Bilder an der Fotowand nach Rubriken filtern

Bilder an der Fotowand nach Rubriken filtern
Bilder an der Fotowand nach Rubriken filternFoto-Quelle: © seniorbook
News Team
Von News Team

Die Fotowand erfreut sich sehr großer Beliebtheit. Aus der großen Zahl an Fotos kann man sehr schnell die Bilder, die einen interessieren, herausfiltern, und zwar mittels der Filterfunktion. So könnt Ihr Fotos auf unserer Fotowand nach Rubriken filtern:
Klickt Euch zuerst einmal auf die Fotowand. Dort seht Ihr eine weiße Leiste. Hier könnt Ihr die Filterfunktion per Schieberegler aktivieren oder ausschalten. Um die einzelnen Rubriken, die Ihr gerne filtern möchtet, an- oder abzuwählen, klickt bitte auf ändern.


Nun öffnet sich der eigentliche Rubriken-Filter. Hier könnt Ihr nun an den Themenbereichen, die Euch interessieren, Häkchen setzen und damit Eure ganz persönliche Auswahl treffen. Bilder aus Rubriken, an welchen keine Häkchen gesetzt sind, werden damit herausgefiltert und nicht angezeigt.


Damit die Filterung optimal funktioniert, ist es wichtig, dass die Fotos beim Hochladen der richtigen Rubrik zugeordnet werden.

Viel Spass beim Fotos schauen und hochladen
Mehr zum Thema

26 Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Gut zu wissen, wie es geht. Danke
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Danke schön für die Info,liebes SB-Team
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Warum eigentlich eine eigene Rubrik ? Wen auf der Erotik Rubrik sowieso alle Rubriken zu Sehen sind ! Und ja wenn man schon die Erotik aus den anderen Rubriken raus Filtert warum dann nicht auch aus der Erotik Rubrik die anderen Sachen ? Wobei Heut zu tage Erotik eigentlich ja keine Große Sache mehr ist ! Sieht man draußen auf jeder Zeitschrift ! Und wen mir hier einer oder eine Kommt und Sagt wir müssen unsere Kinder vor so etwas Schützen !
Dan kann ich leider nur Lachen ! Heute hat Fast jeder Jugendlicher ein Handy ! das bedeutet sie haben Zugriff auch auf all den so genannten Schmutz wie man die Erotik ecke auch gerne Bezeichnet ! da sind diese Bildchen die man hier sieht dann aber Harmlos und eigentlich mehr zum Schmunzeln und zum Lachen !
Also nicht das mich hier nun einer Falsch versteht natürlich sollten wir versuchen so etwas von unseren Kindern Fern zu hallten !
Doch ich befürchte das ist in Unserer heutigen Zeit fasst schon Unmöglich geworden ! Und den Kompletten Schutz auch für unsere Kinder wird es wohl nie geben !
das ist wie immer meine eigene Meinung zu diesem Thema ! Doch auch wie immer darf da jeder gerne seine eigene Meinung haben !
Wichtig dabei ist das man über solche dinge Redet ohne sich gleich in die Harre zu bekommen ! LG Karl Heinz !
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
es gibt die tendenz das die user jeden "scheiß" unter erotik posten weil sie da die meiste Resonanz erhoffen... eine nackte brust unter "menschen" würde hier für jede menge krawall und löschungen sorgen... landschaftsaufnahmen bei erotik müssen hingegen akzeptiert werden..seniorbook stellt da kein vergehen fest ..wenn also die user die möglichkeiten haben sich durch filter vor erotik "zu schützen" ....möchte ich im zuge der gleichberechtigung die möglichkeit haben mich vor ausgenommenen hähnchen ..wiesenblümchen oder landschaftsaufnahmen im bereich erotik zu schützen...
ansonsten wird die einteilung in rubriken zur farce
So sehe ich es auch
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Kann man auch das Personal aus der Geisterbahn rausfiltern.
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Nun, liebes Team, zwar nur wenige Antworten, aber alle sagen vieles aus.
Unternehmt endlich etwas, nicht nur schöne Berichte schreiben, werft diese ewigen Störenfriede raus, die sich oft spätabends anmelden und bewusst Mist auf die Fotowand stellen. Und meist noch mit einem provozierenden Titel.
Und die, die bewusst in die falsche Kategorie einstellen.
Und alle, die nur die Beine, Busen ohne Kopf, Zehen einstellen.
Die begreifen nicht, wie primitiv sie sind.
Aber die haben ihre Anhänger, die auch noch sehenswert klicken.

Da Ihr mir aber einmal geschrieben habt, die Fotowand ist für alle da zum Austoben - da ist nichts weiter zu sagen.
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
ich bin der Neue
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
...wenn ich als die schmutzigen Socken oder unrasierte Beine, sowie Möchtegernnackedeis auf der Erotikseite sehe, packt mich das nackte Grauen!
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Die Fotowand wird von einem einem halben Dutzend Damen ständig als Chatplattform missbraucht. Die "Freunde" und "Freudinnen" klicken jeden Mist an. So entsteht ein völlig falscher Eindruck von Qualität auf der Fotowand. Kaum jemand hat die Chance auf irgendeine Beachtung, denn diese besagten Fotos stehen immer als "beliebt" im Vordergrund, sobald man das Wort "Fotowand" anklickt. Es ist buchstäblich zum kotzen.
Danke Traum-Engel, ich schätze, Du siehst das ähnlich. Die Verantwortlichen von SB haben anscheinend keine Idee, wie sie dieses Verhalten unterbinden können. Ich finde auch diese täglichen Sprüche zu den Fotos ganz grauenhaft. Das interessiert doch keinen Menschen, oder irre ich? Das hat mit schöpferischer Betätigung absolut nichts zu tun. Die Leute mögen sich doch bitte auf ihre Knipserei beschränken und nicht noch dämlichen Senf dazu geben.
Schau Dir mal das rechte der heutigen "Renner" an: Da bleiben die Worte im Hals stecken. Eine Trivialität ohnegleichen, aber Spitzenreiter des Tages. Schämt sich diese Frau nicht?
welches meint ihr denn .. wenn ich auf "fotowand" klicke, erscheinen drei schöne naturfotos?????
Nun, Sr Inge, dann kann ich Dir leider nicht weiterhelfen!
Ich will Dir doch noch eine Frage stellen Sr Inge, die Dich vielleicht zum nachdenken anregen kann: Ist es Fotokunst, auf eine Traubenhyazinthe zu "zielen" ohne Sinn und Verstand? Die Absicht ist doch ganz klar, lediglich durch die Farbe Eindruck zu erzielen, wie bei kleinen Kindern. Von Gestaltung ist hier weit und breit nichts zu sehen. Die Pflanze selbst ist denaturiert, wie die Osterglocken im Hintergrund. Genmaniuliert, damit sie Dünger braucht vom Gangsterkonzern "Monsanto" der auch den Landwirten Glyphosat fürs "Roundup" andreht, die damit der Umwelt und sich selbst schweren Schaden zufügen. https://secure.avaaz.org/de/monsanto...oc_eu/?copy
Mal raus gehen in den Wald, dort die Welt entdecken. Den Parks, Gärtnereien usw. Paroli bieten. Mal eine Serie posten über Wildkräuter und etwas über die gesundheitlichen Wirkungen erzählen und endlich, endlich, endlich, die saublöden, längst überkommenen Sprüche aus dem Zeitalter der Minnesänger oder der Romantik vermeiden. Grrrrrrrr!!!!
ich denke auch so. über diese fotos kommen die menschen ins gespräch, genauso ist es doch gedacht.
Bella, wie ich oben schon erwähnte: Es ist eine Clique, die sich die "sehenswert" gegenseitig verabreicht. Leider kann man nichts dagegen tun. Auch die Seniorbook-Bosse unternehmen nichts dagegen. Wie oft wollte ich schon quittieren, aber ich halte mit Qualität dagegen. Ein ernstgemeintes und aufrichtiges "SW" ist mir tausendmal lieber als viele gesülzte und unehrliche.
Auch Dir gebe ich Recht, Paul! Aber von Hunderten Einsendungen sind immer die selben Personen obenauf, hochgelobt von den immer selben Cliquenmitgliedern. Früher kritisierte ich hin und wieder das Foto eines "Cliquenmitglieds". Sekunden später ist mein Kommentar gelöscht. Toll, gell?
über die qualität eines fotos/bildes erlaube ich mir kein urteil, da ich laie bin. entweder ein foto spricht mich an, regt mich an, springt mich an ... oder nicht. ja, und oft sind auch blumen-, natur- und tierfotos unter diesen.
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
wenn das mal alle tun würden *seufz*
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren