► Video
Peinlicher Fehler: Ikea vergisst Neuseeland auf Karte

Peinlicher Fehler: Ikea vergisst Neuseeland auf Karte

News Team
Von News Team

Erst im Januar hat das schwedische Unternehmen Ikea verkündet, die erste eigene Filiale in Neuseeland eröffnen zu wollen. Doch nun ist dem Möbelgiganten ein peinlicher Fauxpas unterlaufen. Denn im Sortiment des Möbelbauers findet sich diese Deko-Weltkarte – und ausgerechnet Neuseeland fehlt!

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren