wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Sangerhausen: Zugverkehr nach Unfall eingestellt - zwei Kesselwagen entgleis ...

Sangerhausen: Zugverkehr nach Unfall eingestellt - zwei Kesselwagen entgleist

News Team
02.10.2018, 11:37 Uhr
Beitrag von News Team

In der Nacht auf Dienstag (2.10.2018) entgleisten auf dem betroffenen Streckenabschnitt zwei Kesselwagen. Wegen der eingerichteten Streckensperrung müssen Bahnreisende mit Verspätungen rechnen.

Wie die Mitteldeutsche Zeitung berichtet, ereignete sich der Zwischenfall an einer Weiche beim Bahnhof Berga im Landkreis Sangerhausen auf der Bahnstrecke von Halle nach Kassel. Inzwischen wurde von dem Bahnbetreiber Abellio zwischen den Bahnhöfen Roßla und Nordhausen in beiden Richtungen Schienenersatzverkehr eingerichtet. Noch ist unklar, wie lange die Sperrung bestehen bleiben muss.

Die Bergungsarbeiten dauern momentan noch an.

06536 Berga auf der Karte anzeigen:
Hier klicken um Karte zu öffnen

S-Bahn gegen Bus - Eine Tote in Graz!

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren