wize.life
Neu hier? Jetzt kostenlos registrieren und mitmachen! Warum eigentlich?
► Video

Chlor in beliebtem Getränk: Finger weg von dieser Cola - giftig!

News Team
17.05.2018, 21:50 Uhr
Beitrag von News Team

Coca Cola, Pepsi oder die Billigvariante aus den Discounter? "Stiftung Warentest" hat 29 Colas unter die Lupe genommen. Das Ergebnis ist schockierend. Nur vier Produkte erhielten bei einem Test 2016 das Urteil "Gut". Darunter zweimal der Marktführer Coca Cola.

Dieses neue Video müsst ihr sehen

Als Kriterien wurden Geschmack, chemische Qualität, Zuckergehalt und Deklaration ausgewählt. Da schon ein halber Liter normaler Cola den von der Weltgesundheitsorganisation empfohlenen Zuckerhöchstmenge pro Tag überschreitet, erhielten nur zuckerfreie Produkte das Testurteil "Gut".

Discounter-Marken schneiden gut ab"

Testsieger ist mit "Coca Cola light" (2,1) auch das teuerste Produkt. Pro Liter zahlt der Kunde 70 Cent. Ebenfalls für "Gut" befunden wurden jedoch auch billigere Alternative: "Freeway Cola Light" von Lidl (26 Cent/Liter) und "River Cola ohne Zucker" von Aldi Nord (26 Cent/Liter). Beide erreichten einen Wert von 2,4 ebenso wie "Coca Cola Zero" (66 Cent/Liter).

Schlusslicht ist Coca Colas größter Konkurrent! „Pepsi Light“ wurde als „Mangelhaft“ (4,8) eingestuft. Tester konnten eine sehr hohe Belastung an Chlorat nachweisen.


Rückstände von Reinigungsmitteln

Laut "Stiftung Warentest" können die Salze der Chlorsäure aus Reinigungs- und Desinfektionsmitteln stammen und sind gesundheitlich bedenklich. Auf Dauer hemmen Chlorate die Jodaufnahme, zu hohe Dosen sind giftig.

Chlorate gelangen in Lebensmittel, wenn beispielsweise bei der Produktion gechlortes Wasser verwendet wurde oder die Produktionsanlagen mit Chlor gereinigt werden.

"Pepsi Light" überschreitet zulässige Höchstmenge

Auch in anderen Cola-Sorten wurde Chlorate festgestellt, allerdings nicht in dem Außmaß der "Pepsi Light". Nur ein halber Liter pro Tag überschreitet die gesetzlich erlaubte Menge.

Die liegt laut der "Europäischen Behörde für Lebensmittelsicherheit" bei drei Mikrogramm pro Kilogramm Körpergewicht pro Tag.

Fan werden Rückruf

119 Kommentare

Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Das ist doch egal kaputt gehen wir alle OP es das Essen ist oder das Trinken ist dar ist über all nur scheiß drin
  • 20.05.2018, 14:48 Uhr
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Ein sehr interessanter Artikel. Nur negativ. Aber darf ich Euch mal was Possitives erläutern. Ich darf Insulin spritzen. Und jetzt habe ich eine interessante Erfahrung gemacht. Wenn ich z.B. Rotwein mit Coca Cola mische, fällt mein Zuckerspiegel. Und genau dieses Phänomen habe ich schon seit langem dokumentiert. Also: Nicht nur negativ.
  • 28.05.2016, 20:45 Uhr
Das habe ich auch festgestellt. Aber der Blutdruck hat sich jedes mal erhöht. Jede Medaille hat ja bekannter weise 2 Seiten. Leider
  • 28.05.2016, 20:52 Uhr
Hallo Jürgen. Den Anteil der Cola reduzieren. Dann funktionierts.
  • 29.05.2016, 00:30 Uhr
oder die Cola ganz weglassen
  • 29.05.2016, 12:08 Uhr
Fleischlos essen und 'ne schnelle Runde mit Deinem Vierbeiner, dann hängt sich der Zucker auf
  • 11.06.2016, 19:54 Uhr
Fleischlos ???? geht schon mal gar nicht !!!! schnell auch nicht und den Zucker ist auch wieder im Griff. Hab die Cola mit dem Rotwein ausgetauscht.
  • 11.06.2016, 23:16 Uhr
Peter Leopold
Eine ganz gefährliche Rechnung. Es stimmt zwar, das Alkohol den BZ senkt, aber die Kalorien bleiben und die Schwankungen werden nicht gleich bleiben. Irgendwann ist der Wert nicht mehr ausgeglichen!
  • 18.06.2016, 08:15 Uhr
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Hans du hast vollkommen recht Trinkt und esst was ihr wollt man weis sowieso nie was in unserem essen alles drin Steckt also geniest es bevor ihr es wisst
  • 28.05.2016, 07:58 Uhr
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
wenn ich jeden Tag lese und höre, da ist das drinnen und da ist das drinnen da stellt sich bei mir die Frage was darf man denn noch Essen oder Trinken ohne Vergiftet zu werden, muss dazu auch sagen das ich seit über 50 Jahren COCA COLA Trinke und das nicht gerade in kleinen Mengen, da müsste ich schon ein Wrack sein und nicht mehr am Leben und ich muss auch dazu sagen hier wollen sich so einige Dummköpfe Interesant machen und die Menschheit für Dumm verkaufen und denn das ganze wird von einer Industrie gesteuert nur um ihre Waren los zu werden, also Leute behaltet Euren bisherigen Lebenstiel bei, Esst und Trinkt das was ihr schon immer Genossen habt und lasst Euch nicht Verarschen, Ihr lebt doch alle noch und Genießt das Leben so wie bis her
  • 27.05.2016, 23:51 Uhr
@ das angebliche Gift in fast allen Lebensmitteln , konserviert doch die Lebensmittel ,und somit auch uns Menschen ,,,,, so denke ich ,,,, auch Kaffee ist angeblich ungesund und wir trinken den auch ,,,
  • 28.05.2016, 12:53 Uhr
Genau !
  • 28.05.2016, 15:09 Uhr
@ Willi alles gut bei dir ?ich sag dir ganz lieb Gute Nacht
  • 28.05.2016, 21:51 Uhr
Alles gut Hildegard - was ich auch von dir hoffe !
Bis auf die " üblichen " Gebrauchsspuren ist alles ok .
Hab einen schönen Sonntag OHNE Hagel und Unwetter !
Liebe Grüße . Willi .
  • 29.05.2016, 01:21 Uhr
Dazu muss ich doch den Hans-Joachim völlig Recht geben !!!! und glaubt mir, ich spreche aus Erfahrung !!
  • 30.05.2016, 17:09 Uhr
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
,,,,, also ich glaube wir sind (zumindest die Älteren )schon immun gegen das ganze Gift , wenn wir das nicht mehr bekommen , dann werden wir erst mal so richtig krank ( wir brauchen es schon ) ,,,, sollte jetzt sarkastisch sein
  • 27.05.2016, 19:27 Uhr
Was sind Ältere?
  • 27.05.2016, 22:31 Uhr
Gerhard schau in den Spiegel dann weist du es war ein Scherz Alt ist relativ manch Junger fühlt sich schon Alt und manch Alter fühlt sich noch jung So gesehen denke ich mal sind wir beides zu gleicher zeit den manchmal Fühle ich mich Alt und manchmal Fühle ich mich jung ! Man O man immer diese Gefühle LG Karl- Heinz
  • 28.05.2016, 07:57 Uhr
@ wenn dein Körper schon ausgelaugt ist ,dann bist du ALT, aber dein Geist noch topfit ist , dann bist du zwar auch alt , aber anders alt ,,,
  • 28.05.2016, 12:47 Uhr
Die Jugend ist heute schon früh kaputt. Kommt aber auch auf den Beruf an.
  • 28.05.2016, 13:53 Uhr
@karl heinz. @ Hildegard. Ältere, das sind alle die Ü101 Jahre alt sind
  • 29.05.2016, 15:54 Uhr
@ lach , na viel fehlt mir nicht bis dahin, na und du siehst ja , ich bin haltbar gemacht worden ,Verfallsdatum unbekannt
  • 29.05.2016, 15:57 Uhr
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Ja, jeden Tag eine neue Gift - Meldung. Mal Fisch, mal Käse, welcher keiner ist und jetzt Cola - also mein Rat - trinkt Wasser - aber von der Quelle und esst Luft dann lebt ihr länger!
  • 27.05.2016, 16:07 Uhr
die Luft dann aber bitte mit Messer und Gabel
  • 27.05.2016, 19:37 Uhr
Auch in Wasser kann was sein.
  • 27.05.2016, 22:31 Uhr
z. B. Pantoffeltierchen
  • 29.05.2016, 22:33 Uhr
Weiss ich nicht.
  • 29.05.2016, 22:35 Uhr
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Nun jetzt weiß ich auch warum es unlängst meinem Arbeitskollegen so schlecht ging, er hatte wohl eine Clor Vergiftung, wir dachten schon es hängt an den 10Litern Pepsi die er getrunken hat
  • 27.05.2016, 15:21 Uhr
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Ich trinke keine Cola.....
  • 27.05.2016, 14:49 Uhr
ich auch nicht!
  • 27.05.2016, 14:53 Uhr
Habe mal gelesen, die kann man prima zum Toilettenputzen nehmen (Urinstein), sowas braucht mein Körper nicht.......
  • 27.05.2016, 15:01 Uhr
richtig, habe ich auch gelesen...
  • 27.05.2016, 15:01 Uhr
Vielleicht mit Cognac?
  • 27.05.2016, 22:32 Uhr
vielleicht, ich trinke auch keinen Cognac
  • 27.05.2016, 23:33 Uhr
Ich trinke Cognac, aber bestimmt nicht mit Cola.....
  • 29.05.2016, 00:33 Uhr
Mir ist immer übel wenn ich 10 Cola Whisky getrunken habe, ich muss wohl in Zukunft die Cola weglassen,
  • 29.05.2016, 15:58 Uhr
sehr witzig!
  • 29.05.2016, 16:20 Uhr
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
Da ich n i e Cola trinke - weder light noch normal - passiert mir auch nix ! Man sieht ja oft in Restaurants w e r Cola trinkt - nämlich die, die Zucker meiden sollten ! Sie trinken zwar oft light - da heißt es doch immer, die noch schlimmer als normale ! Oder hat sich das auch schon wieder geändert ?
  • 27.05.2016, 13:38 Uhr
Was trinkst Du dann?
  • 27.05.2016, 22:34 Uhr
Ich trinke auch nur ganz ganz selten Cola, vielleicht im Jahr 2 l. Zuhause trinke ich Wasser und wenn wir mal Essen gehen, dann trinke ich mal ein Radler.
  • 27.05.2016, 23:35 Uhr
Ich hab heute auch in der Pizzeria Radler getrunken.
  • 27.05.2016, 23:44 Uhr
Gerhard, ich trinke sehr viel Wasser - beim Essen auswärts auch mal ein Glas Wein ! Manchmal auch mal ein kaltes alkoholfreies Bier !
Schönes WE - nicht so stürmisch u. so voller Blitz u. Donner !
  • 28.05.2016, 08:04 Uhr
Cola trinken oder nicht, wenn dann schon mit richtigen Namen, es gibt mehr als 85 Sorten an Colas, man muss sie also nicht alle trinken, das würde ich auch nicht, aber den Aktuellen Namen sollte man schon wissen, wenn man mitreden will ?
  • 28.05.2016, 18:22 Uhr
Welche Cola ist doch egal, aber wer meint nicht Coke?
  • 28.05.2016, 19:58 Uhr
ich....... ich bevorzuge Afri-Cola
  • 29.05.2016, 16:00 Uhr
Coca als Name ist geschützt, Cola nicht, darum gibt es auch so viele Sorten Von der billigsten Plörre bis zum Markengetränk.
  • 29.05.2016, 22:36 Uhr
Kennst Du den Krieg Coke und Pepsi?
  • 29.05.2016, 22:39 Uhr
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.
gut, dass unser Leitungswasser mit sehr Gut bewertet ist
  • 27.05.2016, 13:24 Uhr
......nun Leitungswasser ist auch in Cola drinnen
Muß als immer lachen wenn Leute sich das teure Mineralwasser von CC Bonaqua kaufen denn in Wirklichkeit ist das kein Mineralwasser sondern ganz normales Leitungswasser!!!
  • 27.05.2016, 15:24 Uhr
na dann wartet mal ab, wenn Fracking eingesetzt wird, dann könnt ihr das Grundwasser aber knicken... und was trinken wir dann?
  • 27.05.2016, 18:22 Uhr
Nun dann dürfen wir von denen die das Wasser verseuchen teures geprüftes Wasser kaufen, wird bestimmt alles im TTIP geregelt
  • 27.05.2016, 18:37 Uhr
@Carmen. Dann fangen wir das Regenwasser auf und hoffen das der Wind nicht aus Richtung eines AKWs kommt
  • 29.05.2016, 16:02 Uhr
Carmen, bis jetzt kann ich mein Brunnenwasser bedenkenlos im Garten zum giessen nehmen. Hoffe das es so bleibt so......
  • 29.05.2016, 18:04 Uhr
Melden Sie sich jetzt mit Ihrem Nutzerkonto an, um Kommentare zu hinterlassen.

wize.life News per Push Benachrichtigung in Ihrem Browser aktivieren

Benachrichtigungen aktivieren