wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Dramatischer Unfall auf A 20 bei Wismar
Dramatischer Unfall auf A 20 bei WismarFoto-Quelle: News5

A20 bei Wismar: Viertel Million Euro Schaden bei schweren Verkehrsunfall - Vollsperrung!

Von News Team - Dienstag, 20.11.2018 - 10:03 Uhr

Auf der A 20 zwischen Bobitz und Wismar Mitte hat sich am Dienstagmorgen ein schwerer Verkehrsunfall ereignet. Der Gesamtschaden wird auf ca. 250.000 Euro geschätzt. Die Vollsperrung der Richtungsfahrbahn Rostock wird noch mindestens bis Mittag anhalten.

Nach ersten Erkenntnissen der Polizei kam dort ein Lkw rechts von der Fahrbahn ab und fuhr auf eine Leitplanke auf, auf der der Lkw schließlich zum Stehen kam. Der Fahrer stieg folgend aus seinem Fahrzeug aus, um die Unfallstelle abzusichern. In dem Moment kollidierte ein zweiter Lkw mit dem ersten.

Der zweite Lkw, ein mit Schweinehälften beladener Kühlzug, fing dabei Feuer und brannte total aus. Einer der beiden Fahrer erlitt einen Schock und wurde in einem Krankenhaus versorgt.

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren