wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?

Simplicissimus


Interessante Erkenntnisse, wenn man hier so über das Brett querliest:

Die, die praktisch jeden Tag mehrmals die immer gleichen Themen ans Brett nageln sind die,

die sich am meisten beschweren, dass den Politikern nichts neues einfällt!

14.02.2018, 21:07 Uhr
Kategoriewize.life

146 Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Haha......passt gut !!! Die Langweile nimmt zu.
  • 17.02.2018, 06:23 Uhr
  • 0
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
  • 16.02.2018, 15:01 Uhr
  • 0
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
...und wenn man sich ihre "Quellen" anschaut, weiß man, dass man diese Notizen nicht lesen muß. Durch die Bank Verschwörungstheoretikermedien.
  • 15.02.2018, 13:53 Uhr
  • 4
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Passt!
  • 15.02.2018, 00:55 Uhr
  • 3
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Und dafür ne Notiz?
  • 14.02.2018, 22:50 Uhr
  • 4
Klar.....für ALLES.
  • 17.02.2018, 06:24 Uhr
  • 0
Ist hier ja leider Usus. Manchmal muß ich einfach kommentieren, obwohl ich es eigentlich gar nicht will....
  • 19.02.2018, 17:29 Uhr
  • 0
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Interessante Erkenntniss wenn man sich hier so die Protagonisten anschaut
  • 14.02.2018, 22:47 Uhr
  • 5
zum Beispiel dich
  • 15.02.2018, 19:53 Uhr
  • 3
komm geh wieder in deinen Sandkasten
  • 15.02.2018, 19:53 Uhr
  • 0
  • 15.02.2018, 19:54 Uhr
  • 2
  • 17.02.2018, 06:24 Uhr
  • 0
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Der wahre Grund warum Merkel die Masseneinwanderung erzwingt!
Kinder, Kinder, Kinder!
  • 14.02.2018, 22:10 Uhr
  • 2
du hast dich hier verirrt, das ist die Seite wo du hingehörst >>>> http://www.epochtimes.de/
  • 14.02.2018, 22:13 Uhr
  • 9
Es gibt doch AfD-konforme Lösungen …

  • 14.02.2018, 22:16 Uhr
  • 8
Hallo Eugen und Herrmann,
wo sind all die Indianer hin?
Wollt ihr den totalen Krieg?
David Rockefeller: „Wir stehen am Rande einer weltweiten Umbildung, alles was wir brauchen, ist die richtige allumfassende Krise (Bürgerkrieg den auch Herr Sorosh will) und die Nationen werden in die neue Weltordnung einwilligen.“
(1994 vor dem Wirtschafts-Ausschuss der Vereinten Nationen (UN Business Council)
Hier gibt es 2 kranke Bildzeitungsleser aus dem Westen vom Osten?
  • 14.02.2018, 22:44 Uhr
  • 2
du hast dich hier verirrt, das ist die Seite wo du hingehörst >>>> http://www.epochtimes.de/
  • 14.02.2018, 22:47 Uhr
  • 4
Ich habe mich nicht verirrt!!
Das kann ich nicht nachvollziehen!
Aber Danke für deine Anteilnahme.
Ich schaue lieber bei meiner
verfassunggebenden-versammlung.de
rein.
MfG
  • 14.02.2018, 22:55 Uhr
  • 2
du hast dich hier verirrt, das ist die Seite wo du hingehörst >>>> http://www.epochtimes.de/
  • 14.02.2018, 22:56 Uhr
  • 4
Sag mal, kannste nicht lesen, ich hatte eine Frage!
Oder soll ich sagen was ich denke?
  • 14.02.2018, 22:59 Uhr
  • 1
du hast dich hier verirrt, das ist die Seite wo du hingehörst >>>> http://www.epochtimes.de/
  • 14.02.2018, 22:59 Uhr
  • 4
Ein Träumer …

… Träumer mit brennenden Lunten, denen nur die Brandbeschleuniger fehlen …
  • 14.02.2018, 23:07 Uhr
  • 4
der hat sich nur verirrt, verwirrt wie er ist ..
  • 14.02.2018, 23:07 Uhr
  • 3
er sucht doch noch immer nach dem gg,was er nicht verstehen,geschweige akkzeptieren will.
  • 14.02.2018, 23:09 Uhr
  • 4
Nein, diese Leute wollen Gesetze zementieren, die deutsch, deutscher, am deutschesten sind, ohne zu erkennen, dass immer mehr Staatsmänner auf der Welt (oder solche, die sich dafür halten) auch mit brennenden Lunten schon bereitstehen UND genug Beandbeschleuniger haben, um die Welt zu zerstören.

