wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
Von den Wachmännern losgerissen - Angeklagter flieht aus Gerichtsgebäude

Von den Wachmännern losgerissen - Angeklagter flieht aus Gerichtsgebäude

Von News Team - Dienstag, 26.01.2016 - 14:50 Uhr

Der Georgier Levan Kakberidze (24) ist heute gegen 10:20 Uhr aus dem Bochumer Gerichtsgebäude geflohen.
Er wurde wegen mehrfachen Bandendiebstahls angeklagt und sollte nach seiner Gerichtsverhandlung in seine Gerichtszelle gebracht werden. Doch dabei riss er sich los und rannte davon.

Sofort eingeleitete Fahndungsmaßnahmen der Polizei verliefen bisher ergebnislos.

Der Georgier soll an 30 Einbrüchen beteiligt gewesen sein.

Levan Kakberidze ist 182 cm groß und schlank. Bei seiner Flucht trug er ein grau-weiß-blau gestreiftes Oberteil, eine helle Jeanshose sowie kurzes, schwarzes Haar und einen Vollbart. Die Polizei fahndet nunmehr mit einem Foto nach dem Ausbrecher.

Wer hat diesen Mann gesehen?

Hinweise nimmt jede Polizeidienststelle oder die Polizei unter der Notrufnummer 110 entgegen!

Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren