wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?

Der Kaffee lÀuft!
...sportlicher wird's heute auch nicht mehr 😜
Schönen Montag allerseits 😆

03.04.2017, 08:46 Uhr
KategorieSonstiges
Diesen Inhalt jetzt auf Facebook teilen!
Diesen Inhalt jetzt auf Twitter teilen!

39 Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Sport ist Mord, reich völlig wenn der Kaffee lÀuft
  • 03.04.2017, 10:36 Uhr
  • 1
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Der Kaffee lÀuft immer noch? Der muss doch kalt sein!
  • 03.04.2017, 09:28 Uhr
  • 0
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Radltour, groß ob klein, mag fĂŒr die Gesundheit sein. Doch meide das gerase, sonst fĂ€llste auf die Nase.
  • 03.04.2017, 09:24 Uhr
  • 0
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Moin - hast du Tropfen an Nase ist das eine Kranheitsphase.
  • 03.04.2017, 09:20 Uhr
  • 0
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
oh doch, kleine radtour...
  • 03.04.2017, 09:16 Uhr
  • 0
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
reicht doch ... Moin
  • 03.04.2017, 09:14 Uhr
  • 1
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Meine Nase auch
  • 03.04.2017, 09:14 Uhr
  • 0
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Wohin denn ...
  • 03.04.2017, 08:57 Uhr
  • 0
  • 03.04.2017, 09:36 Uhr
  • 0
John, wohin der Kaffee lÀuft... Deutsch ist doch manchmal so herrlich eindeutig zweideutig... Juten Morgen erstmal meen Jutster
  • 03.04.2017, 09:38 Uhr
  • 1
.. bin nicht blöd, Juteste
der Augenverdreher galt doch dir...
und weshalb der Flughafen nicht fertig wird.
Moin moin
  • 03.04.2017, 09:41 Uhr
  • 0
Warum det denn... hab doch noch jar nĂŒscht heute jemacht ... und det mit dem Flughafen, kann ick dir och nicht beantworten, ick bin jedenfalls nicht Schuld...
  • 03.04.2017, 09:44 Uhr
  • 1
Dann lass mal den Schurz wackeln
 vielleicht wird's noch was.

...jar nĂŒscht jemacht...*koppfschĂŒttel*
  • 03.04.2017, 09:50 Uhr
  • 0
Schurz ... wat ist det denn nu schon wieder?!?
  • 03.04.2017, 10:04 Uhr
  • 0
So...jetzt is gut. Nu brauchst du auch mal nen Übersetzer.
  • 03.04.2017, 10:08 Uhr
  • 0
Wieso auch?!? Verstehst du mir etwa nicht
  • 03.04.2017, 10:09 Uhr
  • 0
Na ja... mit Dictionary gehts grad noch
  • 03.04.2017, 10:10 Uhr
  • 1
Waaaaaaas?!? Willste mir heute hier knirre machen?!? Bin ick jetzt blöd, wenn ick nicht weeß wat Dictionary ist
  • 03.04.2017, 10:14 Uhr
  • 0
Ist das nicht auf "gut Deutsch" der Duden? Hmmm, immer diese fremden AusdrĂŒcke
  • 03.04.2017, 10:39 Uhr
  • 0
Aber Liselotte........Ich habe ja sogar verstanden was Du geschrieben hast. Und ich bin eine "blinde Hessin"
@ John.........da musst Du noch was ĂŒben oder wirklich im Wörterbuch/Duden nachsehen
  • 03.04.2017, 10:41 Uhr
  • 0
Jenau Gisela ... ick hab nen jestörtes VerhÀltnis zu Fremdwörtern ... ick Google det mal jetzt, Johnny scheint det ja och nicht zu wissen
  • 03.04.2017, 10:42 Uhr
  • 1
Also fĂŒr unseren Dialekt in Hessen gibt es sogar ein spezielles Wörterbuch "Hessisch fĂŒr AnfĂ€nger" und noch mehrere andere AusfĂŒhrungen - fĂŒr Fortgeschrittene u.s.w. .
Und so viel ich weis, gibt es das auch fĂŒr andere Dialekte in Deutschland.
  • 03.04.2017, 10:44 Uhr
  • 0
Da hat bestimmt mal nen schlaues Köpfchen ne MarktlĂŒcke entdeckt... wobei, jibt ja fĂŒr soooooo viel Mist (Dialekte und ihre Übersetzung mein ick jetzt nicht) nen Buch
  • 03.04.2017, 10:50 Uhr
  • 1
Hier, fĂŒr Reigschmeckte (Immigranten aus Regionen nördlich des Weißwurst-Äquators)

http://schwaebisches-woerterbuch.de
  • 03.04.2017, 10:51 Uhr
  • 1
Ansonsten.... Fremdwörter imprÀgnieren mir auch nicht.
  • 03.04.2017, 10:52 Uhr
  • 1
Wiiiiieeeee jetzt, jehörst du zu den SCHWABEN
  • 03.04.2017, 10:53 Uhr
  • 0
Was heißt da, jehörst... ich bin Schwabe mit Leib und Seele. Ich glaubs nicht


 da muss ich wohl nach Balin und dir zeigen wie man den Schurz wackeln lĂ€sst.... gerade im ÖD tut's Not.
  • 03.04.2017, 10:59 Uhr
  • 1
Ich mag den schwĂ€bischen Dialekt. Hatte eine Bekannte die aus Heilbronn ist und mittlerweile auch dort wieder wohnt. Der hĂ€tte ich stundenlang zuhören können. Auch Hannes und der BĂŒrgermeister im TV........einfach "göttlich"
  • 03.04.2017, 11:04 Uhr
  • 0
Ach Gott
Die beiden sind natĂŒrlich extrem.
Verstehst du sie ĂŒberhaupt?
Spezielle AusdrĂŒcke bestimmt nicht.
Diese Serie ist auch fĂŒr Schwaben sehr amĂŒsant.
  • 03.04.2017, 11:09 Uhr
  • 1
Upps... jetzt weeß ick grad nicht worĂŒber ihr beede babbelt...
  • 03.04.2017, 11:11 Uhr
  • 0
Ich sehe, Berlin benötigt Know-how-Transfer.
Machen wir
 aber nur nach Feierabend!
  • 03.04.2017, 11:20 Uhr
  • 0
  • 03.04.2017, 11:24 Uhr
  • 0
Ja John, ich verstehe die ganz gut. Ich denke aber mal, daß die "Macher" wissen, daß man die Sendung auch außerhalb des SchwabelĂ€ndles empfangen kann und vielleicht e bissele moderater schwĂ€tze?
Jedenfalls ist das bei Hessischen Sendungen mit dem Dialekt so angelegt, daß auch "Nichthessen" also auch AuswĂ€rdische oder Eigeplackte verstehen können was gemeint ist
  • 03.04.2017, 11:26 Uhr
  • 0
  • 03.04.2017, 11:28 Uhr
  • 0
Lieselotte, in Berlin empfÀngt man doch sicher auch die ganzen Regionalsender - oder? Da musste mal unter SWR unter der Woche abends gucken wann es diese Sendung gibt. DA lernste SchwÀbisch vom Feinsten
  • 03.04.2017, 11:28 Uhr
  • 0
Geht im Moment nicht... haben uns ja die Antenne wech jenommen ... am WE hat mir Sohnemann erstmal provisorisch den Kabelanschluß aktiviert... und da sind die Dritten leider nicht dabei
  • 03.04.2017, 11:30 Uhr
  • 0
Das ist ja mehr als doooof! Na ja, als ich vor einem halben Jahr hier herzog, durfte ich auch die SchĂŒssel lediglich auf einem Holzschuppen anbringen und nicht auf dem Dach. Blöd' ist, da drauf tummeln sich abend's wenn's dunkel wird immer sĂ€mtliche Katzen oder andere Viecher aus der Nachbarschaft u. der Empfang ist dann immer kurzzeitig gestört. Auch die in ca. 100 m Entfernung vorbeifahrende S-Bahn und der ICE tragen glaube ich auch ein bischen dazu bei. Solange es nicht schlimmer wird, kann ich aber damit leben.
So, jetzt lÀuft bei mir nochmal der Hoffe doch, er lÀuft problemlos in die Kanne
  • 03.04.2017, 11:42 Uhr
  • 0
Ja, det mit der SchĂŒssel kenn ick och noch von frĂŒher... Schnee und Regen waren och jaaaaanz schön störend... ick hatte jetzt die letzten Jahre ne einfache Zimmerantenne... hat völlig ausjereicht ... meee lief jerade... ick kann mir schon nen MittagstĂ€sschen holen... na denne mal
  • 03.04.2017, 11:46 Uhr
  • 1
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Sportliches Denken,hat ja auch schon was......gelle........grĂŒĂŸle!
  • 03.04.2017, 08:53 Uhr
  • 2
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.