Unwetter führt zu Einstellung des Bahnverkehrs zwischen Köln und Bonn
Unwetter führt zu Einstellung des Bahnverkehrs zwischen Köln und Bonn

Unwetter führt zu Einstellung des Bahnverkehrs zwischen Köln und Bonn

News Team
Beitrag von News Team

Wegen eines heftigen Unwetters kommt es zu Streckensperrungen bei der Deutschen Bahn. Pendler zwischen Köln und Bonn müssen sich am Feierabend auf Verspätungen einstellen.

Die Strecke zwischen Sechtem und Roisdorf ist in beide Richtungen voll gesperrt.

Der Grund für die Sperrung: Geäst auf den Oberleitungen durch schwere Regenfälle.