wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?

Ach Gottchen, unsere beiden Fraktionen


Erst war es Pegida, dann der Islam, immer sind es die Flüchtlinge, oft einfach nur das Löschen und Blocken, kurze Zeit die Kanzlerin, Donald durfte auch nicht fehlen, natürlich die AfD und jetzt gerade sind es die Fakes und Fakejäger ... und immer, aber wirklich immer, sind es die gleichen Protagonisten, die eine deckungsgleiche Meinung äußern ...
... das ist doch nicht normal, man muss doch auch mal eine etwas andere, eine eigene, eine persönliche Ansicht haben, in irgendeinem Sachverhalt - egal ob willkommen, egal ob korrekt, egal ob konform und auch egal ob richtig!

... und dann werden sie noch humoristisch und erklären mit gekreuzten Fingern:
" ... ich bin hier ganz alleine unterwegs und vertrete nur meine Sichtweise, ganz authentisch ... "
Oh Herr, merkt ihr's noch??

17.10.2017, 20:05 Uhr
KategoriePersönliches

253 Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Und hier hast du sie alle beisammen.
  • 18.10.2017, 09:49 Uhr
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Du hast DICH hier sehr gut erklärt! Ehrlich gesagt hätte ich dir diese Selbsterkenntnis gar nicht zugetraut und staune nun auch noch darüber, dass du sie öffentlich machst! Mein Kompliment!
  • 18.10.2017, 01:09 Uhr
und es geht immer noch ne stufe peinlicher...mann mann mann...
  • 18.10.2017, 06:42 Uhr
Stimmt, sobald DU die Finger an der Tastatur hast!
  • 19.10.2017, 01:03 Uhr
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Da wird sich nichts ändern, denn inzwischen haben diese Gruppierungen schon fast Cultcharakter. Man kennt die Dazugehörigen, meidet sie oder muß sich durchkämpfen, je nachdem an welchem Thema man selbst interessiert ist.
Aber, lache, da hilft es nicht, darauf aufmerksam zu machen, daß wir erwachsene Menschen sind, es Diskussionsregeln oder sprachliche
Umgangsformen gibt, man hat seine Aufgabe .... und die heißt
“ immer druff“ 😁
  • 17.10.2017, 22:23 Uhr
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Kenne den typ gar nicht und bin auch gesperrt )) Scheint sich nur mit sich selbst zu unterhalten
  • 17.10.2017, 22:20 Uhr
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Und weiter geht der Reigen.
War doch klar, oder etwa nicht wize.life-Nutzer ?
  • 17.10.2017, 21:52 Uhr
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Mich erschreckt es jedesmal, wenn meine Kommentare, bzw. meine persönliche Sichtweise zu einem Thema von anderen Mitleser bestätigt und obendrein als lesenswert empfunden werden.

Die, die das nicht tun, machen mir allerdings mehr Spaß!
  • 17.10.2017, 21:41 Uhr
*erschreck*
  • 17.10.2017, 21:42 Uhr
Mach ihn fertig!
  • 17.10.2017, 22:23 Uhr
"Ziehen Sie eine Nummer und warten Sie,
bis Sie aufgerufen werden!"
  • 17.10.2017, 22:25 Uhr
wize.life/schwarzes-brett/kommentar/59e65ce3d...06cb10587b7

Auch dafür bedarf es einer "dankbaren Zielgruppe"
  • 17.10.2017, 22:32 Uhr
wenn Du hier keiner Fraktion angehörst. ..bist Du selbst das Problem Frauke.....ich lebe aber gut mit diesem Problem. ...ironie off....
  • 17.10.2017, 22:41 Uhr
wir haben die gleiche Einstellung. ..aber das ist uns ja nicht neu...
  • 17.10.2017, 22:50 Uhr
nun sind wir eine Minifraktion.....lach
  • 17.10.2017, 22:55 Uhr
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Und wenn einer 1000 x was schreibt, was mir nicht passt, wenn er dann 1x recht hat, hat er recht, und ich stehe dann nicht an, dem auch zuzustimmen.
Mir ist seit Ewigkeiten egal, ob da jemand mit seinem Klarnamen steht, sich einen Nick zulegt, sein Bild einstellt oder einen Marienkäfer, ob er mit einer Anmeldung da ist, oder sich eine ganze Kollektion zulegt.
Einzig WAS er schreibt, ist wichtig, und dafür gibt's wahlweise Zustimmung oder was an die Ohren.
Und, um, sofern ich jemanden als Troll erkenne, ihn schlicht links liegen zu lassen, dafür reicht meine Selbstbeherrschung in der Regel noch.
In manchen Fällen ist der Anlass für einen Streit reispiepenegal. Zoffen ist wie Fremdenhass, das Objekt ist beliebig austauschbar,
  • 17.10.2017, 21:40 Uhr
Jetzt kann ich garnicht so schnell zittern wie ich mich fürchte!
  • 17.10.2017, 22:25 Uhr
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Herrlich - ich denk bei Deinen Notizen immer an den - historischen - Till Eulenspiegel .
  • 17.10.2017, 21:36 Uhr
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Hier wurde ein Kommentar durch den Ersteller entfernt.