wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?

So verpassen Sie auf Ihrem Computer keine wichtige Meldung von wize.life mehr!

Sie möchten stets die neuesten Meldungen von unserem Redaktions-Team auf Ihrem Rechner erhalten? Nutzer von Mozilla Firefox, Google Chrome und Safari ab Version 7 für PC und Mac OS X können eine Benachrichtigungs-Funktion aktivieren, mit der Sie alle wichtigen Nachrichten direkt auf Ihren Rechner erhalten.

Um die Funktion zu aktiveren bzw. deaktivieren müssen Sie lediglich diesen Button betätigen:

Benachrichtigungen aktivieren

In der oberen Hälfte Ihres Browsers erscheint daraufhin eventuell eine Abfrage. Drücken Sie nun auf „Zulassen“ und schon ist das Feature eingerichtet. Bei Mac OS X erkennt der Button selbstständig, ob Ihr System mit der Funktion kompatibel ist.

Wenn wize.life jetzt eine neue Meldung veröffentlicht, erscheint ein kleiner Hinweis auf Ihrem Desktop.

Leider funktioniert diese Funktion unter Internet Explorer und mit Opera aktuell nicht.

Wie kann man die Funktion wieder abschalten?

Haben Sie die Benachrichtigungen bereits aktiviert, sollte oben bei dem Button jetzt stehen:

"Benachrichtigungen deaktivieren". Klicken Sie diesen Button, um ab sofort keine weiteren Push-Meldungen von uns zu erhalten.

Sollten Sie Probleme bei der Deaktivierung haben, können Sie auch noch Folgendes machen:

Firefox

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf ein freies Feld im Browser. Wählen Sie dann „Seiteninformationen anzeigen“. Alternativ können Sie auch im Menü „Extras“ „Seiteninformationen“ wählen.

Klicken Sie nun auf „Berechtigungen“. Hier können Sie die Funktion deaktivieren.


Chrome

Klicken Sie auf das kleine Seitenzeichen in der Adressliste von Chrome, links neben der URL. Unter „Berechtigungen“ lassen sich die Benachrichtigungen deaktivieren.


Safari

Öffnen Sie die Einstellungen Ihres Safari-Browsers. Suchen Sie nun den Bereich „Benachrichtigungen“. Hier können Sie die Funktion deaktivieren.


Mac OS X

Gehen Sie in die „Systemeinstellungen“. Dort suchen Sie oben rechts „Mitteilungen“ und klicken es an. Im linken Fenster klicken Sie nun auf „in der Mitteilungszentrale.“ Hier lässt sich die Funktion deaktivieren.