wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Mannheim: Großbrand in Lagerhalle für Kosmektika - Es gilt die höchste Alarm ...

Mannheim: Großbrand in Lagerhalle für Kosmektika - Polizei gibt Entwarnung

Von News Team - Mittwoch, 05.06.2019 - 12:40 Uhr

Mannheim. Im Stadtteil Wohlgelegen hat am Mittwochmorgen die Lagerhalle eines Betriebs für Haarprodukte gebrannt. Da zunächst unklar war, ob Chemikalien betroffen waren, galt seit 7 Uhr die höchste Alarmstufe. Anwohner wurden aufgefordert, Türen und Fenster geschlossen zu halten.

Wie die Polizei mitteilte, wurde der Bereich um die Lagerhalle kurz nach 7 Uhr großräumig abgesperrt. Eine Bewohnerin, die Rauch eingeatmet hatte, musste nach Angaben des Südwestdeutschen Rundfunks (SWR) in ein Krankenhaus eingeliefert werden.

Die Feuerwehr ging laut SWR davon aus, dass die Löscharbeiten noch den ganzen Vormittag dauern würden. Auf dem rund 100 Quadratmeter großen Gelände in der Friedrich-Engelhorn-Straße waren zeitweise 40 Kräfte im Einsatz.

Update um 12 Uhr: Laut Polizei sind bei dem Brand keine gefährlichen Stoffe in die Luft gelangt. Dies haben Luftmessungen im Bereich des Brandes ergeben. Gefahren für die Bevölkerung habe nicht bestanden.

Lesen Sie auch: DWD warnt vor UNWETTER: Bis 36 Grad Hitze heute - Dann ziehen schwere GEWITTER auf

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren