wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?

die Schönheitskranken


hoffentlich wird das nicht auch hier Trend.
Eltern sollten ihren Töchtern immer wieder sagen, wie schön sie sind. Aber vielleicht habe ich auch keine Ahnung

http://www.gutfuerdich.co/lippenreduktion/?ref=fb
"Wahre Schönheit und Weiblichkeit sind alterslos und nicht künstlich herstellbar".
Marilyn Monroe

Der Wunsch nach virtueller Anerkennung in der Internetwelt wird zum realen Psychodruck. Gesundheitliche Schäden sind die Folge: So können sich in den jungen Seelen Depressionen und Angstzustände einnisten. (Focus)

27.04.2017, 16:43 Uhr
KategorieSonstiges
Diesen Inhalt jetzt auf Facebook teilen!
Diesen Inhalt jetzt auf Twitter teilen!

58 Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Und das alles nur, um irgendeinem Schönheitsideal zu entsprechen, von dem kein Mensch weiß, woher es kommt - ein blöder und vollkommen bescheuerter Trend (wie das Arschgeweih, für das sich heute fast jede Frau schämt)
  • 28.04.2017, 01:40 Uhr
  • 1
  • 28.04.2017, 09:27 Uhr
  • 0
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Machen lassen Barbara,es gibt kein Kraut gegen Dummkeit.
  • 27.04.2017, 21:46 Uhr
  • 1
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
die sind doch allesamt Krank, mächtig Krank im Kopf
  • 27.04.2017, 21:33 Uhr
  • 0
  • 27.04.2017, 22:16 Uhr
  • 1
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Nur mal so als Hinweis: In Asien lassen sich die Leute viel "korrigieren" - Augen begradigen, Nasen verlängern, alles, was sie asiatisch aussehen lässt, wird europäisiert - und Manga-Augen sind auch in. Also, warum soll man hier darüber nachdenken.
  • 27.04.2017, 20:41 Uhr
  • 0
wenn ich das sehe, denke ich schon mal drüber nach
  • 27.04.2017, 21:21 Uhr
  • 0
Ich kenne eine Vietnamesin, die schon mit 20 Jahren diese chirurgischen Eingriffe gemacht hat - Nasen verlängert, Augen begradigt - in der Klinik ihres Onkels in Ho-Chi-Minh-Stadt. Ohne Mundschutz, ohne Handschuhe, ihr Verlobter guckte zu.
  • 27.04.2017, 21:47 Uhr
  • 0
schon tragisch das alles....
  • 27.04.2017, 22:03 Uhr
  • 0
So kann man es nennen. Aber man muss es nicht verstehen.
  • 27.04.2017, 22:06 Uhr
  • 1
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Da lassen sich diese armen Mädchen einreden, dass so etwas schön sei, nehmen Torturen auf sich und merken gar nicht, dass sie etwas
Wesentlich tatsächlich Störendes übersehen haben:

Ein Damenbart hat bereits begonnen zu sprießen.
Was nützt da der schönste Armorbogen an der Lippe, wenn sich darüber die Härchen ungeniert entwickeln zu einem Bart.
  • 27.04.2017, 20:39 Uhr
  • 0
die werden noch weggelasert
  • 27.04.2017, 22:16 Uhr
  • 1
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
  • 27.04.2017, 20:32 Uhr
  • 0
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Der Schönheitswahn hat noch wesentlich krassere Auswüchse.......
https://www.welt.de/vermischtes/kuri...t-wird.html
  • 27.04.2017, 20:12 Uhr
  • 0
wie furchtbar. Das ganze Leben im Arsch (im wahrsten Sinne des Wortes)
  • 27.04.2017, 20:14 Uhr
  • 1
Wahnsinn, gell?
  • 27.04.2017, 20:16 Uhr
  • 2
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
WEnn ich mir das so anschaue, bekomme ich ein ganz merkwürdiges Gefühl im Bauch. Einfach nur fürchterlich....
  • 27.04.2017, 19:50 Uhr
  • 3
und in 20 Jahren sehen alle gleich aus
  • 27.04.2017, 20:06 Uhr
  • 1
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Unglaublich, mir wird ganz schlecht, wenn ich das Foto ansehen.
  • 27.04.2017, 19:19 Uhr
  • 2
wie man sich freiwillig solche Schmerzen zufügen kann....
  • 27.04.2017, 19:23 Uhr
  • 1
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Dein Mund steht schon wieder offen!
Weiß ich doch, hab'sch selbst aufgemacht...
  • 27.04.2017, 19:09 Uhr
  • 1
mein Mund?
  • 27.04.2017, 19:14 Uhr
  • 0
Neiiiiiiiiiiin, der lippenreduzierte welche... bleibt doch sicher immer offen, oder?
  • 27.04.2017, 19:20 Uhr
  • 0
keine Ahnung, ist ja nicht meiner
  • 27.04.2017, 19:21 Uhr
  • 0
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.