Den Brotlaib mit dem Kreuz zeichnen


Mir kommt gerade ein Gedanke zum heutigen Fronleichnamsfest, an dem das zentrale Symbol des Tages das Brot ist;
Wer macht denn noch ein Kreuzzeichen auf sein Brot, bevor ihr es anschneidet?

KategoriePersönliches

8 Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
ich mache das schon seit 50 Jahren,ob es dadurch besser schmeckt weiss ich nicht ist eben Gewohnheit.
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Ich kaufe immer geschnittenes Brot
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Ein Kreuz ritze ich nicht ins Brot, aber wir benutzen keine Brotmaschine (besitzen keine!). Wir finden es schön, wenn das Brot mit dem Messer angeschnitten wird und jeder seine Scheibe Brot bekommt. Es ist wie ein kleines Ritual!
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
..,
das müßte ich an der brotschneidemaschine bei lidl machen..,
ok..,ab morgen......
..,hoffentlich schaut auch die kleine dicke an der kasse zu......
ich stell sie mir einfach 50 kg leichter vor...
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Habe ich von meinen Eltern übernommen! Ist selbstverständlich für mich!
So ist es auch bei mir!
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.