Vollsperrung auf Autobahn! Sturmböe erfasst Lkw, dann geschieht Dramatisches ...
Vollsperrung auf Autobahn! Sturmböe erfasst Lkw, dann geschieht Dramatisches!

Vollsperrung auf Autobahn! Sturmböe erfasst Lkw, dann geschieht Dramatisches!

News Team
Beitrag von News Team

Am Donnerstagvormittag (18. Januar) ist auf der Bundesautobahn 555 in Höhe der Anschlussstelle Wesseling bei Köln ein Lkw vom Sturm erfasst worden und auf alle drei Fahrstreifen gekippt. Die Feuerwehr befreite den eingeklemmten Fahrer (54) aus seinem Führerhaus. Rettungskräfte brachten ihn und seine verletzte Beifahrerin (65) in ein Krankenhaus.

Die A 555 ist aktuell in Fahrtrichtung Bonn voraussichtlich für mehrere Stunden komplett gesperrt.


Der 54-jährige Mann war gegen 11 Uhr mit seinem Styroportransporter auf dem rechten Fahrstreifen der A 555 in Richtung Bonn unterwegs. Plötzlich erfasste eine kräftige Sturmböe den Anhänger des Gespanns seitlich, der Fahrer verlor die Kontrolle, der 12-Tonner kippte auf die Fahrerseite und blockierte alle drei Fahrstreifen.

Eine Katze, die sich zum Unfallzeitpunkt auch im Führerhaus des Transporters aus dem Neckar-Odenwald-Kreis befand, lief weg und wurde bisher nicht mehr gesehen.

______________________________________

Ausgesetzt und zurückgelassen - trotzdem wartet dieser Hund treu auf sein Herrchen