wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
18.Zierkirschen und eine Gedenktafel

GEDENKSTÄTTE AM HATERNER GYMNASIUM

Von wize.life-Nutzer - Sonntag, 03.05.2015 - 18:14 Uhr

Am Joseph-König Gymnasium wurde zum lebenden Gedenken an die 18 Halterner Opfer des Flugzeugabsturzes 18 Zierkirschen gepflanzt um so die Zeichen des Lebens zu verdeutlichen. Eine Gedenkplatte mit den Namen und eine Blumenwiese soll noch folgen. Wenn alles fertig ist, werden die Angehörigen zum gemeinsamen Gedenken eingeladen. Das Leben und die Vergänglichkeit verbinden sich, doch nur der ist Tod, der aus den Köpfen der Menschen verschwindet. Ich hoffe das Sie sehr lange und für immer all gegenwärtig sind. Siehe www.gedenkseite.de unter Thomas Bardohl anklicken.

Mehr zum Thema

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren