wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?

FÜR WAS BITTE?!!!


Nun werden „DIE“ total VERRÜCKT!!!! Man muss dabei ÜBERLEGEN, hier muss JEDER BEZAHLEN auch wenn er es nicht nutz und nicht nutzen kann!!! ABZOCKE in VOLLENDUNG!!!!
Rundfunkbeitrag der GEZ soll steigen: KEF-Vorsitzender rechnet mit über einem Euro Zusatzbeitrag
https://www.gmx.net/magazine/geld-ka...ag-32305938

04.05.2017, 10:53 Uhr
KategorieSonstiges
Diesen Inhalt jetzt auf Facebook teilen!
Diesen Inhalt jetzt auf Twitter teilen!

6 Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
FAZ - Frankfurter Allgemeine Zeitung
Betrug bei Rundfunkinstitut: Hundert-Millionen-Euro-Betrug
FAZ - Frankfurter Allgemeine Zeitung - ‎vor 2 Stunden‎

Ein ehemaliger Anwalt, der das Institut für Rundfunktechnik von ARD und ZDF bei Verwertungsgeschäften beraten hat, soll die Forschungsstelle um eine gigantische Summe geprellt haben. Es ging über Jahrzehnte. 03.05.2017,
und über 100 milionen
  • 04.05.2017, 14:31 Uhr
  • 0
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
die GEZ gibt es seit 31.12.2012 nicht mehr ,
das Kind hat nur einen anderen Namen "Beitragsservice"
ist aber das gleiche
  • 04.05.2017, 14:25 Uhr
  • 0
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
der dumme deutsche michel..mit dem kann man alles machen,er zahlt viel geld jeden monat um sich noch mehr verdummen zu lassen, ca 8.5-9 milliarden euro per jahr nehmen die ein,was machen die mit diesen summen ? sicher nicht nur tv programm,5 milliarden gehen wohl gleich in die usa an die wall street haie,die besitzer der brd gmbh
  • 04.05.2017, 11:48 Uhr
  • 1
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
https://www.welt.de/wirtschaft/webwe...eitrag.html
  • 04.05.2017, 11:32 Uhr
  • 0
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Es soll Laender geben,
da zahlt man keine Rundfunkgebuehren..
Da wird alles per Werbung finanziert..
Frage mich, warum geht das in Deutschland nicht..
  • 04.05.2017, 11:25 Uhr
  • 2
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Für diese Programme mit 1.000-fachen Wiederholungen sollte man gar nichts bezahlen----ein Sender kopiert den anderen-alle bringen den gleichen Mist---
  • 04.05.2017, 11:13 Uhr
  • 5
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.