Deren Bemühungen zum Trotz ist die weltweite Vernetzung der Völker untereinander nicht mehr aufzuhalten, den Despoten schmilzt die Macht weg und sie wollen sie mit aller Gewalt behalten und merken, dass es immer schwieriger wird!

Und dann kommen ein paar Hansel daher und wollen einen starken Nationalstaat Deutschland als Insel bilden?

Narren, die nicht sehen, was wirklich passiert!
  • 14.02.2018, 23:25 Uhr
  • 3
Da haste recht das die Nato mit der Lunte in der Hand umherirrt! Frag einfach bei Dr. Daniele Ganser, WillyWimmer, Dirk Müller, Thorsten Schulte uva. nach!
  • 15.02.2018, 01:21 Uhr
  • 1
Oha, die Liste der "Wahrheitsfinder" fern aller Realitäten, Chapeau, besser kann sich ein Netzutzer nicht outen als …
.
.
.
.
… nee, schreib ich nicht, wäre mit harmlosen Bezeichnungen schon beleidigend!

  • 15.02.2018, 08:11 Uhr
  • 3
Das Schlimme daran ist doch ,dass sie das selber nicht bemerken.
  • 15.02.2018, 12:30 Uhr
  • 2
Die "Deutsche Mitte" schlägt in diesem Thread wieder zu...
  • 15.02.2018, 13:55 Uhr
  • 1
Man sollte auch mal bei der
verfassunggebenden-versammlung,de
reinschauen.
Augen auf, und nicht nur meckern!!!!!!!
MfG
  • 15.02.2018, 19:32 Uhr
  • 1
Das zieht sich zu sehr, das mit der Verfassung - die eh nichts wird, wenn ich mir die Phantastereien so anschaue …

Und die Hansel, die dahinter stehen sind ja wohl auch recht traurige Gestalten, wenn ich noch die richtigen in Erinnerung habe, diese verhinderten Reichtagsstürmer …
  • 15.02.2018, 19:36 Uhr
  • 2
Aktueller Fund, der Freund der Kanzlerin z.Z. im Türkischen Knast lobt die Auslöschung Deutschlands.
  • 15.02.2018, 20:20 Uhr
  • 1
du hast dich hier verirrt, das ist die Seite wo du hingehörst >>>> http://www.epochtimes.de/
  • 15.02.2018, 20:20 Uhr
  • 2
Du wirst bestimmt sehr gut bezahlt, dort wo du herkommst, und auch hingehörst!
Ich hatte dich gebeten mein Frage zu beantworten!
  • 15.02.2018, 20:26 Uhr
  • 1
du hast dich hier verirrt, das ist die Seite wo du hingehörst >>>> http://www.epochtimes.de/
  • 15.02.2018, 20:26 Uhr
  • 2
wer antwortet Träumern?
  • 15.02.2018, 20:27 Uhr
  • 1
wize.life-Nutzer
  • 15.02.2018, 20:29 Uhr
  • 1
Danke Reni,
Über den, und den anderen lache ich auch!
Schlaft weiter ihr Schlafschafe!
  • 15.02.2018, 23:46 Uhr
  • 1
du hast dich hier verirrt, das ist die Seite wo du hingehörst >>>> http://www.epochtimes.de/
  • 15.02.2018, 23:56 Uhr
  • 3
Hier wurde ein Kommentar aufgrund eines Verstoßes gegen die Nutzungsbedingungen gelöscht.
du hast dich hier verirrt, das ist die Seite wo du hingehörst >>>> http://www.epochtimes.de/
  • 16.02.2018, 00:14 Uhr
  • 2
wize.life-Nutzer hat vollkommen recht. Jeder weitere Kommentare für die "Deutsche Mitte" ist verlorene Zeit...
  • 16.02.2018, 01:49 Uhr
  • 2
Eugen bist du so oder tust du nur so? Danke für´s Anzeigen.
Reni, bis jetzt warst du mir sympatisch.
Die Ideale der Deutschen Mitte hat schon einigen Menschen das leben gekostet, ihr Schlafschafe, siehe Flugblatt und
verfassungegbende-versammlung.de
Ergo- lesen und zuhören!
Bitte neutral behandeln denn ich bin kein Mittglied und habe nichts davon!
MfG
  • 17.02.2018, 00:00 Uhr
  • 0
Sympathisch? Das kann nicht sein, denn ich trete dir und deiner "Deutschen Mitte",... diesem kruden Verein ...vors Schienbein, seit du hier die Notizen vollquatscht.
In Erinnerung sind deine immer wieder angeführten Beleidigungen, wenn man deinen "Ratschlägen" nicht folgt.
Schönes WE und lass' mich mit dem Mist in Ruhe.
  • 17.02.2018, 06:10 Uhr
  • 2
Der deutsche Michel ist ein Schlafschaf, das wusste Napoleon damals schon!
  • 17.02.2018, 08:19 Uhr
  • 1
Wenn alle sich plötzlich als "Aufgewacht" wähnenden Allesbesserwisser nicht zu der Zeit geschlafen hätten, als die mit wachen Sinnen schon immer aufnahmefähige Mehrheit der Bevölkerung sich fundamentales Wissen aneignete, bliebe uns sehr viel öffentlich zur Schau gestellter Schwachsinn erspart.

© Harald Herrmann
  • 17.02.2018, 09:05 Uhr
  • 3
Manche merken nicht wer sie lenkt und was das Ziel ist!
Kannste bei Martin Luther oder Napoleon nachlesen!

Oder:
1. Geld
2. Medien
3.Regierung
4. Volk
Harvey Friedman sagt dir mehr!
  • 17.02.2018, 09:35 Uhr
  • 1
du hast dich hier verirrt, das ist die Seite wo du hingehörst >>>> http://www.epochtimes.de/
  • 17.02.2018, 09:37 Uhr
  • 1
auweia,jetzt verstehe ich auch wie er tickt.
Verfassungsgebende Versammlung
ja da toben sich die kriminellen,mörder und betrüger aus,
und wollen auch noch politik machen.
da wäre ja nur noch platz bei dem kleinen in nord korea platz.
  • 17.02.2018, 10:09 Uhr
  • 1
Da fehlt bestimmt das Geld fürs Ticket, wer spendet noch mit
  • 17.02.2018, 12:11 Uhr
  • 0
Alle Macht geht vom Volke aus!
Die Tikets gibts jetzt gratis, wize.life-Nutzer
  • 18.02.2018, 01:56 Uhr
  • 1
Nochmal zum mitschreiben. Ich gehöre nicht zu DEINEM Volk, Ich bin KEINE völkische deutsche Herrenrasse. .
  • 18.02.2018, 10:26 Uhr
  • 1
Nochmal zum mitschreiben,
erstmal müsste Deutschland definiert sein.
In der Uno-Charta gibst nur den Eintrag "germany". Ein land sollte immer in der entsprechenden Sprache dargestellt sein, sonst gibst Verfälschungen.
Auf jedenfall gibt`s Deutschland als Staat nicht!
Und außerdem sitzen wir in einem Boot und die Musik spielt bis zum Untergang. Vergleichbar mit der Titanik?
MfG
  • 18.02.2018, 17:11 Uhr
  • 1
du hast dich hier verirrt, das ist die Seite wo du hingehörst >>>> http://www.epochtimes.de/
  • 18.02.2018, 17:12 Uhr
  • 0
Ist das ansteckend? Ist bestimmt ein Virus?
  • 18.02.2018, 17:13 Uhr
  • 0
du hast dich hier verirrt, das ist die Seite wo du hingehörst >>>> http://www.epochtimes.de/
  • 18.02.2018, 17:14 Uhr
  • 1
In Deutschland komms du per Bahn weiter.

Steig von der Titanik auf den "IKE" um …

  • 18.02.2018, 17:19 Uhr
  • 1
Hier wurde ein Kommentar aufgrund eines Verstoßes gegen die Nutzungsbedingungen gelöscht.
du hast dich hier verirrt, das ist die Seite wo du hingehörst >>>> http://www.epochtimes.de/
  • 18.02.2018, 17:31 Uhr
  • 1
Haha....Manfred der Reichsbürger...haha
  • 18.02.2018, 17:35 Uhr
  • 2
Haha....Schlafschafe hahaha
  • 18.02.2018, 19:18 Uhr
  • 0
du hast dich hier verirrt, das ist die Seite wo du hingehörst >>>> http://www.epochtimes.de/
  • 18.02.2018, 19:30 Uhr
  • 1
Die wirkjlichen Schlafschafe sind die, die "angeblich hellwach" sich mit den Wölfen verbinden, in der Hoffning, die würden dann die anderen Schafe fressen!

Wozu dies, wenn man genug Lebendfutter um Tross hat?
  • 18.02.2018, 19:30 Uhr
  • 3
Da hast du recht, das sie mit dem Wölfen heulen aus Angst vor Veränderungen.
  • 18.02.2018, 22:43 Uhr
  • 1
Wer?

Die aufgeweckten Langschlafschafe
  • 18.02.2018, 22:46 Uhr
  • 1
Oder ist es der Golf und die sieben Weislein?

Golf?

Weislein?

Quatsch!

» Oder ist es der Wolf und die sieben Geislein? «
  • 18.02.2018, 22:49 Uhr
  • 1
20:12 Uhr
Hallo Herr K.,

herzlichen Dank für Ihr Engagement bei wize.life.

Leider mussten wir einen von Ihnen eingestellten Inhalt wieder von der Seite nehmen. Grund dafür war die unsachliche Ausdrucksweise bzw. eine Beleidigung gegenüber anderen Nutzern.
Bei dem gelöschten Inhalt handelt es sich um die nachfolgende Passage:

"Der "IKE" kommt nicht bis zur Titanik!!
Herrmann!
Du kannst ja Eugen mitnehmen er hat auch einen Sprung in der Platte."

Bitte wahren Sie in Zukunft einen respektvollen Umgangston - auch in hitzigen Diskussionen.

Liebe Grüße,
Ihr wize.life-Team

Harald es hat keinen Zweck wie mit Eugen auch! Und Reni hat den Schuß auch nicht gehört!
  • 18.02.2018, 22:52 Uhr
  • 1
Hier wurde ein Kommentar aufgrund eines Verstoßes gegen die Nutzungsbedingungen gelöscht.
Reichsbürger sind blind, zwischen den Zeilen zu lesen und zu verstehen...das ist der Grund..
  • 19.02.2018, 07:30 Uhr
  • 3
Blind sind die Bildzeitungsleser wie es Udo Ulfkotte beschrieben hat!("Gekaufte Journalisren")!!!
  • 19.02.2018, 08:28 Uhr
  • 1
Viele Grüße die Bilderberger.
  • 19.02.2018, 08:30 Uhr
  • 1
Wer glaubt, dass bei den Bilderberg-Treffen die Großen der Welt zusammenkommen, um über das Wohl ud Wehe der Welt zu beraten und untereinander Positionierungen abzuklären, der glaubt auch an Weinachtsmann und Osterhase in Personalunion. Die, die mittels ihrer Entscheidungen bestimmen, wie die Gelder fließen, wer gebremst und wer gepusht wird, die werden einen Teufel tun und sich als die zu erkennen geben, die tatsächlich die "Macher" hinter all den Geld- und Warenflüssen sind.
  • 19.02.2018, 12:16 Uhr
  • 1
Wer glaubt das die Nato eine Friedensarmee ist glaubt ebenfalls an den Weihnachtsmann.
  • 19.02.2018, 19:19 Uhr
  • 1
Und was bieten die alternativlosen Alternativdemokraten?

Eine neue "Wehrmacht"?

Friedensengel in weißen Gewändern, mit Harfen bestückt?
  • 19.02.2018, 19:41 Uhr
  • 1
Der Fuchs ist schlau und stellt sich dumm....!
Hör dir mal Willy Wimmer oder Dr, Daniele Ganser an.
Willy ist ein altes CDU-Mitglied,
Dr. Ganser ist Friedensforscher.
Ich bin Thühringer
Und was bist du?
  • 19.02.2018, 22:03 Uhr
  • 1
Die Who is Who der Verschwörungstheoretiker …

Wie geht es weiter?

Ken Jebsen,
Elsässer,
Compact,
Honigmann,
Sarrazin,
Anonymus ru,
RT Deutsch,
undsoweiterundsofort …

Ich bin Hesse, genaugenommen Oberhesse …

Danach gibt es eh keine Steigerung mehr.
  • 19.02.2018, 22:18 Uhr
  • 0
Du kennst die alle dem Namen nach hast aber durch die Umsrziehung den Faden verloren. Das hat jetzt nichts mit rechts zu tun. Du kannst ja nichts dafür das ist Politik!
  • 20.02.2018, 01:01 Uhr
  • 1
Wer "den Faden verloren hat", darüberließe sich trefflich diskutieren. Wer z.B. Ganser als Fachmann, egal welcher Art, ansieht und unkritisch seinen wilden Theorien zustimmt, muss sich schon fragen lassen, was an seiner sonstigen Einstellung zu Politik und Zeitgeschehen auf gesicherten Erkenntnissen besteht.

