Einen Kanzler Merz wird es nicht geben!


Merz spektakuläre Steuererklärung seines Bierdeckels toppt er mühelos mit all seinen politischen Erfolgen bereits auf einen Kronkorken.

Merz hatte noch nie eine Wahl gewonnen, noch nicht mal einen Wahlkampf mitgemacht. Merz kennt das politische Werben auf der Strasse mit Kugelschreiber, Luftballons und Parteibroschüre nicht. Schon gar nicht mit der Wählerschaft ins Gespräch zu kommen.

Merz war ein einfacher Bundestagsabgeordneter und Finanzexperte in der Opposition. Nach dem Ende der Schröder SPD nutzte Merkel die Chance, den Parteivorsitz und die Kanzlerschaft vereint zu übernehmen. Da kniff Merz zum ersten mal und trat zur Seite, statt sich Merkel zu stellen. Da verliess der einfache Bundestagsabgeordnete die politische Bühne um hochbezahlte Lobbyarbeiten vorzustehen.
Genau das gleiche machte er nun 2018, als es um die Nachfolge Merkels, den Parteivorsitz ging. Wieder trat Merz zur Seite, statt voran zu gehen. Merz ist konfliktscheu, Entscheidungsschwach und Introvertiert. Seine bisherigen Lobbyarbeiten überwiegen seiner politischen Erfolge bei weitem.
Genau daran wird Merz, "wieder einmal" scheitern.

KategoriePolitisches

138 Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Dein Wort in wessen Gehörgang auch immer ... leider sind die Alternativen auch nicht viel besser
Gut, dass ich noch nie CDU gewählt habe und aller Voraussicht nach werde ich es auch in Zukunft nicht tun
Ich auch nicht nie in meinem Leben werde ich diese Partei wählen.....
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
So legt sich jeder seine Geschichtchen zurecht...........warten wir es doch einfach mal ab.
Übrigens: Merkel hat auch nie Straßenwahlkampf gemacht .
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Und wenn doch ?
Man kann die Wahl doch rückgängig machen
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Warten wir erst mal ab, was auf der politischen Bühne noch
geschieht ...
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Nun das Jahr 2021 wird kommen ... und vorher sich die Köpfe heiß zu reden .... Wem nutzt es .... (?) .....
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Hier kann antreten, wer will.
Es wird hier bei WL immer wieder "Profipolitiker" geben,
die alles besser wissen,
besser können,
besser gewusst haben,
anders gemacht hätten.
Und denen rufe ich jetzt zu:
Eure Zeit ist gekommen, ran an die Macht.
Die CDU sucht doch gute Leute, bewerbt euch um den Parteivorsitz!
Dass Namenlose eine Chance haben, hat die SPD doch schon vorgemacht!

https://www.cdu.de/jobs-danke
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Tja Leute .. sind in diesem Schmierentheater nicht die meisten so .. zur Zeit sind keine Politiker in Sicht die wie man so schön sagt den Arsch in der Hose haben und Deutschland voran bringen könnten .. man zerfleischt sich lieber intern als an die Menschen zu denken die in diesem Land leben ... wenn diese Damen und Herren er Politik so weiter machen stürzen wir ins bodenlose ...Autoindusrie , Handwerk , Renten , Zuwanderung , Energiewende und so weiter will endlich angepackt werden mit Mut und Weitsicht damit die Menschen auch weiterhin friedlich und gut in Deutschland leben können ...was ist da ein Herr Mörz mit seiner profilneurose schon ????
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Er soll lieber Seine Spezial Dragees machen ,der Merz
😂 🤣
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Hoffen wir es! Einen Lobbyisten als Bundeskanzler und wir haben Zustände wie in den dummen landen über'n großen Teich. Mit Habeck kann ich es mir nicht vorstellen, aber wenn ich an das Theater in Thüringen denken wird mir anders!
Och ich denke, Habeck könnte es. Er ist ein unaufgeregter und hochintelligenter Mensch, er wäre sicherlich nicht schlecht.
ich kann mir kein Habeck und kein Merz vorstellen. beide sind ungeeignet.
Habeck zieht sich dann sicherlich auch andere Klamotten an

Merz hat absolut keine Führungseigenschaften, schon gar nicht für solch ein Amt, das ja nicht nur aus Lobbyismus bestehen kann, bzw. nicht bestehen darf. Da hat Habeck wesentlich mehr Kompetenz.

Nun, wir müssen abwarten, wie sich die CDU entscheidet und natürlich auf die nächsten Bundestagswahlen. Wie die Mehrheiten dann aussehen, steht noch in den Sternen.
Herrn Merz werden bestimmt noch mehr Berater und Gremien einfallen, die er beschäftigen könnte...
Gell, der Herr Habeck hat keine Krawatte oder was?
Ob Habeck sich "verfischern" könnte ?????
Guten Morgen ☀️
Johannes, dazu fällt mir nur wieder so ein dummes - vermutlich deutsches - Sprichwort ein....
Für mich ist er zumindest das kleinste Übel 😉
Merz hätte wenigstens einen Plan, nämlich unsere Steuergelder so wie Merkel an die Konzerne/Investoren zu verschenken!
Zum Klimawandel bräuchte man einen Plan den die Grünen aber definitiv nicht haben. Die reagieren doch nur auf Meldungen! Wenn in Peking ein Radl umfällt sind die Grünen sofort für mehr Radlständer! So geht's nicht! Nur mit Reaktionen kann man keine Energiewende vollziehen!
Die Grünen haben im Laufe der Zeit, also von Beginn an, sehr viel bewegt. Ohne die Grünen wäre der "Umweltgedanke" überhaupt nicht in die politische Landschaft eingezogen. Mittlerweile machen sich ja wenigstens mal CDU und SPD (hoffentlich) ernsthafte Gedanken darüber.

Und die Grünen haben durchaus Pläne, nur die sind halt nicht für Umme zu haben und da geht dann wieder das Gemaule los. Nur wir werden eben nicht an Einschnitten vorbei kommen.

Und sollte Merz tatsächlich an die Macht kommen, werden die ganzen Merkelbasher Merkel händeringend zurück wünschen...und nein, ich bin wahrlich kein Merkel-Fan, ich wollte sie von Anfang an nicht.
Moin wize.life-Nutzer
Zitat:
"Und sollte Merz tatsächlich an die Macht kommen ....."

Nun in der Bundesrepublik kommt niemand " an die Macht" .... Ein Parlament wird gewählt .... das Parlament wählt den / die Bundeskanzler /...in .....
Irgendwie erschreckt mich diese Art der Formulierung aus den dreißiger Jahren des letzten Jahrhunderts.....
Und noch eins …. NEIN ich stelle Dich nicht in die rechte Ecke ..

Na, wir stellen uns doch in keine Ecke oder ?
Aus den dreißiger Jahren? Gewisse Gemeinsamkeiten sind doch momentan irgenwie vorhanden!
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
wer ist Merz?
keiner von der Eintracht
Ein benachbarter Sauerländer da Wo auch die Schrowange her stammt
Der komm in wenigen Tagen....
ach sorry, jetzt habe ich an März gedacht
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.