wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Nordrhein-Westfalen: Auto steht mit laufendem Motor auf Acker - Insassen spu ...

Nordrhein-Westfalen: Auto steht mit laufendem Motor auf Acker - Insassen spurlos verschwunden

News Team
20.09.2018, 15:15 Uhr
Beitrag von News Team

Auf einem Feld im nordrhein-westfälischen Espelkamp im Landkreis Minden liegt ein total beschädigtes Auto mit laufendem Motor. Doch von den Insassen fehlt jede Spur.

So geschehen am Mittwochabend, wie die Polizei am heutigen Donnerstag mitteilte. Mehrere Autofahrer machten sich demnach auf die Suche nahe der Unfallstelle. Die Freiwillige Feuerwehr baute dafür extra einen Lichtmast auf. Ohne Erfolg.

Auch ein aus Dortmund alarmierter Polizeihubschrauber mit Wärmebildkamera drehte nach rund halbstündiger Suche ohne Ergebnis ab. Eine zusätzliche Abfrage in den angrenzenden Krankenhäusern führte nicht zu den vermutlich Verletzten.

Nun bittet die Polizei mögliche Zeugen, sich unter der Rufnummer (05741) 277-0 an die Polizei in Lübbecke zu wenden.

Nach bisherigen Ermittlungen befuhr der BMW kurz nach 20 Uhr die Gestringer Straße aus Fiestel kommend in Richtung Minden. Rund 500 Meter hinter der Gewerbestraße - ausgangs einer leichten Rechtskurve - verlor der Fahrer aus unbekannten Gründen die Kontrolle über sein Fahrzeug. Der Wagen kam nach rechts von der Straße ab, fuhr noch einige Meter über ein Acker, bevor er sich überschlug und wieder auf den Rädern zum Stillstand kam. Hier verliert sich die Spur der Fahrzeugnutzer. Der entstandene Sachschaden wurde auf rund 9.000 Euro taxiert. Die Ermittlungen zu den Fahrzeugnutzern dauern noch an.

32339 Espelkamp auf der Karte anzeigen:
Hier klicken um Karte zu öffnen

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren