wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?

Liebe Tochter/Lieber Sohn


Liebe Tochter Lieber Sohn
Liebe Tochter Lieber Sohn

29.01.2017, 15:35 Uhr
KategorieSonstiges
Diesen Inhalt jetzt auf Facebook teilen!
Diesen Inhalt jetzt auf Twitter teilen!

32 Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
  • 29.01.2017, 16:48 Uhr
  • 1
  • 29.01.2017, 16:49 Uhr
  • 0
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
  • 29.01.2017, 15:59 Uhr
  • 1
  • 29.01.2017, 16:02 Uhr
  • 0
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
ich finde es , noch mit verlaub, berührend .
  • 29.01.2017, 15:58 Uhr
  • 2
aus tiefstem herzen geäußerte wünsche berühren
  • 29.01.2017, 16:01 Uhr
  • 1
obwohl auch nicht mehr grad jung , aber bestens erhalten ,gefühlt . kommt schon gerade zu solchen anläßen dieses nachdenken , leicht beklemmende nachdenken .
dann aber wieder , wegen gnadenloser gesundheit wieder alles verdrängend , das leichtsinnig werden schnell .
  • 29.01.2017, 16:09 Uhr
  • 1
"leicht im sinn" ist aus der herzensperspektive ein liebevoller umgang mit dir selbst!
vieles sieht von außen so viel schwerer aus
als es tatsächlich ist
  • 29.01.2017, 16:19 Uhr
  • 1
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Ich bekomme das gerade vorgeführt von meiner Mutter. Sie wird 90. Das Leben ist mühsam, ihr Kopf funktioniert noch. Ich bin jeden Tag bei ihr. Für mich ist es auch manchmal mühsam. Meine Geduld wird öfters strapaziert. Es ist nicht einfach, alt zu werden und alt zu sein.
  • 29.01.2017, 15:48 Uhr
  • 2
geduld, liebe und gelassenheit sind wohl die besten begleiter für uns unsere kinder und auch eltern
  • 29.01.2017, 15:56 Uhr
  • 0
  • 29.01.2017, 16:27 Uhr
  • 1
stachelchen - lass dich mal drücken!
  • 29.01.2017, 16:28 Uhr
  • 1
  • 29.01.2017, 16:29 Uhr
  • 2
atmen!!!
  • 29.01.2017, 16:29 Uhr
  • 1
  • 29.01.2017, 16:38 Uhr
  • 0
gehts?
  • 29.01.2017, 16:39 Uhr
  • 0
ja
  • 29.01.2017, 16:40 Uhr
  • 1
super
  • 29.01.2017, 16:41 Uhr
  • 1
finde ich auch
  • 29.01.2017, 16:44 Uhr
  • 1
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
  • 29.01.2017, 15:47 Uhr
  • 1
  • 29.01.2017, 15:48 Uhr
  • 1
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
...... ......ohne Worte...
  • 29.01.2017, 15:40 Uhr
  • 2
  • 29.01.2017, 15:43 Uhr
  • 0
Ich mache im Moment ähnliches mit meinen Eltern durch....
  • 29.01.2017, 15:48 Uhr
  • 2
manchmal hilft dieses video sich wieder der liebe zu besinnen
  • 29.01.2017, 15:53 Uhr
  • 0
....und die unwichtigen Dinge nicht so ernst zu nehmen....
  • 29.01.2017, 15:55 Uhr
  • 2
besinnen auf das wesentliche - genau so!!
du machst das klasse
  • 29.01.2017, 15:57 Uhr
  • 0
ich versuche zumindest,mich selbst nicht so wichtig zu nehmen....
  • 29.01.2017, 15:58 Uhr
  • 2
genau das haben unsere eltern auch lange zeit gelebt ..
sich selbst weniger wichtig genommen
  • 29.01.2017, 16:03 Uhr
  • 1
hoffentlich sehen viele das Video...ich wünsche Dir noch einen schönen Nachmittag...
  • 29.01.2017, 16:06 Uhr
  • 3
dir ebenso moni
  • 29.01.2017, 16:08 Uhr
  • 0
Dankeschön.....
  • 29.01.2017, 16:10 Uhr
  • 1
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.