wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Kann aus 1471 Teilen nachgebaut werden: Den Ford Mustang GT Fastback aus dem ...

Ford Mustang Fastback gibt's jetzt als Lego-Bausatz - Kultauto besteht aus 1471 Teilen

Von News Team - Freitag, 22.02.2019 - 18:08 Uhr

Darüber dürften sich Lego- und Autofans gleichermaßen freuen: Den kultigen Ford Mustang GT Fastback aus dem Jahr 1967 gibt es ab 1. März als Lego-Bausatz, bestehend aus 1471 Teilen.

Wegen der großen Anzahl an Teilen wird das originalgetreue Modell für Jugendliche ab 16 Jahren empfohlen.

Der 34 Zentimeter Lego-Mustang hat eine funktionsfähige Lenkung und am Kühlergrill das bekannte Mustang-Logo. Zum Modell-Set gehören außerdem ein anderer Front- und Heckspoilser sowie andere Auspuffrohre (Side-Pipes).

Kann aus 1471 Teilen nachgebaut werden: Den Ford Mustang GT Fastback aus dem Jahr 1967 gibt's jetzt als Lego-Bausatz
Ford-Werke GmbHKann aus 1471 Teilen nachgebaut werden: Den Ford Mustang GT Fastback aus dem Jahr 1967 gibt's jetzt als Lego-Bausatz

Was Fans des Kultautos freuen dürfte: Die beiden Türen der dunkelblauen Karosserie lassen sich ebenso öffnen wie die Motorhaube, dadurch sind der Big-Block-390-V8-Motor inklusive Batterie, Schläuche und Luftfilter zu sehen.

Für das Modell haben der Autohersteller Ford und Lego zusammengearbeitet. "Der Ford Mustang ist eines der symbolträchtigsten Autos in der Geschichte. Es war spannend, dieses Modell mitsamt den zahlreichen Möglichkeiten zur Individualisierung zum Leben zu erwecken", so Jamie Berard, Design-Lead bei Lego.

Auch interessant:

Verrückter Selbstversuch - Ärzte schlucken Lego, um Eltern die Angst zu nehmen

Mehr zum Thema

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren