wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Tanken so teuer wie vor 4 Jahren - Preise für Benzin und Diesel steigen laut ...

Tanken so TEUER wie vor 4 Jahren - Darum steigen die Preise für Benzin und Diesel immer weiter

Von News Team - Montag, 01.10.2018 - 14:12 Uhr

Jeder, der regelmäßig an der Tankstelle Sprit nachfüllt, kennt das Gefühl: Schon wieder teurer. Und in der Tat trügt dieses Gefühl nicht. So teuer wie jetzt waren Benzin und Diesel lange nicht.

Die Kraftstoffpreise in Deutschland gehen steil nach oben. Wie die monatliche Marktauswertung des ADAC zeigt, kostete im September ein Liter Super E10 im bundesweiten Monatsmittel 1,500 Euro und damit 3,2 Cent mehr als im August. Für einen Liter Diesel mussten Autofahrer im Schnitt 1,337 Euro bezahlen, im Vormonat waren es noch 4,1 Cent weniger. Damit haben die Preise für beide Sorten ein neues Jahreshoch erreicht.

Super E10 erreicht Marke von 1,50 Euro
obs/ADAC/ADAC e.V.Super E10 erreicht Marke von 1,50 Euro

Am teuersten war Super E10 mit durchschnittlich 1,512 Euro am Sonntag, 16. September. Dieses Tagesmittel wurde zuletzt vor fast vier Jahren am 5. Oktober 2014 mit 1,519 Euro je Liter überschritten. Diesel erreichte seinen Höchststand mit 1,350 Euro am Sonntag, 30. September. Höher war der Tagesdurchschnittspreis zuletzt ebenfalls am 5. Oktober 2014 mit 1,357 Euro je Liter.

Hauptverantwortlich für diese Entwicklung ist der stark gestiegene Rohölpreis. Ein Barrel der Sorte Brent stieg auf über 80 Dollar und erreichte damit ebenfalls ein Jahreshoch.

1 Kommentar

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Das ist mal wieder so ein Spielchen der mächtigen jetzt wird mal wieder groß Kasse gemacht.Weiss der Teufel was da sonst noch bezweckt wird
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren