wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?

Manche Männer bemühen sich lebenslang, das Wesen einer Frau zu verstehen. Andere befassen sich mit weniger schwierigen Dingen z. B. der Relativitätstheorie.

Albert Einstein

22.03.2018, 01:22 Uhr
KategoriePhilosophisches

12 Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Da ist aber was dran !!!
  • 22.03.2018, 10:00 Uhr
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
scherzhafte Randbemerkung dazu von Sigmund Freud:
"Man soll nicht schlecht über Frauen reden, sie sind uns Menschen noch immer am Ähnlichsten ..."
  • 22.03.2018, 08:23 Uhr
Und manchmal sind sie sogar schon so schlau, dass sie wissen, wann es besser ist, zu schweigen
  • 22.03.2018, 16:57 Uhr
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
ein wirklich kluuuuuuuger mann .......
  • 22.03.2018, 04:17 Uhr
Und hinter jedem klugen Mann steht eine noch klügere Frau.... wer hat das gleich wieder gesagt??
  • 22.03.2018, 16:58 Uhr
..........
  • 23.03.2018, 04:29 Uhr
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Dabei is es doch so einfach... einfach mal die schnauze halten und mit dackelblick zuhören vortäuschen
  • 22.03.2018, 03:06 Uhr
Lieber Markus..... das ist vom Grundgedanken super.... Dackelblick erreicht unser Herz.... aber ich lass im Anschluss vorsichtshalber eine Exe schreiben
  • 22.03.2018, 17:01 Uhr
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
WER bemüht sich - und versagt ?
Werden wir Männer denn verstanden ?
WER jammert ständig und beklagt
Der Mann fixiert die Unbekannten !

Und er entschlüsselt ganz genau
- wenn er will und sie verehrt -
Es ist das Wesen einer Frau
..dass sie Erkenntnisse verwehrt !

Meist sind die Scheuen und die Braven
..die Feger - nimmesatte Raupen -
..die ihr Verhaten..Lügen strafen.
DANN fallen Männer ab ... vom Glauben.

Da sieht dann so ein "Sinnen-Spalter"
halt in der Raupe...schon den Falter !
© R.L.
  • 22.03.2018, 01:39 Uhr
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.