Brutal gesagt

Wer dem glaubt, dem kann man jeden Bären aufbinden, er schleppt ihn ab …
  • 20.02.2018, 06:43 Uhr
  • 1
Uns verbindet mit den Russen mehr als mit den amis, davor haben sie Bärenangst. Dazu gibt George Friedman einen Beitrg auf youtube. Schau dir die Karte an hör dir Willy Wimmer an und überleg mal wer nach der Wiedervereinigung wortbrùchig ist. Vom völkerrechtswidrigen Krieg in Jugoslawien ganz zu schweigen.
Bei deinem aufgebundenen Bären ist ganz schön was faul, um nicht zu sagen es stinkt zum Hjmmel.
  • 20.02.2018, 09:41 Uhr
  • 1
Übrigens, wo bekommst du deine gesicherten Erkenntnisse denn her?
  • 20.02.2018, 09:43 Uhr
  • 1
Überall mitlesen, auch da, wo genau das behauptet wird, was ich bezweifle.

Und so lange dort keine gesicherten Erkenntnisse für die Stichhaltigkeit der Angaben kommen, sondern ein Wischi-Waschi mit meist den Argumenten

»… dann schau dir doch die Bilder mal an …«,

so lange bin ich mir recht sicher, dass hinter all den Behauptungen nur heiße Luft ist!



Übrigens, wenn man sich die "Wunschverfassung" der "verfassunggebenden-versammlung" mal anschaut, da kommt irgendwie die Ahnung auf, dass dort frustrierte, im Leben, der Ehe und/oder im Beruf gescheiterte Personen sich nach einer "alten Ordnung" der Richtung "Blut und Boden" sehnen …

Alles vergangen, es gibt keine Sonderstellung einer "weißen Rasse" uner der Führung der Deutschen, keine Menschen zweiter und dritter Klasse, die man unterjochen kann, keine göttliche Fügung, die eine Sorte Menschen über andere stellt …

… es gibt für die Zukunft nur den Kampf ums Überleben.

Auch hier - und wenn nicht mehr für uns, dann für unsere Nachfahren!

Darüber sollte man sich mal klar werden!

Und noch was: Je mehr Staaten aus der jetzigen EU ausscheren, um national besser dazustehen, als im Verband, desto schneller ist Europa geschwächt.
  • 20.02.2018, 10:51 Uhr
  • 1
Die Antwort auf deine Ansichten.
Wer hat das Hauptinteresse am Euro? (Reich wird reicher!)
Die EU gehört den Kartellen und nicht den Menschen!!
Und wer steuert die EU?------
=Sorosh und Co. nebst den Banstern.
Der Film von George Friedman:
US-Think-Tank STRATFOR über die US Strategie in Europa / Spaltung Deutschland & RusslandUS-Think-Tank STRATFOR über die US Strategie in Europa / Spaltung Deutschland & Russland
Harald, das einzige was ich dir hoch anrechne ist die Erkenntnis das es unsere Nachfahren auszubaden haben und sich fragen warum wir geschlafen haben.
Alles andere kommt von den fraglichen Auswirkungen der
68er?
  • 20.02.2018, 22:55 Uhr
  • 1
Wer für was verantwortlich ist, das kann man an keinen Personen festmachen.

Es ist die Raffgier des Menschen, der alle, die ein wenigGeld mehr haben als andere, sich immer mehr auf Anlagemöglichkeiten stürzen lässt, die von - im Volksmund "Heuschrecken" genannten - Fremd- und Eigengeldverwaltern nicht nur vermehrt, sondern möglichst potenziert werden.

Und das geht nur mittels einer riesigen Geldblase, die alles hat, nur keinen reellen Gegenwert.

Und das ist das Hauptproblem derer, die die berühmten ein Prozent der Weltbevölkerung darstellen, denen 50 Prozent des Geldes gehören.

Sie jonglieren mit Werten, die weit überzogen sind, um mit aller Gewalt - und das darf man wörtlich so nehmen - ständig Spannungsfelder zu halten, da ohne diese Spannungen die Blase zusammenfällt.
  • gerade eben
  • 0
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Tja, aber mitlesen geht - und scheint interessant zu sein, Herr Blocker unter mir …
  • 14.02.2018, 21:49 Uhr
  • 4
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Tja , wenn er überall geblockt ist ....geht halt nur noch eigene Notiz....gelle H.H.
  • 14.02.2018, 21:46 Uhr
  • 3
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Hat gut getan,, schlaft gut
  • 14.02.2018, 21:43 Uhr
  • 3
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.