wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?

Geht lieber


damals als die NPD es fast geschafft hatte,habe ich als Junge mich von Menschen distanziert, die so dumm waren ,sowas zu wählen
Mein Freundeskreis hier ist klein, aber bitte wenn ihr Afd gewählt habt, kündigt die Freundschaft hier auf !

Danke

25.09.2017, 12:59 Uhr
KategoriePersönliches

252 Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Ich habe nicht und würde die nie wählen, der Rechtsruck macht mir Angst.
  • 26.09.2017, 15:24 Uhr
  • 1
zumal was sie nun von sich geben , damit machen sie sich selber fertig also keine Angst
  • 26.09.2017, 18:02 Uhr
  • 1
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
die Wahlen sind gelaufen...

die AfD...eine zugelassene Partei....

wo...bitte...ist Dein Peoblem...deshalb...Freundschaften zu kündigen...

das zu akzeptieren...ist Demokratie...!

es werden soviel...Kulturen in Deutschland akzeptiert...und wenn Freunde die AfD wählen...haben sie....ver......

?????
  • 25.09.2017, 19:30 Uhr
  • 0
Problem..soll es heissen
  • 25.09.2017, 20:18 Uhr
  • 0
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Das mag vielleicht hier bei wl funktionieren, aber wie sieht es "draussen" aus? Ich sehe mir die Leute an und denke mir "... haben sie oder haben sie nicht....?" Und würden sie es mir gegenüber zugeben, wenn ich sie direkt frage?
  • 25.09.2017, 18:54 Uhr
  • 0
es geht nur um hier
  • 25.09.2017, 18:54 Uhr
  • 0
Ja ich weiß, aber erlaube mir bitte trotzdem meine weiterführenden Gedanken.
  • 25.09.2017, 18:55 Uhr
  • 0
ja klar , denk was immer du möchtest
  • 25.09.2017, 18:56 Uhr
  • 0
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Das ist doch mal eine klare Ansage, da kann ich dir nur zustimmen.
  • 25.09.2017, 17:04 Uhr
  • 1
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Muss nicht, kann aber....

Ich würde meinen Freundeskreis auch ...zumindest kritischer beäugen
  • 25.09.2017, 15:54 Uhr
  • 1
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Dafuer reich ich dir die Hand
  • 25.09.2017, 15:48 Uhr
  • 1
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Das halte ich genauso. Menschen mit diesem "Denken",
dieser Einstellung will ich in meinem persönlichen Umfeld nicht haben.
  • 25.09.2017, 15:30 Uhr
  • 4
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Alleine dafür würde ich dir gerne meine anbieten!
  • 25.09.2017, 15:21 Uhr
  • 2
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
es ist schade,das du freundschaften auf die politische gesinnung reduzierst. das zeugt von mangelnder toleranz,der der afd immer wieder vorgeworfen wird.
aktzeptiere und begreife es,das weit über 6 millionen menschen in unserem land von den systemparteien die schnauze voll haben.
  • 25.09.2017, 15:00 Uhr
  • 4
ich gehöre zu denen die zufrieden sind
  • 25.09.2017, 15:21 Uhr
  • 2
Fred, ich auch
Ich bin #87Prozent

Uwe, ich verstehe sehr gut, wenn Menschen ob ihrer Lebenssituation unzufrieden sind und deswegen auch mit der herrschenden Politik und den Parteien, die das verursacht haben.

Ich habe sogar Verständnis, wenn einer meint, diese Politiker abwatschen zu müssen und sie nicht mehr zu wählen.
Und aus Protest eine andere politische Richtung und Partei zu wählen.

Was ich nicht verstehe, dass 6 Millionen, die ja deinen Angaben nach, "nur" die Schnauze voll haben, von den Systemparteien, sich dann eine rassistische und sexistische Partei aussuchen.
Jeder weiß, wie die AFD zu Behinderten, zu Arbeitslosen, zu Homosexuellen, zu Ausländern, zu Frauen, usw. steht.

Wenn es nur "Schnauze voll" gewesen wäre und nur Protestwählen, dann hätte man sich doch eine andere Partei ausgesucht.
  • 25.09.2017, 16:46 Uhr
  • 5
Edelgard - klingt sehr logisch, wenn man denken kann, aber genau damit haben viele - wenn auch nicht 6 Millionen - Probleme!...
  • 25.09.2017, 16:51 Uhr
  • 2
Ja, leider
  • 25.09.2017, 17:28 Uhr
  • 2
klasse edel, sehr gut geschrieben
  • 25.09.2017, 17:57 Uhr
  • 1
Danke schön, Kerstin
  • 25.09.2017, 21:06 Uhr
  • 1
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Kann mich noch gut an den fiesen Adolf von Thadden 1969 erinnern.
  • 25.09.2017, 14:59 Uhr
  • 0
ich auch , nur damals hielt das Pack zusammen , aber das schaffen die heutigen nicht mal einen Tag nach der Wahl
  • 25.09.2017, 15:22 Uhr
  • 2
haha...da hast du recht.
  • 25.09.2017, 15:25 Uhr
  • 0
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.