Freigang-Verbot für Katzen - Verrückt oder sinnvoll?


Liebe Community, weil Hauskatzen für rund 370 Tierarten - darunter Vögel, Fledermäuse, Reptilien und Amphibien - eine Gefahr darstellen, fordern zwei niederländische Juristen ein Freigang-Verbot für die Vierbeiner. Ihrer Meinung nach sollten die Samtpfoten nur unter der Aufsicht ihrer Besitzer im Freien toben - so wie eben auch Hunde.

Das Ganze klingt ein wenig verrückt - haben die beiden aber nicht womöglich recht? Was meint ihr?

News Team
Kategoriewize.life

395 Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
SO EINEN SCHWACHSINN KANN AUCH NUR JEMAND VON SICH GEBEN,DER NULL AHNUNG VON TIEREN HAT---SPRICH KATZEN---LETZTERE LASSEN SICH NICHT EINFACH WIE HUNDE DRESSIEREN !!
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Diese ganze Idee grenzt an Geisteskrankheit von einigen Katzenhassern. Katzen fangen in der Hauptsache Mäuse, nur in seltenen Fällen mal Vögel, die aber wohl kaum deshalb von Katzen zum Aussterben bedroht werden, sondern viel mehr vom Menschen selber.
Aber 370 Tierarten? Das ist extrem lächerlich.
Katzen dauerhaft einzusperren ist Tierquälerei, zumindest bei denen die schon Freigänger sind, aber auch bei anderen ist es schwierig, in Städten vielleicht, aber dann muss man schon sehr viel Zeit für die Katzen aufbringen und mehrere halten.
Auf dem Land, vor allem an Bauernhöfen,wie soll man denn da Katzen einsperren?
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
was für ein Unsinn! Als ob wir nicht andere Probleme hätten
das ist noch sehr vornehm von Angelika ausgedrückt - schon der Gedanke dieser Damen und Herren ist grenzwertig !!!
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Wer hat denn Schuld am Aussterben, verschiedener Arten? Der Mensch, der sich immer mehr ausbreitet, Pestizide einsetzt und Katzen und Hunde aussetzt, die sich selbst versorgen müssen., denke, da liegt der Fehler.
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Verantwortungsvoller Umgang mit unseren Haustieren ja, da bin ich voll dabei. Aber Katzen . Habt ihr in den Unis nichts besseres zu tun als blödsinnige Studien zu machen ? Die Welt geht zu Grunde und die wirklichen Probleme da traut sich keiner rann.
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Nun,das wuerde ich nie tun.Hier in Holland gibts viele Ratten ,die Katzen die ich hatte haben mir jeden Tag ihre Beute gebracht,zumal Wasserratten.Die Menschen haben die Neigung alle Essensreste zum Fenster raus zu werfen,so fuettern sie sogenahmt Voegel,Enten u.s.w. aber in Wirklichkeit Ratten und Maeuse.Maria.
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Und wieder mal nimmt sich der Mensch das Recht über Kreaturen zu entscheiden !!!!! Alles was die Natur hervor gebracht hat,hat auch seine Berechtigung . Ach ja, und jedes Lebewesen hat auch Ausscheidungen ...nennt man wohl Verdauungstrackt....lässt sich nicht abstellen und muss auch gefüllt werden!!!! Fleischfresser werden nunmal nicht Vegetarier!!!!!!
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
ein Witz .... Nesträuber ...wie Elstern stehen unter Naturschutz .
Im Sommer steht unser Keller offen ,weil die Rotschwänzchen aus Angst vor den Elstern dort brüten..
Ich hatte immer eine Katze.....sicher muss man sie im Auge behalten ,wenn Vogeljunge das Nest verlassen.
Einen gesunden Vogel fängt keine Katze. Woher wohl dieseZahlen kommen....absurd
Diese Zahlen stammen von geisteskranken Hysterikern.
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Was soll mein Kater? Etwa ständig drinnen bleiben oder was 😡😡😡⁉️Nix da, Sommer geht's raus.
Hallo.
Hielt das ja erst für einen verspäteten/verfrühten Aprilscherz ! Also unsere Politiker/Juristen sind ja soooo schlau, die sollten mal an die Leine und einen Maulkorb für so blöde Gesetze bekommen. Katzen an die Leine, geht's noch ? Wir hatten und haben immer Hunde und Katzen gehabt, weiß wovon ich rede !!
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
So, neues Thema...
Katzen haben wir ja jetzt durch...
Hunde müssen demnächst ihre Hinterlassenschaften selbst ins Tütchen tun und wegwerfen
War ein Scherz 😉☺️
Aber sicher wize.life-Nutzer...
Einen schönen Abend für dich und deine Miezen
Meiner geht im Sommer raus. Nix mit drinnen bleiben. Nur wenn ich nicht da bin bleibt er drinnen.
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.