Opium des Volkes


Wenn RELIGION das Opium des Volkes ist,
steht es sich dann notwendigerweise SUBJEKTIV besser,
wenn ihm dieses Opium genommen und z.B. durch die WERTE
eines aufgeklärt-rationalen HUMANISMUS ersetzt wird?

KategoriePhilosophisches

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.