Zivilcourage


„Manchmal hilft ein ‚Halt die Fresse’, um dumme Idioten ruhig zu stellen. “

Unbekannt

... so geschehen GESTERN im Stadion in Dortmund während der Schweigeminute anlässlich der grausamen, rassistischen Geschehnissen in Halle, die von einem Idioten gestört werden sollte.



Bitte mehr davon!

KategorieSprüche

118 Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
wize.life/schwarzes-brett/kommentar/5d9f2b61b...329a26a6f24

Dieser Strang kommt in Kürze zur Lösung!

... da der dieser User mich in meiner Notiz blockiert hat!
Das will/ muss und werde ich mir nicht mehr antun! ... zumal es einem Verhalten entspricht, das einem trotzigen Kind zugebilligt werden können >>> NICHT jedoch einem erwachsen Menschen!
Man muss wirklich nicht alles dulden und sich nicht alles antun
Ist schon weg. War schon wieder zu langsam.
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Sowas wäre öfters nötig.
In solch einer Situation gibt es nichts Besseres.
Das noch knappere "Fresse!" kann ungeheuer wirksam sein.
(Ist mir selbst auch schon rausgerutscht, aber der Erfolg lag auf der Hand, stellte sich sozusagen umgehend ein... )
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Ich sach jetzt auch nichts mehr!
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Ich finds KLASSE !!!

So ein ( zugegeben etwas uncharmanter ) "Gruß" würde mir hier manchmal sehr gut gefallen !!!

Ich konnte mir ein Grinsen, ebenso wie Serge Gnabry, nicht verkneifen !!!

Hab einen schönen Nachmittag wize.life-Nutzer
Ach was .... Dir also auch!

Wird noch! ... also der schöne Nachmittag! Mein "Diener" zelebriert gerade die Kaffeezubereitung .... und dann ist Windbeutel-Schlemmerei angesagt!

Hab noch viel Freude, liebe wize.life-Nutzer
Vielen lieben Dank .....

Hier kommt die Sonne raus .... und ich bin bester Laune

Lasst Euch die Schlemmerei gut schmecken
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
„Halt die Fr.“ klingt nicht sehr charmant und stellt den Rufer auf die gleiche Stufe mit dem Störer der Schweigeminute. Hätte man den einfach ignoriert, wäre es wirkungsvoller gewesen.
Ein grober unsensibler und böswilliger grober Koltz wird wohl nur einen groben Keil verstehen können!
Leider ist das oft so, aber trotzdem sollte man es zuerst mal auf die nette Tour probieren.
Wie würde denn deine Nettigkeit in diesem Falle aussehen?? wize.life-Nutzer

... bitte nicht die Tatsache vergessen, an welchem Ort des Geschehens und zu welchem Anlass.

Böswillige Pietätlosigkeit übergehen etwa??
Genau, einfach ignorieren, das irritiert solche Menschen am meisten.
Zu Schweigen ist NICHT immer die beste Option!

... nicht bei einem solch widerwärtigen Verbrechen und NICHT bei einem solchen Anlass, der Mitgefühl und Solidarität mit den Opfern, ihren trauernden Angehörigen und allen Menschen zum Ausdruck bringen sollte, die diese Tat erschüttert hat!

Das ist meine sehr persönliche Meinung ... auch mein sehr persönliches tiefes Empfinden ... und mit dieser meiner Meinung/diesem Empfinden scheine ich nicht alleine zu sein.... wie bereits die Reaktion NUR innerhalb des Stadions zeigte!
Danke ... übrigens für die soeben abgegeben Sehenswert in meinen Foto-Alben, wize.life-Nutzer
Weist Du, Anna, ich denk mir immer, dass ich lieber nicht wissen will, welchen Gedanken die Menschen während so einer Schweigeminute überwiegend nachgehen. Über das denken die meisten bestimmt nicht nach, weshalb die Schweigeminute abgehalten wird. Da bin ich sehr mißtrauisch.
Das darfst du gerne, wize.life-Nutzer!
... und dennoch handelt es sich um einen Akt von Respekt!
... auch dem Respekt denjenigen gegenüber, die diese Gedenkminute , sicher nicht ohne einen gewissen auch eigenen Hintergrund für wichtig und richtige erachtet haben und diese in dieser Form durchführen wollten!

Das stellt sich mir die Frage: Warum soll die Masse derer, die diese ebenso Gedenkminute ebenso wie die Verantwortlichen dieser Veranstaltung empfunden haben >> EINEN einzigen schreienden Querulanten schweigend gewähren lassen??

.... irgendwie eine seltsame und mehrwürdige Verhältnismäßigkeit.

... die, wenn man es intensiver und auch aus psychologischer Warte betrachten würde betrachten würde quasi einem Einzeltäter gleichkommen würde ... oder liege ich da so falsch?
Diese Problematik ist wirklich nicht einfach, schon weil die Menschen so verschieden sind und überwiegend auch wenig Empathie haben. Aber Du siehst, weil Du Dich über ihn aufgeregt hast, hat er eigentlich schon „gewonnen“. Er wollte stören und hat bestimmt nicht nur Dich gestört, mit seiner Hymne.
Mir ist noch eingefallen: vielleicht war der Kerl „nur“ besoffen. Da sind die oft besonders gleichgültig.
Du magst ihn, ne. ... diesen Heimatsänger!
Aus deiner Warte kann ich es sogar ein wenig verständig nachvollziehen!
Ich hab sehr leicht Mitleid mit so einem Deppen. Der leidet ja selbst am meisten unter sich. 😆
Darf ich dir mal vorsorglich ein paar Papiertaschentücher zukommen lassen?
... Stoff mit Häckelspitze wäre natürlich auch jederzeit möglich!
Sag einfach frühzeitig Bescheid, ja!
😇😇😇
Es gibt Situationen, in denen man nicht schweigen darf!
Was Schweigen anrichten kann, lehrt uns die Geschichte!
Wie du lesen darfst, liebe wize.life-Nutzer es wird immer Leute geben, denen kein Argument zu billig erscheint >> um realtivieren zu wollen ... oder die "Schuld" den anderen zuschreiben wollen.
Ich kann damit umgehen!
Sind sie es doch selbst, die sich in ihrem eigenen Licht "erhellen" ... wohl müssen
Aber du zeigst "Kante"!!! Und das ist gut!!
Ich vertrete nur meine persönliche Sicht auf die Geschehnisse dort wize.life-Nutzer. ... und ich galube aun mittlerweile so viel Erfahrungen und auch Menschenkenntnis erlangt zu haben, um recht schnell zu erkenen, wohin eine Kommentar"reise" vom gegenüber gehen wird.
Und ehrlich, diese Reise in diesem Strang, sie amüsiert mich
Wahrscheinlich ist das die richtige Einstellung, um das überhaupt ertragen zu können!
Das allerdings stimmt exakt, wize.life-Nutzer!
Viele Kommentare und Notizen ... besonders in ihrer Verrohtheit ... gehen schon auch an die Substanz!
Ja, das merke ich hier immer wieder.......
... und dennoch lassen WIR uns niemals entmutigen!

ist unser Ziel!
Und dieses Ziel werden wir niemals aus den Augen verlieren!
Genau so !!
wize.life-Nutzer, auf den Einwand des Ignorierens, also des Schweigens, möchte ich gerne mit einem Zitat des Theologen Martin Niemöller antworten:
"Als die Nazis die Kommunisten holten, habe ich geschwiegen; ich war ja kein Kommunist. Als sie die Sozialdemokraten einsperrten, habe ich geschwiegen; ich war ja kein Sozialdemokrat. Als sie die Gewerkschafter holten, habe ich geschwiegen, ich war ja kein Gewerkschafter. Als sie mich holten, gab es keinen mehr, der protestieren konnte".

Da ist ein "Halt die Fresse" um einiges effektiver und wirkungsvoller. Auch wenn dieser Rufer nicht nach Knigge handelte.
Danke! wize.life-Nutzer!

Na, ob sie das allerdings nun verstehen möchte, ich hege da so ein paar wenige Zweifel, wize.life-Nutzer !
Nur wenige, wize.life-Nutzer? Doch dieses Zitat warjetzt mal sehr nötig. Denn wo man mit ignorieren und still sein hinkommt, hat man leider gestern gesehen.
Ich bin ganz nah bei dir wize.life-Nutzer ... das weißt du ja bereits!

# Wir Sind Mehr!
@ Dagmar - in diesen Dingen denke ich genauso wie Du. Nur in diesem speziellen Fall scheint mir die Aufregung nicht so berechtigt zu sein. Es geht um einen „Einzeltäter“ der womöglich besoffen war und/oder einfach kein Gefühl für diese Schweigeminute hatte. Man kann nicht jeden Menschen, dem die Empathie fehlt, verurteilen. Bei genauerer Prüfung blieben da heute nur sehr wenige übrig, die anders sind.
wize.life-Nutzer, wie bitte? Es geht meinetwegen um einen betrunkenen (wir wollen ja nicht ausfallend werden) Einzeltäter der kein Gefühl hat. Derjenige, der "Halt die Fresse" rief, ist vielleicht ein Einzeltäter der evtl. jüdische Bekannte hat.
Wenn Beide Einzeltäter sind, weshalb entschuldigst du den Einen und den Anderen klagst du an?
Außerdem, da hast Du mir ja recht gegeben. Wir waren schon zu lange still. Das Kind (damit meine ich die Demokratie) ist schon fast in de Brunnen gefallen. Wenn wir jetzt nicht aufpassen, gehen wir in einer Demokratie schlafen und wachen in einer Diktatur auf.
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
wize.life-Nutzer, was wäre wenn,
bei jeder Sportveranstaltung zuerst einmal eine Schweigeminute eingelegt würde für irgendwelche Opfer von Gewaltverbrechen ?
Ich vermute ,dann wäre der Sport TOT !
... ja wenn das Wörtchen WENN bloß nicht wäre ...

Ich kann es mir ja denken, dass auch DIR das sowas von gar nicht passt!

Macht aber nix! Entscheidungsträger sind die Vereine, und dass diese sich eindeutig gegen RECHTEN RASSISMUS stellen . das dürfte selbst dir A f D ler schon längst bekannt sein dürfen!
... somit wundert mich deine lächerlich machen wollende Einlassungen kein bisschen!

Gehab dich wohl, wize.life-Nutzer!
Dein Derailing führe bitte dort aus, wo du auf keinen Widerpart stoßen wirst!
DANKE !
der Nächste bitte ... oder bitte nicht!
@ Anna Li , du bist sehr nachsichtig bei den Kommentar-Schreibern ,,, ich hätte schon lange gesagt '' Halt die Fresse ''
,,, ist nicht meine Art so zu schreiben , aber hier habe ich es mir erlaubt ,,, man kann nicht immer alles schön reden,,
Manchmal gehört auf einen groben Klotz eben ein grober Keil ... Contenance hin, Contenance her ...
Genau ,dass ist" Eure Art "zu schreiben . Ich nehme es nicht persönlich weil ich vermute welche Art von Menschen hinter solchen Hasskommentaren steckt !
Hasskommentare? Aha! Mit Verlaub ... aber eine Nummer kleiner hast du es nicht?
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Woher weißt du das denn?????????
Nun ja, du scheinst dich nicht sonderlich für Fußball zu interessieren, was ja völlig ok ist. dann hast du es natürlich nicht live verfolgt.
Ich reiche es dir gerne nach:

https://www.goal.com/de/meldungen/de...j7i0f94sxex

... und das oben von mir verwendete Zitat, das ich >> ohne Namensnennung des dort bereits Zitierten ><< in einer Nachrichtensendung im Radio frühs entnommen habe, es wurde in dieser Notiz von einem Mituser >> quasi als Original << bereits eingestellt!
wize.life/schwarzes-brett/kommentar/5d9ef4869...30acd6cc261
... du hättest es somit bereits zur Kenntnis nehmen können.

Dennoch, "Danke" für deine "sehr konstruktive" Anmerkung >> in meiner Notiz!
Ja ok---hast mich ja bestens aufgeklärt--Und Fußball -interessiert mich tatsächlich nicht--Danke-Danke Danke--reicht das-??
Alles gut!
Ich bin immer wieder gerne behilflich!
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.