wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Vollsperrung der A33 bei Paderborn

Paderborn: Vollsperrung auf A33 - bislang 4 Kilometer Stau

Von News Team - Samstag, 26.01.2019 - 14:01 Uhr

Wegen eines umgestürzten Transporters musste der betroffene Autobahn-Abschnitt voll gesperrt werden. Der nachfolgende Verkehr staut sich mittlerweile auf einer Länge von 4 Kilometern.

Wie der WDR aktuell meldet, ereignete sich das Unglück auf der A33 zwischen den Anschlussstellen Paderborn-Mönkeloh und Borchen. Für die Bergungsarbeiten wird ein Kran eingesetzt.

Reisende werden gebeten, die Unfallstelle ab Paderborn-Zentrum über die U74 und U76 zu umfahren.


Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren