wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
‚Ėļ Video

Auf A8: Frau (54) stirbt im Schnee-Stau in ihrem Auto - Drama auf der Autobahn bei Ulm

News Team
Beitrag von News Team

Schreckliche Nachricht: Bei Dornstadt ist eine Autofahrerin (54) in ihrem Wagen erfroren. Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, war sie allein im Auto und stand im Stau auf der Autobahn zwischen Ulm und M√ľhlhausen.

Zwischen 20 und 5 Uhr staute sich der Verkehr auf der A8 in Fahrtrichtung Stuttgart auf 35 Kilometern. Mehrere Lkw waren auf der schneebedeckten Fahrbahn liegen geblieben und konnten nicht weiterfahren.

LESEN SIE AUCH ... Wetteraussichten: Wie lange dauert Schnee-Chaos noch?


Mehrere Polizeifahrzeuge waren im Einsatz. Der Räumdienst der Autobahnmeisterei befreite die Straße vom Schnee und streute sie ab. Das THW befreite die Fahrzeuge. Der Rettungsdienst war ebenfalls mit vielen Kräften vor Ort und versorgte die Verkehrsteilnehmer mit Decken und warmen Getränken.

Bei Dornstadt jedoch starb in den Abendstunden eine 54-Jährige Autofahrerin. Die Polizei schließt ein Fremdverschulden aus. Wie die Augsburger Allgemeine berichtet, will die Sprecherin des Polizeipräsidiums Ulm nicht bestätigen, ob die Frau womöglich erfroren sein könnte.

LESEN SIE AUCH ... A72: Verkehr kommt komplett zum Erliegen - Auto- und Lkw-Fahrer stecken seit gestern Abend fest


Der Stau hatte sich zunächst aufgelöst. Aufgrund der Witterungsverhältnisse kommt es jedoch nun weiterhin zu Verkehrsbehinderungen.

89073 Ulm auf der Karte anzeigen:
Hier klicken um Karte zu öffnen
Mehr zum Thema

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren