wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?

AfD, sie zeigen ihr wahres Gesicht


http://www.faz.net/aktuell/politik/b...218764.html

Vergleiche mit Reden aus Zeiten des 3. Reichs halten Einzug in unsere Gesellschaft!
Wer jetzt nicht wach wird, der wird sich tatsächlich verantwortlichen machen, am weitere Geschehen in Deutschland !

https://www.facebook.com/afdreutling...e=3&theater

26.09.2017, 14:13 Uhr
KategoriePolitisches

169 Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
HAST DU DAS WAHRE GESICHT DER AFD VORHER NICHT GEKANNT

dann ist das schwach , sehr schwach sehr sehr schwach
  • 27.09.2017, 17:56 Uhr
  • 0
Orakel haben eine/ihre eigene "Klasse".
  • 27.09.2017, 18:44 Uhr
  • 0
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Diesen Kommentar eines FB-Users fand ich gut !
ZITAT:
"Jede demokratische Partei "zieht in den Bundestag ein", die AFD stürmt ihn. Jeder demokratische Politiker würde Frau Merkel "im Auge behalten/beobachten", die AFD will sie jagen. Für jeden demokratischen Abgeordneten beginnt die Arbeit, für die AFD der Kampf. Wenn jetzt noch jemand sagt, er hätte nicht gemerkt in welche Richtung es hier geht muss er komplett blind sein. Aber seid euch gewiss: Gegen 87% demokratisch denkender Menschen kommt man nicht so einfach an!"
  • 27.09.2017, 12:23 Uhr
  • 2
Sehr, sehr gut! ... dieser Kommentar!
... und der Kommentator, er hat absolut Recht!

  • 27.09.2017, 13:04 Uhr
  • 1
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Mir fehlen die Worte, so grausig liest sich das .............
  • 26.09.2017, 17:44 Uhr
  • 2
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
ein superappetitliches Statement der "Neudemokraten"
  • 26.09.2017, 17:35 Uhr
  • 3
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
warum nur fällt mir gerade hier Heinrich Heine ein ? Genauer gesagt, die Stelle mit den "Patrioten"? https://www.aphorismen.de/zitat/173125 http://gutenberg.spiegel.de/buch/-383/25
  • 26.09.2017, 17:16 Uhr
  • 2
Wem der Klick zu Heiner s Post viel werden sollte

Fatal ist mir das Lumpenpack,
das, um die Herzen zu rühren,
den Patriotismus trägt zur Schau,
mit allen seinen Geschwüren.

Heinrich Heine
  • 26.09.2017, 19:17 Uhr
  • 1
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
https://www.zdf.de/nachrichten/heute...hl-100.html . Ein guter und klarer Kommentar. Mir wird übel, wenn ich all die Aussagen von Herrn Gauland lese und höre.
  • 26.09.2017, 16:27 Uhr
  • 6

... ein klares und eindeutiges Statement von Elmar Theveßen!
  • 27.09.2017, 09:34 Uhr
  • 1
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Aus dem Jakobus Brief:
So ist auch die Zunge ein kleines Glied und rühmt sich großer Dinge. Siehe, welch kleines Feuer, welch einen großen Wald zündet es an!
  • 26.09.2017, 15:53 Uhr
  • 1
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Es gab schon immer Parteien wie die AfD - Republikaner, Deutsche Arbeiterpartei und wie auch immer sie sich gerade nannten. Es hatte sie nun kaum ein Schwanz gewählt, dass diese Parteien wie heute die Veganer-Partei unter "ferner liefen" zu finden waren, und dort noch auf dem letzten Platz.
Es hat also einen Auslöser gegeben, dass der Rechtsruck möglich war. Und dieser Rechtsruck gab es nicht nur in Deutschland, sondern ziemlich weltweit.
Es ist naiv zu denken, die Deutschen müssten ewig "ihrer Geschichte wegen" nur wie bekiffte Lämmer durchs Land springen und Hare Krishna singend der merkwürdigen Ideologie ihrer Kanzlerin folgen. Blinder Gehorsam egal wem gegenüber, ist auch immer der falsche Weg.
Die AfD verdanken wir objektiv betrachtet der CDU. Sie ist ein Abspalter der Selbigen, und die Regierung trieb die viele Wähler so in den Wahn, dass viele sich nicht anders zu helfen wussten.
Und wie reagiert die Kanzlerin? "Ich sehe nicht was ich ändern müsste" . Na dann....gute Nacht.
  • 26.09.2017, 15:49 Uhr
  • 8
Was für ein Geschwurbel... ist das ansteckend
  • 26.09.2017, 15:54 Uhr
  • 11
Du musst das nicht verstehen,Barbara.
  • 26.09.2017, 15:57 Uhr
  • 6
daran wird es wohl liegen, genau.
  • 26.09.2017, 16:00 Uhr
  • 6
ich verstehe es schon wize.life-Nutzer was wize.life-Nutzer sagen will:

... einfach ausgedrückt
Schuld sind immer halt die ANDEREN !
  • 26.09.2017, 16:11 Uhr
  • 10
ach sooooo BOING
  • 26.09.2017, 16:12 Uhr
  • 4
Die FAP (Freie Deutsche Arbeiterpartei) ist von meinem Mann und mir eliminiert worden.
  • 26.09.2017, 16:19 Uhr
  • 4
  • 26.09.2017, 16:20 Uhr
  • 1
...mit Hilfe von Gerd Schröder.
  • 26.09.2017, 16:23 Uhr
  • 3
Suuuuuper!
Passt zu ihm!
  • 26.09.2017, 19:18 Uhr
  • 0
Die AfD wurde im "Wahn" gewählt...passt!
  • 26.09.2017, 20:08 Uhr
  • 1
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Klar erkannt.
  • 26.09.2017, 17:07 Uhr
  • 2
  • 26.09.2017, 17:24 Uhr
  • 1
Nicht zu überhören ...
  • 26.09.2017, 17:46 Uhr
  • 1
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
widerliches Pack.
  • 26.09.2017, 15:40 Uhr
  • 4
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.