wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
A81 bei Stuttgart: 20 km Stau nach Lkw-Unfall

Stuttgart: Lkw stürzt von Autobahnbrücke auf Landstraße – Schwerer Unfall auf der A81

Von News Team - Montag, 12.11.2018 - 08:52 Uhr

Ein schwerer Lkw-Unfall zwischen Ludwigsburg-Süd und Stuttgart-Zuffenhausen hat am frühen Montagmorgen zu massiven Behinderungen im Berufsverkehr gesorgt.




Wie die Stuttgarter Zeitung berichtet, durchbrach ein mit 36 Tonnen Blähton beladener Lkw gegen 5.35 Uhr die Leitplanke auf der Autobahnbrücke der A81 und stürzte die Böschung hinunter auf die darunter liegende Landesstraße L1110.

Weshalb der Lkw-Fahrer die Kontrolle verlor, ist derzeit noch unklar. Er wurde bei dem Unfall leicht verletzt.

Bis zu 20 km Stau


Die L1110 musste zwischen Möglingen und Stuttgart-Stammheim gesperrt werden. Auf der Autobahn staute sich der Verkehr bis auf 20 Kilometer. Erst gegen 7.45 Uhr gab die Polizei den zweiten Fahrstreifen wieder frei, der Stau löst sich jedoch nur langsam.



Die Bergung des Lkw kann sich nach Aussage eines Polizeisprechers noch länger hinziehen, da zunächst die Anhänger entladen werden müssen.

VIDEO! An diesen 4 Todesursachen stirbt jeder zweite Mensch weltweit

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren