wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?

Blödsinnige Stimmungsmache gegen Migrationspakt


"Neun Ziele des UN-Migrationspakts

Auf der Suche nach Frieden und einem besseren Leben verlassen immer mehr Menschen weltweit ihre Heimat. Mit dem "Globalen Pakt für Migration" legten die Vereinten Nationen im Sommer erstmals Grundsätze für den Umgang mit Flüchtlingen fest. Das Dokument soll am 10. und 11. Dezember in Marokko unterzeichnet werden. Daraus neun Ziele:

Politiker sollen stärker auf Grundlage nachweisbarer Fakten entscheiden. Dazu müssen Erhebung, Analyse und Verbreitung von Daten zur Migration geschärft werden.
Die Lebensbedingungen sind weltweit so zu verbessern, dass Menschen auch in ihrer Heimat bleiben können. Neben sozialen Faktoren steht der Kampf gegen Klimawandel und Umweltzerstörung im Fokus.
Arbeitende Migranten sollen besser gegen Ausbeutung, Missbrauch und die Verletzung von Menschen- und Arbeitsrechten geschützt werden.
Beim Bezug von unterstützenden Leistungen sind Migranten nicht zu benachteiligen. Der Anspruch darauf ist ein Menschenrecht.
Die UN fordern die vollständige Eingliederung von Migranten in die Gesellschaft - auf Basis gegenseitigen Respekts.
Rettungseinsätze wollen die UN international besser koordinieren, "um den Tod und die Verletzung von Migranten zu verhindern".
Schleuserbanden sollen grenzübergreifend stärker verfolgt und bestraft werden, geschmuggelte Migranten aber straffrei bleiben."

www.zdf.de/nachrichten/heute/auswaer...en-100.html

KategoriePolitisches

60 Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Ist es an dem, dass die erworbenen Sozialversicherungsleistungen dann vom neuen Staat übernommen werden müssen?
Denn müssten wir auch die Rentenanwartschaften aus deren früheren Zeiten zahlen?
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
gestern hörte und sah ich Herrn Gauland in der Bundestagsdebatte. Schauderhaft. : Deutschland geht den Bach runter, alles ist ganz schlimm, Deutschland wird zum reinen Siedlungsland mit Massananstuermen von Migranten. Und das ganze nicht wenigstens gut vorgetragen, sondern leiernd vom Blatt abgelesen.
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
"Blödsinnige Stimmungsmache gegen Migrationspakt"
von wegen blödsinnig, was ändert sich denn durch den blödsinnigen Migrationspakt vor Ort?
Nichts!
Die Fluchtursachen werden nicht bekämpft!

"Deutsche Waffen für Afrika
Die Entwicklungshilfe-Politik unserer Regierung steht im krassen Gegensatz zu Waffenlieferungen, die an Afrika frei gegeben werden. Deutschland ist weltweit drittgrößter Waffenexporteur. Deutsche Unternehmen verkauften 2015 Rüstungsgüter im Wert von rund 4,78 Milliarden US-Dollar (4,2 Milliarden Euro) ins Ausland ( Kleinwaffen und Munition nicht mitgerechnet ). "
Quelle: https://africa-alliance.org/deutsche...uer-afrika/

"EU-Importe torpedieren Afrikas Wirtschaft

Viele Landwirte in Afrika leiden unter Lebensmitteln, die aus der EU importiert und von der EU subventioniert werden.
Diese drücken die Preise und zwingen Bauern zum Aufgeben - und verstärken dadurch den Wunsch nach einer Flucht über das Mittelmeer.
Quelle: https://www.sueddeutsche.de/wirtscha...t-1.3314106

"Trotz Dürre-Katastrophe – Nestlé pumpt 50.000 Liter pro Stunde Wasser aus Äthiopiens Boden und baut die Milchwirtschaft aus"
Quelle: https://netzfrauen.org/2017/04/12/ae...ien-nestle/

Warum wird gegen diese Fluchtursachen nicht unternommen?
Was hindert die Bundesregierung daran die Waffenlieferungen NICHT zu genehmigen?
Was hindert die EU daran mit steuersubventitonierten Lebensmittel die afrikanische Landwirtschaft zu vernichten?

Was hindert die EU daran, den europäischen Markt für afrikanische Lebensmittel zu öffnen?

Na wer wohl?
Der fehlende politische Wille!
ja es wird immer vergessen, dass die Europäer das Land ausgeblutet haben und nichts für den Wiederaufbau tun wollen.
wize.life-Nutzer
weil das ein Fass ohne Boden ist......ein Tropfen auf dem heissen Stein...
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Abgesehen davon, dass alle anständigen Demokraten den blödsinnigen Antrag der AfD abgelehnt haben und somit neben 190 Ländern der Welt im Einklang stehen, haben die meisten den Inhalt - auf was es ankommt - überhaupt nicht verstanden. Das geht ganz eindeutig aus deren Kommentaren hervor und ist schon mehr als belustigend für eine Wissensferne.
Die lesen doch nur Migration und schon rassten die aus.
Hier wurde ein Kommentar durch den Eigentümer des Inhalts entfernt.
Was erwartet du von bildungsfernen Menschen, die nicht mal ansatzweise in der Lage sind, den Pakt zu lesen geschweige zu verstehen ? Aber wollen überzeugen, wie "toll" der Pakt sein soll. Und ich habe es schon mal vor einiger Zeit hier geschrieben. Die vorliegende deutsche Übersetzung ist recht frei übersetzt. Im Originaltext liest es sich teilweise ein wenig anders und im arabischen macht es sogar teilweise einen ganz anderen Sinn.
Hier äußern sich vielfach User zu Wort, die den Pakt nicht mal gelesen haben. Traurig. Aber diskutieren... und zeigen damit ihre Unwissenheit. Die Liste der Länder, die nicht unterschreiben, wird immer länger. WARUM wohl ?
Dabei sollte man auch bedenken: Die 23 Ziele wurden durch Mehrheitsbeschluss definiert, obwohl nicht mal 10 % der Länder als Zielland fungieren. Bin mal gespannt, ob von den Zielländern im Dezember überhaupt ein Land übrigbleibt. Schon jetzt sind es ganz wenige.
wize.life-Nutzer somit ist dein Behauptung ..somit neben 190 Ländern der Welt im Einklang stehen" nicht mehr als Fake-News .
wize.life-Nutzer Singapur, Nee Seeland, England, Kanada, USA, Schweden, Finnland, Norwegen,etc. etc.
die Liste der Zielländer, die nicht unterschreiben wollen, wird immer größer. Klar dass die Fluchtländer unterschreiben wollen, denn die haben keinerlei Verpflichtung einzugehen, bzw. sind unrealistisch ( z.B. für jeden Bürger ein Dokument, also Pass )
Monika Fischer, ich kenne den Originaltext genau so wie die deutsche Übersetzung. Wenn es sich für dich etwas "anders" liest ist es deine Interpretation.
wize.life-Nutzer
wize.life-Nutzer die Übung macht es. Als Sprachmittler gibt es keine Interpretationen.
Monika...Da hast du wohl ein Problem wenn du es "anders" liest es aber deiner Meinung nach keine Interpretation gibt.
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Wieso 9 Ziele ? Schon mal den Pakt gelesen ?
Das Zdf hat zuammengefasst, Es sind 23 Ziele.
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Wenn ich diese Kinder sehen, die ohne Perspektive in Lagern leben müssen, frage ich mich, wieso ihnen abgesprochen wird, dass sie ein besseres Leben anstreben. Mich machen diese Bilder sehr demütig und dankbar, dass ich, meine Kinder und meine Enkel hier leben können.
@Monika
Wie immer sehr sachlich differenziert und vor allem seriös kommentiert !
Weiter so und bitte nicht von Fake New Verbreitern einschüchtern lassen!
Am Schluss zählt nur die Wahrheit!
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
1 zu 1 abgeschrieben. Anderen wird so was gelöscht, weil ihr es meldet und ihr genau wisst das dies von WL so nicht erwünscht ist.
Dann Willy sollte man sich tatsächlich überlegen ,genauso vorzugehen!
Das habe ich bisher abgelehnt, ich werde es doch nochmal überdenken!
Ich nicht. Bei mit hat hier jeder Narrenfreiheit und kann von mir aus tun und lassen was er möchte. Löschen lassen, auch meins, juckt mich genau so wenig als wenn etwas stehen bleibt. Doch darüber denken was man von solch einem "Abschreiber" zu halten hat werde ich hier garantiert nicht schreiben. Da soll sich jeder halt sein eigenes Urteil im Bezug auf des Schreiberlings Kreativität selber bilden.
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
wize.life-Nutzer, das sind doch alles nur die Lügenmedien.......
das war jetzt der Hammer des Tages.
sorry....
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Wenn die Migranten in Deutschland bald einen großen Teil der Bevölkerung darstellen werden wir merken was für ein Ei wir uns mit den Migranten ins Nest gelegt haben. Und Schuld sind die Politiker UND jeder der sich für den Zuzug der Migranten nach Deutschland einsetzt.
Hier wurde ein Kommentar durch den Ersteller entfernt.
wize.life-Nutzer. Das gilt aber auch für dich und nicht nur für andere.
Hier wurde ein Kommentar durch den Ersteller entfernt.
reden
Hier wurde ein Kommentar durch den Ersteller entfernt.
wize.life-Nutzer. Falls du es nicht merkst. Ich rede nicht mit dir sondern du mit mir. Ist ein großer Unterschied. Und mein Kommentar oben ist weiter nichts als das niedergeschrieben was ich von deinem Kommentar halte.
Bei meiner Großmutter hat das auch so angefangen und 4 Wochen später ist sie mit dem Vogelbauer Milch holen gegangen.
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
hoffentlich greif das AA rigoros durch........ es ist kaum noch zu ertragen, wie Menschen über Menschen richten.
Fast 90% der Bevoelkerung Afrikas leidet unter den schlimmsten socialen Plagen bzw Armut, Krankheiten ,Ungerechtigkeit ,Arbeitslosigkeit etc...Die Liste ist noch Laenger. Nur eine Zusammenarbeit mit den reichen west-laender koennte die lage der afrikanischen voelker retten und infolgedessen das Fluechtingsproblem loesen.
Schuld sind die jeweiligen Regierungen Afrikas...kann nur hoffen dass das gut geht
Leider,es ist wohl wahr
Wenn wir uns als Menschen betrachten sind die maechtigen laender irgendwie indirekt daran schuld.oder?
"man kann das parlament auch mit unsinnsanträgen beschäftigen und hinterher behaupten, die regierung habe nichts geschafft"...
wie Menschen über Menschen richten. stellst du die politik/ justiz infrage oder zählen die herrschaften nicht unter die menschen?........
Nicht nur das,in den afrikanischen wird nichts unternommen.Das Reichtum der voelker wird au vu et au su de tout le monde gepluendert...
Karl V.kannst Du es mir durch beispiele erklaeren ?
ich hatte nur ironisch bezug darauf genommen: " wie Menschen über Menschen richten."
Nein ich rede von Menschen, von Nachbarn Arbeitskollegen, Forumsnutzer...ja vor allem Forumsnutzer.
Fehler und Irrtümer gibt es im politischen Geschäft viele und darüber muss man reden dürfen. Auch sollte man mal über den Tellerrand schauen, wie sich andere Länder verhalten und nicht gleich über jedes Söckchen springen.
willst du mir erzählen wie es in anderen Ländern zugeht ? IEs ist mir egal was andere Länder machen, für mich zählt dieses Land und ich freue mich, dass es zumindest bereit ist gegen Menschen vorzugehen, die die Pläne in Missachtung ziehen..... Klasse ! ich liebe dieses Land.
ich mag ebenfalls das land
"Es ist mir egal was andere laender machen .Warum dièse offene Gleichgueltigkeit gegenueber den armen Voelkern.
ich mag Menschen, egal woher sie kommen, was sie sind oder was sie haben. Kein Mensch ist wertvoller oder wichtiger als ein anderer. Und nur, weil wir in einem Land geboren wurden in dem Frieden und keine Not herrscht, berechtigt uns dies nicht zu einer Überheblichkeit oder den Sonderstatus " sehr wichtig " anzunehmen.

Dieses indianische Sprichwort sagt alles aus :
Urteile nie über einen anderen, bevor Du nicht einen Mond lang in seinen Mokassins gelaufen bist
der Indianer in Nordamerika

Deshalb finde ich es gut, dass man Migrationspläne nicht einfach niederredet und staatliche Organe darauf achten.
Herr Tahar, nicht einen Satz bedeutungslos aus aus einem Unterhaltungsstrang zitieren........ brauchst du diese Art der Rechtfertigung ? oder des Wichtigmachens ??? Dann tust du mir leid.
Sorry Marika...alles OK
alles klar.....habe dich verstanden. Wünsche dir ein schönes wochenende
Den wuenscht Dir der Afrikaner
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.