wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?

https://www.huffingtonpost.de/entry/...484c9feec17

KategoriePolitisches

16 Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Über diesen Vorfall wird (tatsächlich ) in der Presse berichtet, sicher weil es wegen dem Polizei - und Feuerwehrangebot nicht zu vertuschen war ! Was glaubt ihr was in diesen Zentren und Heimen jeden Tag an kriminellen Taten abläuft und das von Anfang an ! Die , die dort arbeiten sind zum Stillschweigen verdonnert ... und die Polizei ebenfalls ! Aber es gibt auch Nachbarn , die das alles ertragen müssen...
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Sind in Deutschland gelbe Warnwesten frei verkäuflich ...
noch.......
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Jetzt werden die findigen Anwälte die strafen und Abschiebungen mit Trauma und schwerer Kindheit abwenden, und alles ist wieder in bester Ordnung......
wize.life-Nutzer .... wir sind alles rechtsradikale AfD Wähler, in den Augen der linken Spinner, hier.
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
komisch........zu diesem Vorfall schreibt niemand von den sog. "Gutmenschen" etwas
Doch , gestern schon ! Zitat: So was kann doch schon mal vorkommen wo so viele Menschen eng zusammen leben müssen !
Ganz sicher nicht !
Psssst... nun bring nicht wieder rechts ins Spiel , sonst sind die auch wieder irgenwie an dem Vorfall beteiligt
Eben
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Was wäre wohl passiert, wenn die Polizei mit Steinen zurück geworfen hätte? Man wird so zornig dass einem die unglaublichsten Ideen kommen.
Den Polizisten droht Suspendierung, Auhebung des Arbeitsverhältnisses vermute ich. Die Täter im vorliegenden Falle bekommen kostenfrei Anwälte die sich sicher auf Traumata berufen, und dann kommen die Psychologen die auch noch an solchen Geschehnissen verdienen.
Man könnte auch warten bis die Streithähne sich gegenseitig die Köpfe eingeschlagen haben. Es schaut ja so aus dass die Hilfe der Polizei unerwünscht war.
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Nicht aufregen - nur ein Schaden von 100 000 Euronen
da ging es tatsächlich um Schokopudding.....
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Es lebe Multi-Kulti
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.