► Video
Wird es die Menschen in 1000 Jahren nicht mehr geben?

10 Gründe, warum es in 1000 Jahren keine Menschen mehr gibt!

News Team
Aktualisiert:
Von News Team

Es scheint, als stünde die Welt am Abgrund. Kriege, Seuchen, Umweltverschmutzung, Terrorismus und eine gewaltige Anzahl an atomaren oder biologischen Waffen bedrohen unsere Existenz mehr denn je. Nicht erst seit Kurzem berechnen Wissenschaftler, wie hoch die Chancen stehen, dass die Menschheit sich in eine Lage begibt, aus der wir es nicht mehr heil herausschaffen.

Der kürzlich verstorbene Stephen Hawking sah die Wahrscheinlichkeit dafür, dass es die Menschheit in 1000 Jahren noch gibt, bei 0%.

2 Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Hätten die Einsteller ihre Schrauben hier nicht ausgeschüttet würden sie nicht wieder so einen Scheiß hier einstellen.
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
..... was, doch noch so lange....?!?
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren