wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Auto kracht in Einkaufszentrum in Hamburg

Hamburg: Auto schleudert in Galeria Kaufhof - Einkaufszentrum evakuiert

Von News Team - Dienstag, 30.04.2019 - 11:49 Uhr

Dramatische Szenen in Hamburg: Laut "Bild" hat ein Geländewagen-Fahrer am Dienstagvormittag auf dem Parkdeck des Alstertal-Einkaufszentrums die Kontrolle über seinen Wagen verloren und ist damit durch eine Glastür in Galeria Kaufhof geschleudert. Das Gebäude wurde evakuiert.


Wie "Bild" weiter berichtet, wurde der Fahrer verletzt, zwei Frauen erlitten einen Schock.

Polizei und Rettungskräfte sind im Einsatz. Der "Hamburger Morgenpost" zufolge handelt es sich beim Unfallverursacher um einen 78-jährigen Rentner.

Mehr zum Thema

1 Kommentar

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
was soll der scheiß ? denn Arbeiten sollen wir bis 76 oder sogar bis 70 Jahren, nur wenn jemand über der Beifahrer Seite einsteigt, und den Gang Hebel plus GAS Pedal durch tritt macht ihr so einen Affen drauß! Warum macht man es nicht so wie bei den LKW Fahrern, Alle 5 Jahre zum Arzt ??? und schon wäre es einfacher aus zusondern -
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren