Fahrverbote für Diesel-Autos in Berlin
Fahrverbote für Diesel-Autos in BerlinFoto-Quelle: wize.life

Fahrverbote in Berlin: Gericht sperrt Straßen für Diesel-Fahrzeuge

News Team
Beitrag von News Team

Mit Spannung wurde die Entscheidung des Verwaltungsgerichtes in Berlin erwartet. Nun ist das Urteil gefällt: Berlin muss in mehreren Straßen ein Dieselfahrverbot einführen. Das Land Berlin hat eine Ausweitung der Verbotszonen zu prüfen.

Gesperrt werden insgesamt elf Abschnitte, darunter Passagen der Friedrichstraße, Reinhardstraße, Leipziger Straße und Brückenstraße. Darüberhinaus stehen Sperrungen von 15 Kilometern zur Prüfung durch das Land.


Das Fahrverbot soll demnach ab 1. April Dieselfahrzeuge der Schadstoffklassen Euro 0 bis 5 treffen, wobei Ausnahmen für Anwohner und Handwerker zu prüfen sind.

In der mündlichen Verhandlung über mögliche Dieselfahrverbote in Berlin hatte sich die Einführung von streckenbezogenen Fahrverboten in der Hauptstadt abgezeichnet. Der Antrag der Deutschen Umwelthilfe (DUH) auf Dieselfahrverbote in der gesamten Umweltzone hatte keine Aussicht auf Erfolg und wurde zurückgezogen.

10115 Berlin auf der Karte anzeigen:
Hier klicken um Karte zu öffnen