Symbolbild
Symbolbild

Autobahndirektion informiert: Ab morgen wird die A9 bei Nürnberg gesperrt

News Team
Beitrag von News Team

A9, Sperrung der Anschlussstelle Lauf in Fahrtrichtung München von Freitag, den 11.08.2017 20 Uhr bis Montag, den 14.08.2017 6 Uhr

Die Autobahndirektion Nordbayern erneuert von Freitag, den 11. August ab 20 Uhr, bis Montag, den 14. August 6 Uhr die Fahrbahndecke der Anschlussstelle Lauf in Fahrtrichtung München. Daher ist die Einfahrt auf die A9 aus Richtung Lauf oder Rückersdorf in Richtung München in diesem Zeitraum gesperrt. Auch die Ausfahrt aus Richtung Berlin kommend in Richtung Lauf oder Rückersdorf ist nicht möglich.

Die Umleitung erfolgt über die Anschlussstelle Lauf/Hersbruck und ist
ausgeschildert. Wir weisen darauf hin, dass die Arbeiten witterungsabhängig sind und eine Verschiebung möglich ist. Die Verkehrsbeziehungen aus Richtung München sind von dieser Sperrung nicht betroffen.

Hintergrund:

Die Autobahndirektion Nordbayern saniert bis 07 September 2017 zwischen der Anschlussstelle Lauf/Hersbruck und dem Autobahnkreuz Nürnberg auf einer Länge von 7 Kilometer die Fahrbahn in Fahrtrichtung München. In diesem Zusammenhang wird auch die Anschlussstelle Lauf/Hersbruck saniert.

Für auftretende Verkehrsbehinderungen bittet die Autobahndirektion Nordbayern alle betroffenen Verkehrsteilnehmer um erhöhte Vorsicht im Bereich der geänderten Verkehrsführung.
__________________________________________________________________

Polnischer Autodieb rast auf Flucht mit 240 km/h fast Familie tot

91207 Lauf an der Pegnitz auf der Karte anzeigen:
Hier klicken um Karte zu öffnen
Mehr zum Thema