wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?

Es ist auch mal genug oder?


Ich möchte hiermit, weil ich Kritik auch an Rot-Grün erhebe, vom täglich global geposteten Generalverdacht als WL User, ein Rechtsradikaler sein, auf schärfste widersprechen. Wer sich dem anschliessen möchte, ein simples „Ja“ ist ok

KategoriePersönliches

131 Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Ja 👍
Dank
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Ja.

Wer Kritik mit der Nazikeule abschmettert hat einen an der Klatsche.
Dank
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
janz klares JA!
Dank
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Ja!
Dank
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
ich glaube, deine denke ist gar nicht so weit entfernt von der gesunden mitte, da nämlich, wo man gemeinsam probleme löst, statt sich in richtungskämpfen aufzureiben

gute n8 liese
Ja wize.life-Nutzer wo bei mir der Standort, solange eine vernünftige Lösung gefunden wird, nicht so wichtig ist
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Wie wäre es denn mit:
Linksgrünversifft, Kommunist, Linksfaschist, Putinversteher,Antifafaschist,Rote Socke und ähnlichen Kosenamen mit den ich und auch einige andere bedacht wurden.
WAS habe ich nun mit diesen Namensgebungen zu tun? Willst du die etwa mir unterschieben? Dann würde ich das gerne klären lassen
Habe ich das behauptet ?
Aber warum schreibstes denn hier???
Ich habe anscheinend deinen Beitrag nicht korrekt gelesen.

Du willst nur ein "Ja".

Dann lösche meinen Beitrag, denn ich kann weder schärfstens noch sonst widersprechen dass Du ein Rechtsradikaler oder sonst was bist.

Das liegt einfach daran dass ich nicht Du bin.
Bei den anderen scheint es anders zu sein.
Du schreibst ziemlich unsinnig und hast gar nichts richtig gelesen und wie du beschimpft wurdest entspricht definitiv NICHT meinem Vokabular
Ich habe schon richtig gelesen und kann auch einen Kontext herstellen.
Du hast einen link gepostet auf den Du dich beziehst.

Dort wurdest weder Du noch jemand anderes persönlich angesprochen.
Da Du diesen Beitrag und dessen Inhalt anscheinend auf dich beziehst (sonst hättest Du nicht darauf verwiesen) erwartest Du eine, wie es ein anderer User schrieb, pauschalisierte Freisprechung.

Im übrigen solltest Du lesen wie einige Kommentare ( und auch Du ) geschrieben haben.
Dort wird genau das getan was Du anprangerst. Eben nur mit den Worten "links" und "Linke" und nicht mit den Worten "rechts" oder "Nazi".
Du bist nicht ganz gescheit und ganz ehrlich - ich brauche hier keine Hausregel von einem User und schon gar nicht eine Litanei an Dingen - die mir eh klar sind und wo sind wir hier? 1. Klasse und Herr Lehrer hat was an die Tafel kopiert - nee komm mir nicht mit so was und glaube auch niemals, du kennst meine Gesinnung
Ufff.
Das Wort zum Sonntag.

Wie war das nochmal ?

Zitate:
" ...bitte unterlass diese miskreditierung meiner Person."
"...Polemik ist kein guter Weg !!! "
Ich bezog mich auf die Notiz am Brett gestern - so und wenn du weiter rumstreiten möchtest, bin ich nicht die RECHTE Person (verstanden?) - machs mal gut
"bin ich nicht die RECHTE Person"

Fange an richtig zu lesen. Das habe ich nie behauptet.
Ich beziehe mich auf deine Äußerungen, nicht wie Du es geschrieben hast auf deine "Gesinnung".
Aber ich habe es schon verstanden, Du willst keine Auseinandersetzung, Diskussion um die Sache, Du willst Bestätigung.

In diesem Sinne-machs mal gut.
Nein Diskussion ist mir schon sehr viel wert - aber „verstehe, du willst nur“ ist deinerseits ein weiteres Vorunrteil - ich muss nämlich einfach nur raus hier und im Garten etwas fertigmachen - ehe es anfängt zu regnen
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Ein dickes JAAA!
Dank
Gerhard ...P. MUß linke Sprüche BESSER finden !!
DAS verlangt sein Parteibuch .
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
ja links denken ist klasse
Links Vorurteile verbreiten NICHT
Oh, DU meinst: rechts Vorurteile verbreiten ist klasse?
Vorurteile sind niiie klasse aber links scheint sie ganz schön zu verteilen
und welche zum Beispiel?
Schau dir zB heute die Notiz an, die Jemand auf dem Brett gepostet hat darauf bezieh ich mich u.a.
Weißt du, wie viele Notizen hier am Tag am schwarzen Brett gepostet werden.....?
Ich hab mir die Mühe für dich gemacht - mir ist das Thema wichtig
Dort werden verschiedene "Formen" von Vorurteilen aufgeführt.
Welche davon findest du falsch?
wize.life-Nutzer ich bitte dich - ich bin ein mündiger Bürger und möchte nicht das Verhaltensregeln für vermeintlich andersdenkende gegeben werden - fertig - ist doch Kindergarten so was
Selbstverständlich bist du ein mündiger Bürger, so wie wir alle hier!
Deshalb entscheidet ja auch jeder für sich selbst, ob er z.B. die in der Notiz aufgeführten Beurteilungen über Menschen übernehmen will oder nicht...
Und deswegen schreibe ich dass ich eine solche Tafel am Brett, due unter Generalverdacht stellt nicht brauche- legitim und da bedarf es auch keiner weiteren Frage - so was ist Kindergarten
Ich fühle mich von dieser Notiz in keinster Weise angesprochen, da ich mich in keiner dieser Aussagen wiederfinde, deshalb fühle ich mich auch nicht unter Generalverdacht gestellt.
Für mich ist es einfach nur eine Auflistung.....
Dann ist es ja gut - ich fühl mich anders
Und finde diese Notiz einen Generalverdacht und nur der Agitation Willen
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Das ist ja einfach.....ja sagen und ZACK kein rechtes Gedankengut mehr....dem schließe ich mich an 👍
Bin doch kein Zauberer aber von linker Seite übers rechte Brett gezogen - nöööö
Es geht ja nicht um zaubern, sondern um die Haltung, die man an den Tag legt...
wize.life-Nutzer mir geht es um Pauschalisierung sobald man etwas linkes kritisiert und solange man auch in diesem Lager nicht demokratisch denkt und alles unter irgendwelche Generalverdachte stelkt, werde ich aufbegehren
Du bist gegen Pauschalisierung aber willst dich hier gerade pauschal freisprechen lassen? Bisschen widersprüchlich.... ich kann nur nochmal sagen es ist eine Frage der Haltung, nicht der Richtung, wie man durchs Leben gehen will.
Nein - DAS will ich nicht und das weisst du - bitte unterlass diese miskreditierung meiner Person
Ich kann dieses billige linken Gefasel nicht mehr ab - und möchte mich als demokratische und sehr soziale Person von Kitsch fern wissen
Ich diskreditiere niemanden, ich lese nur was du schreibst...
So und du kannst da so tief bohren wie du willst, es ist nichts falsches daran und ich finde deine chuzbe, mir ans Zeug flicken zu wolllen schon sehr interessant und wüsste gerne,welches Ziel du glaubst, damit zu verfolgen
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Widersprechen und wieder sprechen nützt nüscht, wer nich is wie die grünlinx Michel, is automatisch rächtz und raschischtüsch.
Kannße noch se gegn aggumentiern, wat zehlt, isse Gesinnung, niche Intelligänz.
Die schon überhaupt gleich gaaaa nich, hamwa abbaschafft in Dschörmenie.
So lange ich lebe, werde ich versuchen gegen Schwachsinn etwas zu sagen
Ehrenwert.
Aber sehr mühsam bei WL und in D.
Ja und deswegen werde ich hier vielleicht auch nicht weiter agieren
verständlich
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.