wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?

Gekaufte Politik




Ich glaube,wenn wir alles wüssten,was da zwischen Lobbyisten und Politikern in Hinterzimmern und Flughafenhotelsuiten ausgekartelt wird und das strafrechtlich verfolgt würde,hätten wir keine Politiker mehr.
Die Wirtschaft hat schon immer Stimmen gekauft und auf Wähler Einfluß genommen.
Geld regiert die Welt.

Das war schon immer so,das ist so und wird so bleiben.


KategorieSonstiges

101 Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Richtig. Man braucht sich nur die Menschengeschichte anzuschauen. Es ging immer um Vorteilsnahme, Erpressung, Vernichtung und den Sieg des Stärkeren. Darin hat sich nichts geändert. Perfide Pläne wurden schon bei den alten Griechen, den Ägyptern und den Römern geschmiedet. Das Los und der Fluch der Menschheit.
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
...also bückst du dich und hältst deinen Hinter hin....
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
>>Das war schon immer so,das ist so und wird so bleiben.<<
Jerry, das relativiert alles und macht jeden Kommentar überflüssig. Sind dir Kommentare so unangenehm?
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
ich möchte nicht wissen, wer von den ganzen abgeordneten im deutschen bundestag noch nebenher so ein pöstchen in irgendwelchen vorständen, aufsichts und verwaltungsräten hat.
da wird garantiert jeder wirtschaftszweig mehrfach abgedeckt.
stimmt, die Nebenjobs konnte man im Internet bisher nachlesen-keine Ahnung, ob das noch zur Verfügung steht
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Also alles politisch normal was Herr Strache gemacht hat?
>>Aber sehr viel häufiger als wir mitbekommen oder wahr haben wollen.<<
Du bekommst Dinge mit, die wir nicht mitbekommen, Greta? Sonst könntest ja sowas nicht behaupten.
Da liest man doch wieder, wie auf jemanden eingedroschen wird, wenn er nicht ins System passt
..was ist eigentlich mit der von der Leyen?

ENTHÜLLT: Von der Leyen vergibt rechtswidrig Millionenaufträge
VON: WATERGATE REDAKTION 25. SEPTEMBER 2018

https://www.watergate.tv/enthuellt-v...nauftraege/


wird sie gefeuert oder ansatzweise nur daran gedacht?
>>Da liest man doch wieder, wie auf jemanden eingedroschen wird, wenn er nicht ins System passt<<
Hildegard, beziehst du das auf Strache?
Man hat den Kerl verarscht und er ist drauf angesprungen und hat dadurch sein wahres Gesicht gezeigt. Dabei kann ich nichts von "Eindreschen" erkennen.
Wenn man will, kann man das mit anderen Enthüllungen vergleichen. Allerdings ändert das nichts an dem was Strache von sich gegeben hat.
du ich habe erst gerade das Video gesehen, es sind Gespräche-ob real, zusammen geschnitten egal?
Er gab eine Erklärung ab--nicht gesehen?
Frag mal unsere, was die dafür bezahlen,würden, das solches nicht an die Öffentlichkeit gerät ?

Wenn man jemanden los haben möchte, wird umhergestochert...wo sind Merkels Akten?
Hier wurde ein Kommentar durch den Ersteller entfernt.
Hildegard, kennst du Fälle in denen Journalisten Schweigegeld bezahlt wurde?
Was meinst du mit "Merkels Akten"?
Anscheinend hast du Beziehungen zu Geheimdiensten. Ich glaube aber eher, dass du die Aussagen von Strache relativieren willst (Alles nicht so schlimm, machen andere auch).
???? keine Ahnung was du genau wissen möchtest--lese nach- bilde dir deine Meinung und gut ist es
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Das ist das, was die Verschwörungstheoretiker gerne in die Welt setzen, wofür es aber keinerlei Beweise gibt.
Die sind doch nicht Blöd und hinterlassen Beweise.
Umgekehrt läßt sich das Gegenteil auch nicht beweisen...aber Fakt ist,daß es sogar eine Klopapierlobby gibt.
Das sind die Papierwerke,die Umweltpapiere für hinterlistige Zwecke produzieren....
kam doch neulich bei hartaberfair---weiß jetzt nicht mehr um was es ging...er meinte nur, das sie auch Toilettenpapier produzieren, das angeblich niemand weiß.
War auf alle Fälle ein Unternehmer
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
legal, illegal, scheißegal .... aber halt, war das nicht mal ein Spruch von den 68ern ...?
nee das ist jetzt ein Hit vom Ballermann
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
in brüssel allein 25.ooo lobbyisten und die wirtschaft schreibt in berlin die gesetze so wie sie benötigt werden .
siehe: cum-cum, cum-ex, eniergiegesetz und anderes.
die brauchen doch überhaupt nicht mehr die wähler, die kommen mit jeder regierung ins geschäft egal welche zufällig da sitzt ...
Sie brauchen auch nichts zu ändern. Sind doch immer die gleichen Parteien dran.
wize.life-Nutzer
Geld regiert die Welt , die wollen doch bei den Wahlen von denen finanziell unterstützt werden--altes Lied, nichts Neues
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Wenn man bedenkt, das auf einen Bundestagsabgeordneten
4 Lobbyisten kommen, da hat die Korupption Hochsaison.
Freitag, 18.05.2018 12:39 Uhr Drucken NutzungsrechteFeedbackKommentieren
Sie lassen sich für Vorträge bezahlen, arbeiten als Anwälte, betreiben Landwirtschaft: Mehr als jeder fünfte Bundestagsabgeordnete hat neben seinem Mandat teils erhebliche Einkünfte aus weiteren Jobs und Funktionen. Mehr als fünf Millionen Euro sind allein seit der letzten Bundestagswahl auf die Konten der Politiker geflossen.

https://www.spiegel.de/politik/deuts...200365.html
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
alles normal - Mord und Bankraub demnächst dann wohl auch
oh doch - damals, in den 68ern, hieß es ja auch: legal, illegal, scheißegal ...

und jetzt kommen die alten Sprüche wieder, nur von der anderen Seite
Das heißt nicht mehr RAUB - so ein fieses Wort !
-das ist eine außertarifliche Lohnerhöhung !
oder eine Eerhöhung seines "Lebensstandartes"
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.