Seit sehr langer Zeit bin ich zum ersten Mal wieder hier bei wize.life.
Vieles hat sich in diesen Wochen ereignet.

Und deshalb Ihr Lieben, ich muss es einfach sagen, es ist mir drum.
Ich bin im wahrsten Sinne des Wortes am Boden zerstört, könnte unentwegt weinen...

Die wunderschöne Melodie des Sommers ist nun jäh verstummt...!
Nicht der Gewitter und des heft'gen Regens wegen.
Nicht weil der Himmel immer noch sich grau in grau vermummt.
Nicht weil Stürme über Wälder, Felder, Flure fegen.

Nein, der große wohlbekannte Schnitter hat die die Sense angesetzt...!
Gottlob hat er bislang noch nicht zugeschlagen.
Hat er meiner Frau und mir damit auch 'nen argen Schreck versetzt,
so dürfen wir doch noch ein wenig Hoffnung wagen.

Mein Weibchen wurde grausam mir genommen,
in einer stillen, nächtlich- dunkeln Stund'.
ist nun mein Seelchen auch beklommen,
hab' ich zu hoffen zaghaft doch ein wenig Grund!

In der Nacht von Samstag zu Sonntag vor zwei Wochen wurde meine Frau von einem Schlaganfall heimgesucht. Nun liegt sie auf der Intensivstation der neurologischen Uni- Klinik Freiburg. Man macht mir auch wenig Hoffnung, sie bald wieder nach Hause holen zu können. Aber selbst dann wird sie Pflegefall sein. Sie ist nun halbseitig gelähmt und das Sprachzentrum ist nachhaltig gestört.

Ich kann es noch immer nicht fassen, meine Frau, die immer lebensfroh und fröhlich war wie ein Schmetterling, wird den Rest ihres Lebens im Rollstuhl verbringen müssen.

KategoriePersönliches

109 Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Ich schließe mich all den Wünschen von den Anderen hier .für euch an,
Hätte nie Gedacht dass , so viele herzlich Antworten.
Da ja , sonst nur gestänkert wird.
Alles erdenklich Gute für euch beide.
LG. Friedel
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Lieber Hannes, ich denke an dich und deine Liz und umarme euch Beide von Herzen. Ich schreibe dir demnächst ausführlich.... Bis dahin ganz viel Kraft für euch und alles erdenklich Gute....
Hildegard
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Lieber Johannes, ich wünsch euch alles alles Liebe und hoffe deine Frau erholt sich so gut es geht, eure Liebe wird euch die Kraft geben, diesen Schicksalsschlag zu meistern
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Lieber Johannes, ich kenne dich nur zufrieden und positiv, ich habe dich in all den Jahren nie anders gelesen. Um so schlimmer empfinde ich es, dass es dich /euch jetzt so hart trifft. Das Leben ist manchmal ungerecht. Aber ich weiß, wie sehr du mit deiner Frau verbunden bist und diese Liebe wird euch tragen, was immer auch kommen mag. Ich wünsche euch beiden viel Kraft und Zuversicht. Alles, alles Gute euch beiden...
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Du wirst ihr die beste Medizin und der beste Therapeut sein, Johannes.

Ihr beide werdet diesen steinigen Weg zusammen gehen und ganz am Ende, wird es der Umgang mit diesem unheilvollen Schicksalsschlag sein, der eure tiefe, lebenslange Dankbarkeit und Zufriedenheit füreinander, mehr manifestiert, als alles andere.
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Wenn auch die Sprache verstummt und der einst lächelnde Mund Dir mit den Blicken sagt, was nur das Herz versteht, dann ist es Liebe

Ich wünsche Euch noch viele glückliche Momente.
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Wünsche Euch alles Gute, das Leben ist manchmal so unfair.
Mit Deiner Liebe wird sie es schaffen
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Wer so wunderschöne Worte findet wie du ,und man sogar virtuell merkt ,dass du deine Frau über alles liebst ,hat bestimmt alle Kraft das zusammen zu meistern ,ihr beide schafft das
Viel Glück
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Lieber Johannes, Energie und Mut sind wichtige Wegbegleiter für eine schwere Zeit der Krankheit und Sorge. Die Zuversicht, soll den Weg zur Genesung Stück für Stück pflastern. Ich wünsche Dir und Deiner Frau das Allerbeste
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Das tut mir Leid...ich wünsche euch alles Gute und viel Kraft...
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.