wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?

Ich will mich auch mal wieder kurz melden!


Seit Montag bis gestern musste ich jeden Tag mit den Öffentlichen in die Klinik fahren, hab zuerst eine leicht verstrahlte Kapsel erhalten und wurde dann täglich getestet, wie die meiner Schilddrüse bekommt. Irgendwie hatte ich danach keine Lust mehr, hier etwas zu posten.
Und am 21.11. muss ich endgültig „einrücken“, bekomme die volle Ladung, kann dann evtl. als Stehlampe fungieren - und es darf mir keiner zu nahe kommen.
Das einfach nur mal so, falls mich jemand vermisst hat.
Und wie üblich, kommt nun auch mein Morgengruß für euch.
Nachtrag um 12.05 Uhr:
Danke ihr Lieben, für eure tollen, liebevollen und hilfreichen Kommentare ... Ich habe eigentlich nicht nah am Wasser gebaut, aber fast hättet ihr es geschafft, mir ein Tränchen zu entlocken.
Muss nun endlich was tun - wir lesen uns wieder.

KategoriePersönliches

220 Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Danke für die Info
Vorhin liefen bei mir alle Elektrogeräte, ohne dass der Stromzähler mitlief. Ich sitze hier inmitten von Leuchtkraft aller Art und wenn ich in den Spielgel schaue sagt dieser "oh leuchtende Augen". Stimmt, die sind jetzt gelb.
Danke für die Stromzufuhr liebe Gitta, das spart Geld und Zeit. Habe jetzt auch meinen Apfelkuchen fertig, also komm zum Kaffee vorbei
Siehste, und da setzt dann bei mir in Zukunft das Sparen an!
Danke für die Einladung - würde ich so gerne annehmen - hab´ eh Hunger!
Son, nun habe ich schnell aufgeräumt, abgeräumt, Tisch gedeckt und Kaffee ohne Strom gekocht. Der Kuchen noch leicht warm
und wenn Du gleich kommst, nehme ich Dich auf den Arm
Zu spät! Nun habe ich mein eigenes Süßes gegessen: Schmalzgebackenes mit Pudding gefüllt. Trotzdem danke!
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Du bist doch schon eine große Leuchte tztztz liebe Grüsse und alles Gute für dich und ein schönes sonniges Wochenende
Danke liebe Andrea, das Gleiche auch für dich ... du hast ja auch ein Problem, also hoffen wir beide, dass alles gut wird.
Danke schön meine Liebe..ja bin jetzt erstmal bis 19.11. zuhause
Wir schaffen das gell
Na aber - locker ... mit einer A....backe!
Ich habe 2
Die andere brauchste erst gar nicht!
Doch für hier
Das stimmt, meine beiden sind inzwischen fast schon eingeschlafen - ich muss hier raus!
Los los zum einkaufen 🏃‍♀️🚶‍♀️
Ja, will ich doch - dann erst mal tschüssi und auch dir ganz liebe Wünsche.
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Meinst du die Radio Jod Therapie? Ich habe diese vor ein paar Jahren gemacht und kann nur Positives berichten, bei mir waren heiße und kalte Knoten festgestellt worden. Mein Hals war quasi zu, ich konnte kaum noch reden, die Behandlung hat gut angeschlagen und ich konnte nach einer Woche den "Bunker" verlassen.
Genau die meine ich. Das ist ja ganz toll, dass du mir das berichten kannst, das macht mir schon so richtig Mut. Bei mir haben sie 10 bis 11 Tage angesetzt, weil meine Schilddrüse extrem vergrößert ist und jede Menge Knoten sind auch da.
Das war bei mir ja auch so, ich bekam kaum noch Luft, aber die Tage im KH waren wie Urlaub, ich wurde richtig verwöhnt.
Du darfst zwar keinen Besuch bekommen, aber nachmittags durfte ich zu bestimmten Zeiten in einen Innenhof.
Ich war in Münster in den Türmen, also keine Angst, denn hinterher geht es dir besser.
Ich sollte auch operiert werden und weil ich das ablehnte, bekam ich Radio Jod.
Ich denke auch, dass ich das nicht so übel finden werde, halt wie AI für Anspruchslose!
Eine OP habe ich auch abgelehnt.
Es wäre schön, wenn dem bei mir auch so wäre.
Es wäre schön, wenn du später berichtest, wie es dir ergangen ist.

Und ganz wichtig, gehe die Sache positiv an, es kann nur besser werden!
Werde ich tun - und klar, ich bin eigentlich immer positiv eingestellt.
Und vielen Dank fürs "Mut machen"!
Sehr gern und alles Gute für dich
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
musst dann unter Verschluss, bis das abgeklungen ist?
ich hab meine raus mit samt dem Kropf im Hals
wünsch dir was ….fühl dich gedrückt...
Ja, so voraussichtlich 10 bis 11 Tage unter Quarantäne. Ich weiß, hattest du mir schon mal geschrieben - übrigens: Einen Kropf hatte ich auch schon, der ist aber weg.
Danke Kathi - dann drück´ ich doch glatt mal zurück.
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Stimmt, du bist ja schon dran, ich hab am 28. den Termin....keine Nebenwirkungen ??
Ach herrje, dann können wir uns ja virtuell an den Händchen halten.
Es wird schon welche geben, aber ich hoffe, der Nutzen ist größer als der Schaden.
Ist noch nicht sicher, ob ich diese Therapie mitmachen muß. OP ist nicht vorgesehen, da schon 2x Knoten entfernt wurden. Abwarten, was der Radiologe wieder alles findet, hab halt immer wieder extreme Unterfunktion..

Schönen Tag und halt die Ohren steif....
Dann liegt das bei dir doch noch ein wenig anders. Ich habe die Basedow´sche Krankheit (zum Glück ohne "Glotzaugen"), und die ist mit einer massiven Überfunktion verbunden. Und mit sehr aktiven Knoten kann ich auch dienen.
Wie auch immer: Danke und wir drücken uns halt gegenseitig die Daumen.
Den schönen Tag für dich auch.
Wie sagte Oma immer....
Z'samm schmeißen und dann teilen...dann würds für Jede passen....
Das hat sie sehr klug gesagt ... oder halt: "Geteilter Schmerz ist halber Schmerz!"
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
HEIR? Und dich jemand vermissen?
Nööööööööööööööööööööö

Lach, wir haben schon Rätzelraten gemacht

Schön das du dich meldest!

Alles Gute und lass die Ohren nicht hängen
Dann sähe ich ja aus wie dein Profilbild!
Aber ja, ich kann euch doch nicht im Unklaren lassen.
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Eigentlich brauchst du gar nicht noch mehr zu leuchten, denn du bist eh schon einer der Lichtblicke hier. So eine Art "Leuchtturm". Es ist schön, dass es eine Möglichkeit gibt, dir zu helfen. Und ein so positiver und optimistischer Mensch wie du es bist, übersteht die Behandlungstage locker. Das Ergebnis ist es allemal wert. Ich drücke dir jedenfalls von Herzen die Daumen.
Danke Gitta (Namensvetterin), für deine netten Worte.
Ihr helft mir hier alle so sehr mit all den lieben Kommentare - da muss ich einfach wieder komplett gesund werden!
Natürlich musst du das. Für dich und, nicht ganz uneigennützig, auch für uns. Und he, du bekommst ein Einzelzimmer mit Sonderbehandlung deshalb, weil du ganz besonders bist.
Ich weiß, und sogar All Inclusive! Aber duschen darf ich nicht.
Wozu auch? Die Keime werden behandlungsmäßig gleich mit plattgemacht und du kommst hygienisch rein wieder raus.
So betrachtet stimmt das auch wieder! Waschen darf ich mich ja, ich muss also nicht vor mich hin miefen!
Wichtiger ist, dass du leckeres Essen bekommst. Als ich mal längere Zeit im Krankenhaus war, hat mir zum Schluss sogar der allgegenwärtige Kräutertee geschmeckt.
Ich bin, was Essen anbelangt, sehr anspruchslos. Und ich bekomme es ja serviert und muss nicht kochen - das ist doch schon die halbe Miete!
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
drück dich mal janz lieb u. gute u. schnelle Heilung
Danke, das ist ganz lieb von dir.
bist ja auch eine ganz Liebe
Huch, nochmals danke
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Guten Morgen Brigitta, schlimm was Du da vor Dir hast , aber da mußt Du durch. Du bist immer fröhlich und positiv, in Deiinen Notizen und ich denke, das bist Du auch. Schaue nach voRené, es kann nur besser werden,. Ich wünsche Die alle Kraft, die Du brauchst, um wieder ganz gesund zu werden.👍🤗
Ganz lieben Dank Mechtild, da werde ich ganz gewiss und kriege das mit Sicherheit locker hin.
Meine Tochter hat vor2 Jahren die Schilddrüse entfernt bekommen, nachdem sie einJahr das volle Ptogramm durchlaufen hat und jedes Mal, wenn die Cordisongaben, runtergefahren wurden, die Entzündung wieder ausbrach.
Sie ist heute wieder ganz fit ! Ihr Arzt sagte, lieber ein Schilddrüsen Hormon, als täglich Cordison.
Zum Glück hat mir keiner Cortison verschrieben, aber die anderen Medis sind auch nicht ohne. Eine OP will ich nicht, denn da gibt es ganz schlimme Erfahrungen in meinem Freundeskreis.
Ach, das muß jeder für sich entscheiden, und so wie Du es für Dich am Besten findest, ist es gut ! Wünsche Dir gute Besserung und baldige Genesung. 🤗
Nochmal danke liebe Mechtild, das wird schon wieder!
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.