wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
25 Marienverehrer pilgerten vom Bogenberg zur Marienkapelle Mettenbuch

Am Samstag, den 09 September 2017
(genau einen Tag nach dem Fest Maria Geburt und drei Tage vor Fest Maria Namen) ist die Fußwallfahrt von der Marien Wallfahrtskirche Bogenberg, zur Marienkapelle in der Waldschlucht bei Mettenbuch.

Teilnehmer waren 25 Niederbayerische Pilger

Um 7:°° Uhr Heilige Messe in der Wallfahrtskirche, 7:45 Uhr Beginn der Fußwallfahrt, auf den Fahrradweg Richtung Pfelling, von da, dann auf den Donaudamm nach Mariaposching
ca. 12:°° Uhr Ankunft, dann Pause bis 13:°° Uhr dann weiter Pilgern auf den Donaudamm Richtung Zeitldorf, da dann den Donaudamm verlassen, auf der Gemeindeverbindungsstraße nach Metten, in Metten bei Lidl auf den alten Bahndamm zum Bergerweg, dann auf den Waldweg zur Marienkapelle Ankunft
war gegen ca. 15:°° Uhr.


Näheres bei

www.adorare.ch/mettenbuch.html oder www.adorare.ch/gebmettenbuch.html

und www.adorare.ch/mbgnadenrk.pdf

www.adorare.ch/mbpreiss2.html bzw. www.adorare.ch/MBKURZ.PDF

und noch

www.adorare.ch/mbulf.html auch www.adorare.ch/mbgalerie.html

oder

www.gloria.tv/Einsiedler und http://mettenbuch.xobor.de

und

http://anne.xobor.de/Bildergalerie dann Eremit oder Oasiedel

oder noch

www.blattus.de/spuren/mettenbuch.html

oder Google, dann Trösterin der Betrübten Mettenbuch
oder Karl Preiß Mettenbuch
auch Marienerscheinung Mettenbuch

Unkostenbeitrag
Pilgerbekleidung
Motto, Dresscode oder Sonstiges
Fußwallfahrt nach Mettenbuch
Datum/Uhrzeit
9. September 2017, 07:00 Uhr

Anfahrt

Adresse
Bogenberg 1, 94327 Bogen

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.