wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Die Autobahn 52 muss für die Evakuierung gesperrt werden.
Die Autobahn 52 muss für die Evakuierung gesperrt werden.Foto-Quelle: News5

Bombenfund Essen Rüttenscheid: Blindgänger erfolgreich entschärft

News Team
Beitrag von News Team

In Essen-Rüttenscheid wurde eine Bombe gefunden. Der Blindgänger in der Henri-Dunant-Straße konnte mittlerweile entschärft werden, wie es auf der Homepage der Stadt heißt.

Bereich wurde großräumig evakuiert


930 Menschen müssen evakuiert werden.
Feuerwehr Essen930 Menschen müssen evakuiert werden.

Anwohner in einem Umkreis von 250 Metern mussten ihre Wohnungen und Büros verlassen. Es waren 930 Personen im inneren Kreis betroffen. 2400 Bewohner befanden sich im äußeren Bereich, der 500 Meter umfasst. Sie konnten in ihren Wohnungen bleiben, mussten sich aber "luftschutzmäßig verhalten". Dazu zählt die Flucht in den Keller.

Bombe entschärft

Die Bombe konnte mittlerweile erfolgreich entschärft werden. Die Anwohnerinnen und Anwohner können in Kürze wieder in ihre Häuser zurückkehren. Der Verkehr auf den betroffenen Straßen, der Autobahn A52 und den ÖPNV-Linien kann wieder freigegeben werden.

45131 Essen auf der Karte anzeigen:
Hier klicken um Karte zu öffnen

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren