wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?

Blockieren eines Users in w.l.


Wenn ich jemanden blockiere, dann nicht aus Gründen von Intoleranz (wegen z.B. unterschiedlicher politischer oder religiöser „Weltsicht“) oder eigener affektiver Re-aktion („Rachsucht“), sondern aus Gründen der Vulnerabilität (der Vermeidung seelischer Verletzungen).
Diese Freiheit sei mir hier zugestanden.

18.10.2017, 10:05 Uhr
KategoriePersönliches

300 Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Du hast vollkommen Recht! Wenn man merkt, dass einem ein bestimmter Mensch nicht gut tut, muss man alle Hebel in Bewegung setzen, um Begegnungen mit ihm zu meiden!
Wir sind jetzt in einer Lebensphase in der wir uns auf keinem Fall mehr unnötig aufreiben sollten, sondern mit unseren Lebenskräften sorgsam umgehen müssen!
  • 19.10.2017, 00:00 Uhr
  • 5
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Sehr gute Notiz

Wenn ein User eine seelische Verletzung bekommt, weil er auf Plattformen unterwegs ist, sollte er Abstand nehmen ! Das ist ein Problem, was nichts mit der Online Welt zu tun hat !!

Ich habe seit meiner Mitgliedschaft hier, noch nie jemanden blockiert ! Doch nach einigen Äußerungen am Brett, in Unterhaltungen usw....... Habe ich die erste Userin nach vier Jahren blockiert. Ich möchte solche widerwärtigen Äußerungen einfach nicht lesen, diese Äußerungen haben nichts mehr mit Mensch sein zu tun !!
Dieser Gossenjargon und deplatzierte Sarkasmus einiger User, hat nichts mehr, von einem respektvollen Umgang.

Zwei weitere meiner Kellerkinder, kommen diese Woche wieder frei

Keine Ahnung, wo diese Menschen aufgewachsen sind, von einer Erziehung ist dort wenig zu erkennen !
Vielleicht reden sie in ihren Familien so......???? Wer weiß !?

Doch blende ich diese Sachen für mich aus, durch die von WL gegebene Funktion
  • 18.10.2017, 20:51 Uhr
  • 1
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Das ist auch der Grund, warum ich im letzten Vierteljahr einige User sofort nach einer schlimmen Beleidigung BLOCKIERT habe.
Solche Menschen habe ich im wirklichen Leben noch nie kennengelernt, und wenn ich ihnen begegnen würde, würde ich keinen Kontakt mit ihnen pflegen.
Für mich ist Blockieren ein Zeichen von Selbstachtung!
  • 18.10.2017, 19:37 Uhr
  • 5
Nana, ich habe noch nie beleidigt, war aber in meinem vorigen WL-Leben von dir blockiert, weil ich anderer Meinung war und diese auch äußerte.
  • 18.10.2017, 20:53 Uhr
  • 4
Als ich um Pfingsten herum von einem gewissen User 'vorgeführt' wurde und sich sehr viele dann als Gruppe ihm anschlossen, habe ich mit dem Blockieren solcher 'Freunde'
begonnen.
  • 18.10.2017, 21:01 Uhr
  • 1
Leider weiß ich weder von einem gewissen User, noch gehörte ich je einer Gruppe an, von daher kann ich deiner Antwort nicht folgen.
  • 18.10.2017, 21:03 Uhr
  • 4
Das überrascht mich sehr
Woher sollte ich Dich sonst kennen?
Der gewisse User ist allgemein bekannt.
Da wir doch wenig gemeinsam haben, ist doch die Blockierung nicht so schlimm.
  • 18.10.2017, 22:23 Uhr
  • 1
na dann, auf ein Neues - auch wenn ich nach wie vor mit dem gewissen user nichts anfangen kann
  • 18.10.2017, 22:42 Uhr
  • 2
Blockieren hin oder her, Mädels, wenn mir jemandem seine Meinung nicht paßt, ignoriere ich ihn einfach ! Blockieren ist für mich wie im Kindergarten ! Wir sind doch hier alle erwachsen u. können miteinander reden/schreiben ! Ist meine Meinung ! Und jetzt geht der Tag für mich mal wieder zu Ende ! Ciao, bis moooorgen !
  • 18.10.2017, 22:48 Uhr
  • 4
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
manche Personen blockiere ich ganz bewußt nicht , nur so wird ein persönlicher kleinkrieg erkennbar , zumal mich das auch nicht wirklich stört
  • 18.10.2017, 16:01 Uhr
  • 1
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Selbstverständlich hast Du - wie jede/r hier ! - das Recht, jeden zu blockieren, der Dir für Deinen Umgang nicht passt, und zwar ohne Angabe von Gründen.
Jedoch stelle ich mir selber die Frage, was ich damit mir oder anderen auch sage ...
Ich habe mich daher dazu entschlossen, konsequent niemanden zu blockieren (bis auf 1-2 Psychopathen, die aber längst gelöscht wurden).
M.E. besteht der Reiz eines solchen Forums darin, mit Menschen auch Kontakt zu haben, um die man sonst einen riesengroßen Bogen machen würde. Und überraschenderweise erlebe ich nicht selten, dass ich einem Mituser/in zustimmen kann, dessen Ansichten und/oder Umgangsformen ich ansonsten furchtbar finde.
Aber solche Entscheidungen kann nur jede/r für sich selbst treffen.
  • 18.10.2017, 15:41 Uhr
  • 2
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Wenn "seelische Verletzungen" auch "der nervt" bedeuten, dann bin ich dabei!
  • 18.10.2017, 15:35 Uhr
  • 1
Wenn "nerven" seelische Verletzungen bedeutet, dann ist man aber seelisch oft verletzt.
  • 18.10.2017, 19:14 Uhr
  • 2
Nerven ist keine Grund, wobei ich niemanden blockiere, wieso auch. Da ich bei so vielen blockiert bin, bekomme ich eh nur die Hälfte mit, dann würd ich ja gar nix mehr hier zu lesen haben.
  • 18.10.2017, 20:54 Uhr
  • 0
Ja - deshalb müssen wir auch immer miteinander reden, denn sonst haben wir ja keine Gesprächspartner, bei all den Blockaden
  • 18.10.2017, 22:31 Uhr
  • 1
  • 18.10.2017, 22:43 Uhr
  • 0
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

So ist es.
  • 18.10.2017, 14:49 Uhr
  • 2
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
du hast hier die Freiheit, jederzeit und wen auch immer zu blockieren - und das ganz ohne Angabe von Gründen

niemand muss dir diese Freiheit zugesehen
es ist ganz alleine DEINE Entscheidung
  • 18.10.2017, 13:43 Uhr
  • 3
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Das sei Jedem freigestellt. Ich blockiere nur wenn einer überhaupt keine Ruhe geben kann. Kam nur einmal vor auf dieser Seite.
  • 18.10.2017, 13:39 Uhr
  • 4
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
meine Blockierliste ist jungfräulich. ......mir ist bisher noch nie jemand. ..zu nahe. .gekommen. ..wohl auch deshalb weil ich mich auf Verbalattacken nicht einlasse. ..kann ich mir aber auch bei dir nicht vorstellen. ..
  • 18.10.2017, 13:10 Uhr
  • 2
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.