wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Mann (60) rast ungebremst unter Sattelschlepper - Vollsperrung nach tödliche ...

Mann (60) rast ungebremst unter Sattelschlepper - Vollsperrung nach tödlichem Unfall

News Team
17.02.2018, 14:28 Uhr
Beitrag von News Team

Bad Laer - Ein 60-jährige Autofahrer ist am Donnerstagabend bei einem Verkehrsunfall auf der Bielefelder Straße ums Leben gekommen.

Der Mann war gegen 20.10 Uhr mit seinem Mitsubishi Charisma auf der Versmolder Straße unterwegs und ist dann aus unbekannter Ursache nahezu ungebremst auf die vorfahrtsberechtigte Bielefelder Straße gefahren. Hierbei prallte der Mann aus Bad Rothenfelde gegen den Auflieger eines von rechts querenden Sattelzuges und wurde dabei aus seinem Wagen geschleudert. Offenbar hatte der Autofahrer den Sicherheitsgurt nicht angelegt.

Trotz sofort eingeleiteter Reanimationsmaßnahmen verstarb der Mann noch an der Unfallstelle an den Folgen seiner schweren Verletzungen.
Die Kreuzung war für die Dauer der Unfallaufnahme bis etwa 03.30 Uhr voll gesperrt.
49196 Bad Laer auf der Karte anzeigen:
Hier klicken um Karte zu öffnen
Mehr zum Thema

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren