wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?

Immer mehr Türkischstämmige lehnen sich auf und erheben Ihre Stimme.
Anders als die Mehrheit der Deutschstämmigen glaube ich nicht, dass es eine natürliche Mehrheit unter den Türkischstämmigen für Erdogan und die AKPisten in unserem Land gibt.
Ich glaube, dass die deutschen Medien diesen "Integrationsverweigerern" einfach zu viel Selbstdarstellungsraum eröffnen und damit dieser der Eindruck entsteht, wir seien alle Erdogansiten!
Danke Kutte!
http://schmalleunddiewelt.blogsport....faschismus/

25.03.2017, 12:47 Uhr
KategorieSonstiges
Diesen Inhalt jetzt auf Facebook teilen!
Diesen Inhalt jetzt auf Twitter teilen!

1 Kommentar

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Als Beispiel:

Er bringt doch Freiheit und vor allem Rechte für die Frauen....

Endlich ! haben sie auch an Universitäten die Freiheit einen Hijab zu tragen... seither wurden sie unterdrückt....und mußten ohne ihren Hijab zum studieren....

Zitat:

Die Freiheit nach dem Islam zu leben und deshalb auch stolz auf das Kopftuch zu sein und es zu lieben.

Es ist nicht fair, diese Frauen zu unterdrücken. Auch jede dieser Frauen will das Recht auf Freiheit, und zwar, ihr Kopftuch überall und in jeder beruflichen Situation und Position zu tragen, wie sie es mag.

aus: http://www.way-to-allah.com/themen/H.../Brief.html
  • 25.03.2017, 13:18 Uhr
  • 0
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.