Mein politisches Kleinod des Tages


Zitat: "Das Grundgesetz wird durch Merkel außer Kraft gesetzt und sowas wählt man noch."

Dazu kann ich nur sagen: Lieber User, bleib doch einfach mal sachlich. Und erwarte nicht, wenn eine solche Äußerung geschrieben wird, das man vernünftig und sachlich diskutiert.

Merke: Wer Anschuldigungen in die Öffentlichkeit bringt, der sollte in der Lage sein Beweise zu erbringen, ansonsten ist es trotz Meinungsfreiheit nur eine Verleumdung und sonst nichts.

KategoriePersönliches

40 Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Fluch oder Segen ... das Internet ermöglicht halt jedem Flachschädler seine irrelevante Meinung, oder die Meinung anderer, einer mehr oder weniger breiten Öffentlichkeit aufdrängen zu müssen ... so what .. ich nehme mich da nicht aus
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Nur gut, dass wl über keine Audiofunktion bei Kommentaren verfügt. Bei der zum Himmel schreienden Ignoranz bekäme man ja einen Hörsturz nach dem nächsten
Sonnst habt ihr nichts neues außer eurem tratsch.
Ich frage mich gerade warum Herr wize.life-Nutzer sich so aufregt und vor allem worüber? Welcher Tratsch ist denn gemeint? Oder meinte er die völlig sinnlosen Stammtischparolen des Users der das im Blog verfassten Zitat von sich gegeben hat?
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
..manche menschen vergessen völlig wieviel sie durch ihr "geschriebnes wort" von sich selber preisgeben..

und manche wundern sich dann noch wenn man sie einfach nicht mehr ernst nehmen kann
Also ganz ehrlich.... ich krieg mich vor Schenkelklopfen und Lachkicks nicht mehr ein.....
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Man muss sich nicht wundern, das ist die Polemik der Rechtspopulisten, die ohne Hirn und Verstand von denen übernommen wird, die glauben den Stein der Weisen gefunden zu haben.
Auf solche Schatzsucher kann man gut und gerne verzichten.
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
möchte mir nur ganz kurz vorstellen wenn es nach einigen usern geht das wir keine meinungsfreiheit haben und sie das gg ändern wollen.
nein ich lass es,ist zwecklos.
alleine kritische kommentare die mir noch nicht einmal gefallen müssen,
zeigen mir wohl ganz deutlich das es keine bessere meinungsäusserungen wie in unserem land gibt.
ich darf mir wohl noch zum schluß vorstellen,
die deutschen di noch in der türkei urlaub machen und sich am starnd so lauthals äusser wie bei uns.
da wäre aber ganz schnell ende am strand.
nur mal so zum überlegen.
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Über die AFD habe ich in den letzten Wochen sehr viel in den Nachrichten gesehen, und auch sowas wird gewählt.
Natürlich, solange die Partei sich an die Gesetze hält ist dagegen nichts einzuwenden. Das nennt man Demokratie
Die AFD, Höcke, Weidel, Meuthen usw. halten sich an die Gesetze???? Auch der Bundesgerichtshof?? toll!
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
das wird echt immer schlimmer hier
Lustig sind solche Äußerungen schon lange nicht mehr
kein gutes Leben
Nichts wize.life-Nutzer gar nichts. Hier geht es nur um Wutbürger und polemisieren. Das ist absolut Inhaltsloses Gewäsch, das unter dem Begriff "Meinungsfreiheit" rangiert. Dabei geht es ja nicht um eine ernsthafte Diskussion, die man durch Fakten belegen könnte und somit auch eine Diskussionsgrundlage hätte. Es sind Stammtischparolen die komplett inhaltslos sind.
Der Ausdruck "Wutbürger" tauchte erstmals bei Stuttgart 21 auf. Und mit Recht. Ein Projekt, das teurer und teurer wurde, das nicht richtig rübergebracht wurde und den meisten nicht einsichtig ist und war.
Damals hatte der Ausdruck "Wutbürger", besonders wegen des teils brutalen Eingreifen der Polizei einen positiven Klang.
Unser Winfried Kretschmann war einer der Anführer dieser "Wutbürger" und kämpfte für eine Volksabstimmung - dafür wählten wir ihn zum Landesvater.
Das Votum kam - aber eine knappe Mehrheit war doch fürs Weiterbauen. Und unser Kretschi hat sich dem gefügt . Das ist Demokratie und deshalb haben wir ihn auch wiedergewählt.
Diejenigen, die sich heute "Wutbürger" nennen, sind einfach nur hirnlose Chaoten.
Naja das mit dem Stuttgart 21 kann man sehen wie man will. Ich arbeite im öffentlichen Nahverkehr und sehe die Dinge etwas differenzierter. Aber das ist hier nicht das Thema. Wutbürger habe ich nur geschrieben, weil diese Menschen, diejenigen welche die Demokratie verteidigen gerne als "Gutmensch" bezeichnen.

Und zum eingreifen der Polizei nur noch eine kleine Anmerkung. Mein Schwiegersohn ist Polizist und was der sich von den sogenannten "Wutbürgern" gefallen lassen muss, von tätlichen Angriffen bis zu bespucken und beleidigen, da wunder ich mich jeden Tag wie ruhig die in bestimmten Situationen noch sein können.
wize.life-Nutzer Die heutige Situation sehe ich genau so wie du. Bei S 21 war das eine ganz andere Sache - und da gab es ja hinterher auch wirklich Ermittlungen, weil sie Polizei unverhältnismäßig hart gegen friedlich Protestierende vorgegangen ist,
Das habe ich nur zur Verdeutlichung des Ausdrucks "Wutbürger", der mal positiv besetzt war, genommen.
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Da hat wohl einer bei der politischen Bildung in der Schule ein Nickerchen gehalten.
Völliger Tiefschlaf
Ich bin immer wieder erstaunt, wieviel Allgemeinwissen manche Leute ihr Eigen nennen.
Ob man hier von "Wissen" sprechen kann, weiß ich nicht.
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Manche laufen der Intelligenz hinterher und nimmt dabei immer die falsche Abzweigung.

Solche Menschen kann und will ich nicht ernst nehmen, also Diskussion ist dort völlig überflüssig.
Deshalb habe ich da auch nichts geschrieben.
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Da musste ick och schmunzeln... für solche Userkommi´s sollte es endlich diesen *Kopfklatschsmilie* geben...

Und vielleicht liest die Dame unter mir mit... WEIL solche User blockieren!!! wenn man eine andere politische Meinung hat- ist ja einfacher...
viel einfacher wize.life-Nutzer und das weiss die "Dame" auch.....
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.