wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?

„Jeder hat Heimweh, in dessen Land Krieg herrscht.
Heimweh ist der größte Schmerz, den ich je hatte.“
Mohammad E. (17 Jahre)
geflohen aus Aleppo, Syrien

22.09.2017, 08:58 Uhr
KategoriePersönliches

163 Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Heimweh ist eines der schmerzhaftesten Gefühle überhaupt! Es verhindert das Ankommen im "Jetzt"...
Selbst nach Jahren ist es allein bei der Erinnerung daran, als würde einem die Luft abgedrückt werden und sich eine eiserne Faust ums Herz legen.......
  • 22.09.2017, 13:48 Uhr
  • 1
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Heimweh ist ganz schrecklich.........ich kann jeden verstehen der darunter leidet.
  • 22.09.2017, 13:46 Uhr
  • 0
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Ich hatte kürzlich ein Gespräch mit einer Deutsch - Russin, heute 80 J. alt, die damals auch flüchten musste - wir sprachen auch über Heimweh,
sie antwortete mir :
" Wenn du 24 Std. unterwegs bist ohne Essen und trinken, dir die Zunge am Gaumen klebt, dann weißt du : Durst - ist schlimmer als Heimweh "
Diese Vorstellung hat mich sehr nachdenklich gemacht ...
  • 22.09.2017, 12:39 Uhr
  • 3
Natürlich, das ist auch für den Moment u. U. schnell mal eine lebensbedrohliche Situation, welche allerdings auch rasch wieder beseitigt werden kann.
Heimweh bleibt .. mehr oder minder stark.
  • 22.09.2017, 13:17 Uhr
  • 2
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Ich kann das sehr gut verstehen... auch ich bekomme Heimweh, wenn ich mal 4 oder 5 Tage weg bin und erst die Menschen die für unbegrenzte Zeit ihre Heimat verlassen müssen...
  • 22.09.2017, 12:03 Uhr
  • 3
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Heimweh ist vielleicht nichtmal das richtige Wort um die Gefühle zu fassen. Gerade junge Menschen verspüren doch immer noch eine große Sehnsucht nach Liebe und Geborgenheit im Kreis der Familie. Den Trost, die Unterstützung, die Anerkennung und Wertschätzung auch wenn man mal fehlgeht. All das kann man alleine, in einem fremden Land unter widrigen Umständen nicht finden. Das tut weh, egal wie man es nennen mag.
  • 22.09.2017, 11:49 Uhr
  • 2
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Natürlich haben die Heimweh und wie.mein Mohamed ganz besonders ;Papa tot und Mama ist immer noch in Griechenland ,er ist 15 und sieht aus wie 18
  • 22.09.2017, 11:30 Uhr
  • 2
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Das glaube ich unbesehen. Ich bekomme schon Heimweh wenn ich mal für ne Woche in den Urlaub fahre - und ich kann ja wieder nachhause.
Deshalb bleibt nur zu hoffen, dass dieser leidige Krieg bald beendet ist und diese Menschen wieder nachhause können. Dafür die vollste Unterstützung damit sie dann ihr Land wieder aufbauen können und endlich so leben können, wie jeder Mensch leben möchte, zufrieden und in Frieden.
Uns wurde damals ja auch geholfen am Wiederaufbau.
  • 22.09.2017, 11:20 Uhr
  • 7
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Wer noch nie "Heimweh" erlebt hat - kann kein Mitgefühl für
diesen jungen Mann aufbringen.
  • 22.09.2017, 11:17 Uhr
  • 3
Ist das so?
Ist das tatsächlich so?
  • 22.09.2017, 12:22 Uhr
  • 0
Ja, so ist es!
  • 22.09.2017, 14:24 Uhr
  • 1
Nun liese sich natürlich auch vortrefflich darüber diskutieren: "Was versteht der einzelne Mensch unter Heimweh?"
  • 22.09.2017, 14:30 Uhr
  • 0
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Aber, aber was ist mit unseren Kindern...( Ironie off)

Ich hoffe und wünsche den geflüchteten Menschen, dass sie sich irgendwann wieder heimisch/ geborgen fühlen können, mir egal wo.
Gerne hier mit ihren Familien.

Refugees welcome!
  • 22.09.2017, 10:58 Uhr
  • 3


Für und Menschlichkeit !
  • 22.09.2017, 11:05 Uhr
  • 2
  • 22.09.2017, 13:48 Uhr
  • 0
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Was ist Heimweh, ist es nicht der Wunsch nach inneren Frieden und nach der Verrichtung seiner Bedürfnisse, egal an welchem Ort, Hauptsache er dient zum Wohlfühlen, auch das wie ist egal
  • 22.09.2017, 10:55 Uhr
  • 3
Mir schon klar, dass du gerne friedlich auf dem Clo sitzt .
  • 22.09.2017, 11:07 Uhr
  • 4
Lach, na genau, wenn man im Wald mal Muss, kriegt man ja auch Heimweh
  • 22.09.2017, 11:09 Uhr
  • 1
Doch! Ich!!

Gutes Gelingen wünsche ich dir bei der Verichtung! wize.life-Nutzer
... wo immer du auch sein magst!
  • 22.09.2017, 12:24 Uhr
  • 1
Dachte schon beim Heimweh
  • 22.09.2017, 12:34 Uhr
  • 0
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.