wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
In Braunsfeld wurde eine eine englische 5-Zentner-Bombe gefunden.

Bombenentschärfung Köln Braunsfeld: 8000 Menschen müssen Häuser verlassen – Das ist JETZT wichtig

News Team
Aktualisiert:
Von News Team

In Braunsfeld bei Köln wurde heute eine englische 5-Zentner-Bombe mit Langzeitzünder gefunden. Wie es auf der Homepage der Stadt heißt, ist die Aachener Straße im Bereich um die Hausnummer 460 in beide Richtungen gesperrt. Anwohner im Umkreis von 500 Metern um den Fundort müssen ihre Wohnungen, Häuser und Büros sofort verlassen. Die Stadt schreibt:

Das Sperrgebiet darf auf keinen Fall betreten werden!
Betroffene Bürger in dem gekennzeichneten Kreis müssen umgehend ihre Wohnungen und Häuser verlassen.
OpenStreetMap/Stadt KölnBetroffene Bürger in dem gekennzeichneten Kreis müssen umgehend ihre Wohnungen und Häuser verlassen.

Die Betroffenen werden gebeten sich über Radio Köln, dem WDR, sowie online beim Kölner Verkehrsbetrieb zu informieren.

Die Polizei NRW bestätigt den Fund über Twitter. Dort heißt es:

Es wird zeitnah zu Verkehrsbeeinträchtigungen kommen.


Die Beamten weißen darauf hin, dass sich Anwohner am schnellsten über den Twitter-Account der Stadt Köln informieren können.



Der Ordnungsdienst ist vor Ort, auch der Kampfmittelbeseitigungsdienst ist eingeschaltet.

Entschärfung noch heute


Der Blindgänger soll noch heute entschärft werden. Wann genau das stattfindet, ist jedoch noch nicht bekannt.


Im Video: Polizei tötet Attentäter von Straßburg

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren