wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?

völlig richtig:

"....... Auch die deutsche Tradition, mitzulaufen und nachher nichts gewusst zu haben, wird gepflegt."

21.06.2017, 22:58 Uhr
KategoriePolitisches
Diesen Inhalt jetzt auf Facebook teilen!
Diesen Inhalt jetzt auf Twitter teilen!

28 Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Hier wurde ein Kommentar aufgrund eines Verstoßes gegen die Nutzungsbedingungen gelöscht.
das haben wir doch auch jahrelang geübt und gepflegt.
  • 22.06.2017, 10:52 Uhr
  • 1
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Sehr gut erkannt - 👍
  • 22.06.2017, 00:08 Uhr
  • 1
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Umsonst lacht die Welt nicht über dieses Volk...oder wenigstens diesen Teil davon den Du beschreibst....
  • 21.06.2017, 23:52 Uhr
  • 5
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
was für ein großer Blödsinn .
und nachher nichts gewusst zu haben . . . . . an was machst du das fest ?
  • 21.06.2017, 23:36 Uhr
  • 0
das sieht man nach kürzester Zeit hier....
  • 21.06.2017, 23:52 Uhr
  • 2
wize.life-Nutzer er hat sich auf kein Thema festgelegt.
Die Politiker reden viel, versprechen einiges und wissen am nächsten Tag von nix mehr
  • 21.06.2017, 23:56 Uhr
  • 2
.......und zu denen, die meistens im Nachhinein nichts wissen, gehört auch der Franz.
Nichts verstehen, aber mitreden wollen !
  • 22.06.2017, 09:22 Uhr
  • 2
sei net so hart --. die Wärme/Hitze....
  • 22.06.2017, 14:58 Uhr
  • 1
ich weis was vorgeht . Viele andere plappern nur nach . Ich kenne das Original und andere nur die billige schlechte Kopie . Aber solche Besserwisser wie der Karl wird es immer geben . Er plädiert auf über 70 Jahre alte Alliierten Sprüche ohne auch nur 1 % davon zu kennen . Schäm dich
  • 22.06.2017, 17:43 Uhr
  • 0
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Hier wurde ein Kommentar durch den Ersteller entfernt.
Wenn ich mir gewisse Texte anschaue - und mir die Herkunft klarmache
- wundert mich wirklich NICHTS !
Ich denke immer: Irgendwie machen sie Spaß in großer Gruppe !
So richtig überlegt wirken manche Aussagen nicht.

Aber jedenfalls tauchen sie jetzt schon weniger selbstbewusst auf
..und hängen sich an Kleinigkeiten auf....
  • 21.06.2017, 23:20 Uhr
  • 4
Bravo Reinhold
eins der größten Brechmittel hier aus dem Forum schrieb schon über dir seinen Müll
  • 21.06.2017, 23:38 Uhr
  • 1
gefährde meinen Kommentar nicht.
War schon vorsichtig genug !
  • 21.06.2017, 23:47 Uhr
  • 3
Ein winziger Teil sind Gott sei Dank die Denunzianten und Verräter am eigenen Volk. Allerdings bei 80 Mill. sind das auch schon ein paar.
Pegida hätte weit mehr Zulauf, wenn der normale Bürger nicht der gewalttätigen Antifa aus dem Weg gehen würde,
Zufriedsenheit eines Volkes sieht nämlich anders aus, als sich permanent irgendetwas zu unterwerfen....
  • 22.06.2017, 09:38 Uhr
  • 3
Ach, man tut ja schon Alles um der Bevölkerung vorzugaukeln,
wie gut es uns geht. Presse und Medien haben da gut zu tun.
Das stimmt auch. Bestimmte Kreise leiden ja nicht und haben sich weitgehend auch von der Finanzierung verabschiedet.
Und wer selbst alimentiert wird, ist froh, wenn er sein Klientel verbreitert. Davon sind ja hier schon einige unterwegs ! .....D A S ist das Problem.
  • 22.06.2017, 10:58 Uhr
  • 2
Ja...wer nichts hat, kann auch nichts verlieren.....
die Würde vielleicht, aber bei einigen auch schon abhanden gekommen....
  • 22.06.2017, 18:42 Uhr
  • 2
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
die meisten menschen sind mitläufer.
  • 21.06.2017, 23:19 Uhr
  • 1
Manche werden auch richtiggehend...mitGEZOGEN und geführt
...und merken garnicht den Ring in der Nase !
  • 21.06.2017, 23:48 Uhr
  • 7
haha das stimmt....
  • 21.06.2017, 23:53 Uhr
  • 1
Beobachte mal, wenn du plötzöich stehen bleibst und nach oben schaust, wie viele dir das nachmachen
Der Mensch ist in gewisserweise ein Herdentier
  • 21.06.2017, 23:54 Uhr
  • 2
ja, werbung oder zeitungsberichte sind ein gutes beispiel dafür....
  • 21.06.2017, 23:56 Uhr
  • 1
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Richtig !
Jeden Montag in Dresden schön zu beobachten und die AFD Wähler an der
Urne
  • 21.06.2017, 23:00 Uhr
  • 8
Du hast irgendwie das gewisse Nichts.
  • 21.06.2017, 23:00 Uhr
  • 10
* Schweißabwisch *
Ich würde mir die Kugel geben , wenn ich für Rechtsgedrehte interessant wäre
  • 21.06.2017, 23:04 Uhr
  • 4
Das wollen wir doch wirklich nicht MOntadsdmonstranten die braus sind damit man sie in der dunkelheit nicht sieht und auch keine brauen Wähler oder Parteien. Es sind die Fähnchenhinterherläufer
  • 21.06.2017, 23:10 Uhr
  • 3
ist schon eigenartig, dass die, die immer von deutscher Kultur schreiben und eben den Gleichgesinnten hinterher laufen und applaudieren, sich immer über andere aufregen und den Balken im eigenen Auge nicht sehen.
Nennt man solche nicht Kulturbanausen?
  • 22.06.2017, 00:15 Uhr
  • 2
Ooooh.
  • 22.06.2017, 22:28 Uhr
  • 1
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.